Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wip Cover Janome CPX 1000 auf dem Weg ohne Fehlstiche... und Möglichkeiten, mitmach:

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 27.02.2014, 18:43
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.128
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wip Cover Janome CPX 1000 auf dem Weg ohne Fehlstiche... und Möglichkeiten, mitma

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Hallo Frieda, entweder beim Fäden nach vorn ziehen oder danach beim nach hinten ziehen, musste ich auf die Naht drücken, sonst lösten sich die letzten Stiche. Das hab ich hier auch schonmal gelesen. Ziehst du einfach so raus oder reden wir vielleicht aneinander vorbei?
Ich bin zwar nicht Frieda, aber ich ziehe auch erst die Fäden nach vorne, schneide ab und ziehe anschließend den Stoff nach hinten links raus und schneide den letzten Faden ab, ohne auf die Naht zu drücken.
Die Nadelfäden werden so automatisch nach unten gezogen und es kann sich nichts mehr auftrennen.

Aber inzwischen habe ich die Erfahrung gemacht, daß man das ganze Nahtgut auch nur nach links hinten ziehen kann, geht etwas schwerer und man muß es mit etwas Gefühl machen. Wenn man dann die Fäden abschneidet, ziehen sich die Nadelfäden auch nach unten und es trennt sich nichts auf.
__________________
Liebe Grüße
Sissy


Schaut doch mal vorbei: Wir nähen gemeinsam im Januar
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 27.02.2014, 21:03
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wip Cover Janome CPX 1000 auf dem Weg ohne Fehlstiche... und Möglichkeiten, mitma

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Hallo Frieda, entweder beim Fäden nach vorn ziehen oder danach beim nach hinten ziehen, musste ich auf die Naht drücken, sonst lösten sich die letzten Stiche. Das hab ich hier auch schonmal gelesen. Ziehst du einfach so raus oder reden wir vielleicht aneinander vorbei?
Ich ziehe die Nadelfäden mit dem kleinen Schraubendreher (mit dem man normalerweise die Nadeln festschraubt) unter dem Fuß nach vorne raus und schneide sie durch. Dann ziehe ich das ganze Teil nach hinten weg, dabei werden die Nadelfäden auf die linke Seite gezogen, das ist ja auch so gewollt, damit man sie da verknoten kann. Aber lösen tut sich da nichts.

Keine Ahnung, ob wir jetzt aneinander vorbei reden oder nicht.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 27.02.2014, 22:36
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.718
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wip Cover Janome CPX 1000 auf dem Weg ohne Fehlstiche... und Möglichkeiten, mitma

Hallo

Den Faden kann man ganz toll mit einem Kabelbinder nach vorne ziehen, da dieser flexibel ist kann man mit beiden Händen unter dem Fuß durchführen.
Kabelbinder.jpg
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 27.02.2014, 22:51
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.128
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wip Cover Janome CPX 1000 auf dem Weg ohne Fehlstiche... und Möglichkeiten, mitma

So ein Handmaß aus Kunststoff geht auch gut, ansonsten nehme ich alles, was gerade so in der Nähe liegt. Ein Kabelbinder liegt bei mir aber definitiv nicht so auf dem Nähtisch rum. Die Idee finde ich ja nicht schlecht, aber wie kommst Du auf so ein Teil, Doli? *schmunzel*

Hier wird übrigens gerade über Bandeinfasser gefachsimpelt, man kann wohl auch so ein No-name Teil nehmen: Bandeinfasser Cover

Das ist auch ein Thema, welches mich brennend interessiert, welche Zusatzteile man nehmen kann, die nicht zwangsläufig von Janome oder Elna sind. Da ich, wie schon erwähnt, meine Cover eher selten benutze, lohnt sich so eine Ausgabe für ein Originalteil nicht, aber einer günstigeren Alternative wäre ich nicht abgeneigt.
__________________
Liebe Grüße
Sissy


Schaut doch mal vorbei: Wir nähen gemeinsam im Januar
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 27.02.2014, 23:42
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.718
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wip Cover Janome CPX 1000 auf dem Weg ohne Fehlstiche... und Möglichkeiten, mitma

Hallo

Nun kommt mal China zu wort

Irgendwann habe ich mich mal mit den kauf eines Bandeinfassers beschäftigt, bei dem Preis von über 100,- € türmten sich mir auch die Haare.

Mein sportlicher Ehrgeiz verleitete mich diesen per Post aus China kommen zu lassen, da waren es kaum 20,-€. Muss ja nicht alles schlecht sein, denn wir benutzen ja vieles Global.

Nun sitze ich hier und werfe das Ding bald weg. Es frustet mich schon sehr.

Funktionieren sie auch bei Jersey ohne es vorher gestärkt zu haben? Das habe ich in diesem Fall nicht getan.
Band 1 j.jpg
Band 4 j.jpg
Band 5 j.jpg
Hier habe ich mir eine Befestigungplatte gebastelt damit der Halter an der Maschine angeschraubt werden kann.
Band 7 j.jpg
Es ist zu erkennen, das das Ding nicht deckungsgleich arbeitet. Es läuft aus der Bahn.

Hier sind Fehlstiche, kann ja sein das das Material zu dick ist, aber wenn es eine Gürtelschlaufe werden soll, was dann?
Band 2 g.jpg
Band 3 g.jpg

Auf der Unterseite ist der Umschlag immer irgendwie breiter als auf der Oberseite.

Hier ist zu erkennen das sich Mittig eine Welle bildet, ist es eigentlich auch beim Original festzustellen?
Band 8 falte.jpg
Band 9 falte.jpg

Auch hier ist es nicht deckungsgleich.
Band 6.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlstiche bei der Janome Cover Pro 1000 CPX rosenliebe Janome 8 03.01.2012 22:45
Janome Cover Pro 1000 CPX - Lasche Fadenspannung? ponymaedchen Janome 13 19.10.2011 13:23
Meine neue Freundin Janome Cover pro 1000 CPX Gabriella1 Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 20.09.2010 20:05
Janome Cover Pro 1000 DX vs. Cover Pro 1000 CPX Tinili Allgemeine Kaufberatung 10 20.06.2010 14:36
@Cover Profis - Fehlstiche bei Janome Cover Pro 1000 Ika Janome 58 15.10.2008 11:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10840 seconds with 14 queries