Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hobby-/Gästezimmer anders einrichten

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.03.2014, 14:48
Benutzerbild von hobbytaenzer
hobbytaenzer hobbytaenzer ist offline
Computerstickerei und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2001
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 15.152
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Hobby-/Gästezimmer anders einrichten

wie wäre es denn, das Bett an die Wand zu klappen(mit Befestigung natürlich) und davor dann entweder einen Tisch der nicht zu tief ist auf Rollen oder auch ein Regal auf Rollen.

Die "Rückwand" mit einem Stoffutensilo oder großen Bilderrahmen funktionell gestalten.
Das lässt sich bei Bedarf doch schnell abnehmen und das Bett aufstellen? Vielleicht mit einklappbaren Füßen?
Diese wuchtige Bett wäre praktisch weg, der Platz aber weitestgehend noch da.

LG Renate
__________________
liebe Grüße

Renate
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.03.2014, 15:03
Murmi1971 Murmi1971 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2013
Ort: CH - in der Nähe von Zürich
Beiträge: 181
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobby-/Gästezimmer anders einrichten

@Angelika

Siehst du am Fussende des Bettes dieses Holzbrett? Das ist ein Multifunktionsteil . Wenn nicht im Bett geschlafen wird, dient es als Ablagefläche. Ist Besuch da, kommt das Teil an die Längsseite, der "Tisch" wird hochkant gestellt, die "Beine" unter die Matratze geschoben und schon fällt mir keiner mehr zum Bett raus! Selbst konstruiert und gebaut! *stolzbin*

Aber ein normales Bett wäre als Zuschneidetisch doch viel zu tief, mein jetziges viel zu hoch, da müsste ich mit dem Tritthocker arbeiten. Und eine Platte bräuchte ich dafür auch, wohin die wieder versorgen, wenn Besuch kommt?

@Himbeerkuchen

DAS ist auch was, woran ich denke. Meine Mutter hat auch ein solches Luftbett, da schlafe ich herrlich. Und ich bin heikel, was bequeme Matratzen angeht, bin so eine, die während der Nacht Rückenschmerzen hat und morgens dann kaum mehr gehen kann, wenn die Matratze nicht passt. Gut möglich, dass das die Übergangslösung werden wird. Die Gästebett-Matratze habe ich eben erst knapp vor einem Jahr neu gekauft, die zu entsorgen, würde ich schade finden.

@Renate
Das hatte ich auch mal ins Auge gefasst. Ist aber nicht so einfach, wie du das jetzt schreibst, da musste ich mich von einem befreundeten Schreiner belehren lassen. Dann muss die ganze Sache auch noch an der Wand halten, nicht, dass ich plötzlich beim Nachbarn ins Schlafzimmer gucken kann. Die Lösung würde mir grundsätzlich passen, aber eben, an der Umsetzung haperts.

Liebe Grüsse
Sonja
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.03.2014, 15:29
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Hobby-/Gästezimmer anders einrichten

Mein erster Gedanke war auch: raus mit dem Bett und für Gäste ein Luftbett.

Jetzt lese ich aber, dass du die Matratze behalten möchtest. Kannst du die auslagern? Keller? Dachboden?

Hm, wenn die Matratze im Zimmer bleiben soll, würde ich evtl, das Ding hochkant an die Wand stellen, befestigen und die Rückseite funktional als "Pinnwand" nutzen. Den Lattenrost könnte man auch an die Wand stellen, ich würde einfach drauf verzichten.

Alternativ hier eine Idee: Bauanleitung Klappbett für kleine und schmale Zimmer

Oder auch alternativ: Klappbetten (google mal), diese zusammenklappbaren Teile, die könnte man (evtl auch zwei davon) normal im Raum irgendwo belassen und dann bei Bedarf nutzen.
32422 Klappbett Blau - Willkommen in der Welt von kika

Mir persönlich wäre der Aufwand mit Bettgestell basteln zu groß für Gäste.

Nun bin ich auch ganz gespannt, wie das Zimmer so wird
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.03.2014, 15:40
Murmi1971 Murmi1971 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2013
Ort: CH - in der Nähe von Zürich
Beiträge: 181
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobby-/Gästezimmer anders einrichten

@Anja

Matratze und auch Lattenrost könnte ich bei Nichtgebrauch auf dem Dachboden verstauen, das wäre kein Problem. Diese Klappbettkonstruktion mag für ein 90er Bett gehen, für ein 140er wirds eben vom Gewicht her heikel, das dann an der Wand hängt.

Wenn ich mich zwischen Luftbett und diesen Klappbetten entscheiden muss, wirds sicher ein Luftbett werden - besonders, weil ich selber gute Nächte in solchen Betten verbringe. Und so einen Bettrahmen zu bauen, finde ich keine Sache. Ich denke, da geht maximal ein halber Tag drauf. Ich mag halt solche Konstruktionen. Wir haben in unserem Transporter, einem Renault-Bus, zwei Klappbetten an der Wand montiert. Bei Bedarf kommen die Motorräder raus und wir haben eine durchgehende Liegefläche im Bus. Ist auch selbstkonstruiert und -gebaut und ist zwar nicht schön, aber zweckmässig!

Liebe Grüsse
Sonja
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.03.2014, 15:43
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.003
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hobby-/Gästezimmer anders einrichten

Also ich kann auf diesen Luftbetten absolut nicht schlafen! Ich habe das mal versucht, und bin dann irgendwann mitten in der Nacht auf ein eigentlich zu kurzes Sofa umgezogen....

Klappbetten, die man an die Wand klappen kann, sind übrigens nicht automatisch schwer. Mein Mann hatte sowas früher in seinem Jugendzimmer und es wurde bis vor kurzem noch als Gästebett genutzt. Das Ding war eher klapprig... Mit der Wandverschraubung ging das aber.

In Paris gibt es Hochbetten, die man rauf und runterfahren kann. Die sind dann z.B. über einen Schreibtisch oder einem Sofa montiert, tagsüber sind sie knapp unter der Decke und für die Nacht werden sie dann runtergefahren, sitzen irgendwo auf, meist dient ein schickes scheinbares Regal dann noch als Tritt, damit man auf die halbe Höhe rauf kommt. (Ich sehe, die haben auch eine englischsprachige Webseite: Mobile bed - Espace Loggia)

So was ist sicher nicht so einfach selber zu machen, aber wenn man unter den Lattenrost des Bettes eine Platte macht und daran eine Beinkonstruktion zum ausklappen, mußte man es doch einfach unter die Decke ziehen können?

Was ich mir auch vorstellen könnte (aber da braucht man vermutlich einen Schreiner): ein ca 30 cm hohes Podest, auf dem man dann seinen Tisch etc, stehen hat und in dem Podest eine Schublade mit der Matratze und dem Bettzeug. Sind Gäste da, zieht man es aus, sind die Gäste weg, schiebt man es wieder rein.

Man muß dann nur vor dem Podest ausreichen Platz lassen oder die anderen Möbel halt auf Rollen montieren. (Was zum Putzen vielleicht auch nicht immer unpraktisch ist.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bett , einrichtung , gästezimmer , nähzimmer , regale

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleinen Nähplatz einrichten Sanne*** Andere Diskussionen rund um unser Hobby 47 12.08.2012 17:17
Emailadressen einrichten Honigbaerenbiene Freud und Leid 8 04.04.2008 14:13
Neues Nähzimmer einrichten Debby Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 28.03.2007 15:13
Hobby mal anders wuermlie Freud und Leid 7 11.01.2005 03:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09362 seconds with 14 queries