Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu (eingehaltenen) Ärmel einsetzen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.03.2014, 17:06
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Frage zu (eingehaltenen) Ärmel einsetzen

Mir ist auch noch was eingefallen...

Wie breit ist deine Nahtzugabe? Die kann einem u.U. das Einhalten auch ganz schön schwer machen. 1,5 cm z.B. finde ich viel zu breit, ich nehme meist 1 cm, bei Jersey sogar nur 0,7 cm, wobei man da schon wissen sollte was man macht.


.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.03.2014, 20:00
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frage zu (eingehaltenen) Ärmel einsetzen

Zitat:
Zitat von Emaranda Beitrag anzeigen
Hallo,

meiner Erfahrung nach, taucht dieses Problem bei Burdaärmeln besonders gerne auf, da die Armkugeln oft recht üppig bemessen sind. .

Ulrike

GENAU DAS dachte ich auch gleich.............
Das ist typisch BURDA.

M.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.03.2014, 20:05
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.695
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Frage zu (eingehaltenen) Ärmel einsetzen

Wenn sogar du das sagst.... dann bin ich ab jetzt entspannter bei dem Thema!

(Trotzdem glaube ich, dass hier etwas nicht stimmt, siehe mein Thread weiter oben.)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (19.03.2014 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.03.2014, 22:31
Benutzerbild von *mika*
*mika* *mika* ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.795
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Frage zu (eingehaltenen) Ärmel einsetzen

Oh, vielen Dank, so eine rege Beteiligung.

Heute Nachmittag habe ich mit der Änderung begonnen, und zwar die einfache Variante. Drei Reihen Kräuselfäden eingenäht, den Stoff schön gleichmäßig verteilt und grob eingeheftet. Das sah dann schon mal ganz gut aus, nur im vorderen Ärmelbereich fand ich, dass da etwas zu viel Stoff ist.

Ärmel wieder ausgetrennt, denn Schnitt, wie Annemarie vorgeschlagen, verändert.

Die blaue Markierung ist die neue Schnittlinie.

IMG_3985.jpg

IMG_3992.jpg

IMG_3993.jpg

IMG_3996.jpg

Nun, was meint ihr? Hier wurde noch nichts gebügelt.

Ich hatte mir bei den Vorarbeiten große Mühe gegeben, um ein optimales Ergebnis zu erreichen, das heißt das Shirt sollte auf Anhieb passen.

Beim Zuschneiden habe ich eine Nahtzugabe von ca. 1 cm belassen und alles schön geheftet. Den Ärmel hatte ich, wie schon erwähnt, nur einreihig gekräuselt und danach mit dem 4fach-Overlockstich eingenäht. Vielleicht hätte ich den Ärmel erst mal großstichig mit der Nähmaschine einnähen sollen?

Flocke, morgen fotografiere ich noch mal den ganzen Ärmel. Er ist ja noch eingenäht.

Dann bis morgen und noch mal allen herzlichen Dank

*Mika*
__________________
"Es gibt meine Wahrheit, es gibt deine Wahrheit und es gibt die Wahrheit."
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.03.2014, 22:36
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu (eingehaltenen) Ärmel einsetzen

Einbügeln der Mehrweite macht man nach meinem Verständnis BEVOR man den Ärmel einsetzt....

Und einen Ärmel mit so einer Armkugel würde ich definitiv nicht mit der Overlock einsetzen - sondern mit der Nähmaschine - dabei den Ärmel oben liegend, damit man gleich sieht, ob man sich gerade ein Fältchen einnäht und das noch korrigieren kann.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Antonella- Ärmel nähfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.07.2008 21:15
Ärmel einsetzen Bibbi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.06.2008 10:14
Frage zu Ärmel einnähen Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 08.05.2007 15:54
Ärmel einsetzen ??? eva10 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.10.2006 21:34
Frage zu Ärmel-Abnäher 3kids Fragen zu Schnitten 3 02.03.2006 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08928 seconds with 14 queries