Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Reise ins Rokoko II - Besuch bei Hofe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 29.07.2014, 12:04
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.921
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Reise ins Rokoko II - Besuch bei Hofe

Meine ist auch von ZipZap.
Ich find die wirklich toll, nicht nur für Volants. Ich hab damit auch schon dünnes Leder geschnitten, sieht sehr hübsch aus.
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 29.07.2014, 16:20
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Reise ins Rokoko II - Besuch bei Hofe

Sie sehen Spitze aus, Deine Volants
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 30.07.2014, 11:40
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reise ins Rokoko II - Besuch bei Hofe

Ganz toll.
__________________
Neuigkeiten
Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 30.07.2014, 11:45
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.921
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Reise ins Rokoko II - Besuch bei Hofe

Zitat:
Oh wow du bist echt wahnsinnig
Ich weiß.

Die Ärmel sollen noch Schleifen bekommen, die mache ich aber erst später.

Jetzt geht es erst mal an den Stecker:
Der Stecker deckt den Oberkörper vorne ab (wo jetzt noch der weiße Unterstecker mit Schnürung zu sehen ist)
Wie der Name schon andeutet, wird der Stecker ins mit Nadeln ins Kleid gesteckt. Später gab es auch fest eingenähte Stecker mit Verschluß, wie es bei meinem Vorlagenkleid der Fall ist.
In der Regel ist er reich dekoriert mit Rüschen, Schleifen, Stickerei ect.
Wenn der Stecker nicht im Kleid vernäht ist, kann man einen Stecker problemlos in mehreren Kleidern verwenden oder mehrere Stecker für ein Kleid. Meistens passt der Stecker aber von Stoff und Dekoration zum Kleid.

Mein Vorlagen-Kleid hat einen geteilten Stecker mit Verschluß (Comperés), der mit Rüschen und Borte besetzt ist. Wie genau das aussieht, kann man auf den Bildern, wie es vom Kleid gibt leider nicht sehen. In der Seitenansicht sieht man vom Stecker nicht wirklich etwas, im "Fashion" ist nur die untere Hälfte des Steckers zu sehen.
Das verrät aber auch schon einiges: Der Verschluß ist unsichtbar, also werden es wohl Haken und Ösen sein, in der Mitte verläuft senkrecht eine Rüsche. Wie es oben mit der Rüsche weitergeht, weil ich nicht.

Eigentlich wollte ich ja einen Stecker mit Goldstickerei machen, aber das schaffe ich einfach bis Samstag nicht mehr. Der Rüschen-Stecker - auch wenn er zum Kleid gehört - gefällt mir nicht so recht.
Also mache ich einen quick-and-dirty-Stecker mit goldener Maschinenstickerei. Nicht optimal, aber es wird denk ich tragbar sein.

Um zu bestimmen, welche Form der Stecker haben muss, pinne ich ein Stück Papier in die Öffnung und zeichne die Kanten der Kleidöffnung nach. Noch oben und unten die Kanten bestimmen und fertig ist der Stecker-Schnitt.
An den Seiten verbreitere ich den Stecker jeweils um 2 cm, damit das Kleid später den Stecker überlappt, ich aber noch genug Platz habe, um Laschen anzubringen, durch die der Stecker später am Kleid fest gesteckt wird.

Bleibt noch die Sache mit der Dekoration.
Komplett neu digitalisieren könnte knapp werden, also baue ich das Stickmuster von meinen Taschen etwas um. Da weiß ich, dass es funktioniert.

Angepasst an die Stecker-Form könnte das dann später in etwa so aussehen:



Aufgrund meiner Stickrahmengröße muss ich das Muster aufteilen; alles über der Schleife wird ein Teil und alles darunter ein weiteres.
Ich geh jetzt mal Stickmuster-umbauen.
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 30.07.2014, 11:55
Benutzerbild von Tamsin
Tamsin Tamsin ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: Schweden
Beiträge: 879
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reise ins Rokoko II - Besuch bei Hofe

Uuuunglaublich

Tamsin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
18. jahrhundert , robe a la francaise , rokoko

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 258 06.06.2015 21:57
Besuch bei einer Kommunionskleiderfirma MargitK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 19.04.2011 18:45
Einladungskarte eine Reise ins Abenteuerland, wie? Mel Freud und Leid 11 03.06.2006 11:30
Lohnt ein Besuch bei der Creativa für eine Hobbyschneiderin ? Fee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 28.02.2005 22:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09461 seconds with 14 queries