Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Sommergarderobe im Frühling ;)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.03.2014, 18:40
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sommergarderobe im Frühling ;)

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen des Häkel-Sommer-Shirts....das war eine ganz schöne Herausforderung...ich hege den leichten Verdacht, dass die Burda-Redaktion die ganze Sache nicht bis ins letzte durchdacht hatte, aber ich habs dann doch noch gemeistert...

aber alles der Reihe nach.
Erstmal musste ja ein einfaches Shirt her. Das hab ich auch bekommen und schon wohl weißlich eine Nummer kleiner gekauft, weil ich dachte, wenn man die Träger abschneidet, wird die Sache schnell etwas größer...

IMG_20140324_184652.jpg

ich habe dann den Häkeleinsatz erst mal grob auf das noch ganze Shirt gesteckt

IMG_20140324_185438.jpgIMG_20140324_185504.jpg


dann habe ich die Träger rausgeschnitten und den Einsatz aufgenäht

IMG_20140324_185629.jpg

Leider konnte ich da keine richtigen Fotos mehr machen, da abends, schlechte Lichtverhältnisse und schlechte Laune, aufgrund der anstehenden Komplikationen
Man sieht es auf dem Foto auch schon ansatzweise, dass die Blätter vom Häkeleinsatz auf der Vorderseite sich stark wölben, weil sie für eine Trägerbreite zu breit sind. (dabei habe ich schon mit einer Häkelnadelstärke kleiner gehäkelt, als in der Anleitung angegeben).

Ich habe dann ziemlich viel hin und her überlegt, wie ich die ganze Sache rette, weil ich auf keinen Fall so ein halb fertiges Teil haben wollte...ursprünglich wollte ich die Blätter an der Vorderseite einfach rausschneiden, und die beiden Seitenbänder dicht zusammen nähen, als dünne Träger...das war mir dann allerdings doch zu heikel, weil ich auf keinen Fall wollte, dass mir alle Maschen auf gehen.

Ich habe dann mit kleinen Handstichen, die Blätter schräg und dicht an den Rand genäht, um die Breite der Träger zu verringern. Das hat ganz gut geklappt. Man erkennt jetzt vorn vielleicht nicht mehr unbedingt die Bläterform, aber ich denke, das war die beste Lösung.

Hier das Foto vom Endresultat:

IMG_20140330_181203.jpg IMG_20140330_181402.jpg


Die BH-Träger stören natürlich noch (da würde ich im Ernstfall dann einen BH ohne Träger drunter ziehen)...davon liefer ich noch mal ein Foto ohne nach

Ich bin so sehr zufrieden damit. Falls ich das ganze noch mal arbeite (ich bin ja schon sehr verliebt in Häkel- und Strickelemente bei Kleidung), würde ich jedoch ein paar Dinge anders machen. Erstmal noch dünneres Garn und eine dünnere Nadel nehmen, um ein noch filigraneres Ergebniss zu erhalten. Vielleicht versuche ich es dann auch mal zweifarbig...und ich glaube ich würde die Blätter auf der Vorderseite ganz weglassen und nur die Blätter im Rückenteil häkeln. Vorn würde ich dann einfache Träger arbeiten.

Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt so eine Bastelarbeit aus der Burda mal nachzuarbeiten...Jetzt muss ich nur noch sehen, ob das Top auch alltagstauglich ist. Wenn es so schön warm und sonnig bleibt, kann ich euch da bald schon Auskunft geben

Weiter gehts dann mit der Bundfaltenhose...der Stoff kam gestern endlich an und ich bin total begeistert!! Werde euch darüber auf dem Laufenden halten
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2014, 19:38
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.433
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Sommergarderobe im Frühling ;)

tolles Top, gefällt mir.

Die Burda die in Deine Tasche gewandert ist, ist das die 04/2014? Die hab ich mir auch gegönnt, warte aber noch darauf (über ebay gekauft). Dann nehme ich mir mal einen Stuhl und setze mich dazu und warte der Dinge, die noch kommen werden.

LG
Birgit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.03.2014, 20:46
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sommergarderobe im Frühling ;)

Ja genau, das ist die 04/2014.
Da kannst du dich schon sehr auf die Post freuen
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2014, 19:20
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.752
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Sommergarderobe im Frühling ;)

Hallöchen, dein WIP schaut ja sehr interessant aus, hübsche Modelle hast du dir ausgesucht.

Der Häkeleinsatz ist dir schon mal toll gelungen. Gratuliere!

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2014, 19:59
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sommergarderobe im Frühling ;)

Das Häkelteil ist toll geworden, ich dachte aber auch gleich, dass es, wie Du auch gemrkt hast, zu grob ist. Mir hätte es besser gefallen, wenn Wolle und Shirt Ton in Ton wäre, aber das ist ja Geschmacksache

Weiter so - ich bin dabei
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sommergarderobe 2011 - aus dem Bestand! Frau-Jule UWYH 263 21.07.2015 14:46
Ariane baut Vorräte ab (DOB 40/42) bis zum Frankfurter Stoffmarkt im Frühling 2014 ArianeM UWYH 620 27.05.2014 22:08
Was tragt IHR im Frühling/Sommer für Hosen/Rockschnitte? wunnerbar Rubensfrauen 18 20.06.2011 14:05
Urlaubsgardarobe... Sommergarderobe Feuerchen Juli 2009 36 03.08.2009 10:21
Von wegen Frühling-Weihnachten ist im Herbst ! Isebill Freud und Leid 5 07.01.2008 19:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17927 seconds with 14 queries