Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


verdrehte jeansnaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.03.2014, 12:17
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.302
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: verdrehte jeansnaht

Ich habe auch schon Keile eingesetzt, weil die Sitzhöhe nicht gepasst hat, aber das Ergebnis war eher bescheiden; die Hose sitzt nach wie vor nicht bequem.

moka
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.03.2014, 20:18
ciseaux ciseaux ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 171
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: verdrehte jeansnaht

schräger fadenlauf ist definitiv auszuschließen. es ist ganz sicher der längenunterschied, der das drehen verursacht.
wenn der längenunterschied an der innennaht gewollt ist, sind 5cm normal?
in welchem bereich soll diese differenz ausgeglichen werden?
außerdem ist die hintere naht kürzer.

Geändert von ciseaux (04.03.2014 um 20:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.03.2014, 20:27
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.737
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: verdrehte jeansnaht

Dass das hintere Hosenteil an der Innennaht kürzer ist, ist normal; 5cm sind aber schon sehr viel.
Das wird dann auf einer Strecke von schätzungsweise 20 cm gedehnt.

Ich kann mir gerade nicht vorstellen, wie die innere Hosenneinnaht am Oberschenkel "verdreht" sein kann - meinst Du, dass sie in diesem Bereich zu weit vorne liegt?
Wo liegt denn der Schrittpunkt an Deiner Jeans?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.03.2014, 20:59
ciseaux ciseaux ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 171
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: verdrehte jeansnaht

ich habe in der meinung, dass die längen gleich sind vom schritt zum saum genäht und mich noch gewundert, wie doof ich beim zuschneiden war.
bei der anprobe sind beide innennähte von innen richtung schienbein gerichtet
dann habe ich die hose am bund aufgehängt und die innennähte geöffnet. als ich sie vom saum her zusammengesteckt habe, waren alle nähte schön gerade.

(der jeansstof ist so gewebt, dass man den fadenlauf gut sieht.)

die jeans ist nicht für mich sondern für einen mann dessen man nur gelegentlich habhaft wird. 300km sind doch nicht ganz nah
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.03.2014, 21:36
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.737
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: verdrehte jeansnaht

Zitat:
Zitat von ciseaux Beitrag anzeigen
ich habe in der meinung, dass die längen gleich sind vom schritt zum saum genäht und mich noch gewundert, wie doof ich beim zuschneiden war.
bei der anprobe sind beide innennähte von innen richtung schienbein gerichtet
dann habe ich die hose am bund aufgehängt und die innennähte geöffnet. als ich sie vom saum her zusammengesteckt habe, waren alle nähte schön gerade.
Dadurch, dass am Saum das äussere Ende der Hinterhose auf der richtigen Höhe war, das innere aber 5cm zu tief, lag natürlich auch der Fadenlauf schräg. Daher kommt dann das bekannte Verdrehen, das auch viele Kauf-Jeans ziert
Miss doch nochmal am Schnitt nach, ob das wirklich ganze 5cm sind!
Und dann die obere Hinterhosenkante unter dem Bügeleisen kräftig dehnen!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Absteppung der Jeansnaht sieht auf der Rückseite fürchterlich aus Meta Carolina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 11.04.2011 19:12
Jeansnaht mit Ecke. Wie geht das? TinaS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.08.2008 21:49
Kappnaht oder schnelle Jeansnaht bei Jeanshose? schwarzerrabe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 26.02.2007 22:57
Maschinensticken auf Jeansnaht... Stressbiene Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 01.11.2005 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08592 seconds with 13 queries