Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gartenarbeit

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.02.2014, 22:37
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.259
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gartenarbeit

Zitat:
Zitat von Bolli Beitrag anzeigen
Ein Hochbeet ist auch ne feine Sache und vor allem rückenfreundlich, willst Du es selber bauen oder fertig kaufen ?
ich würde es ja gerne versuchen mit dem selbstbau. fertig sind sie doch sehr teuer. leider ist mein mann davon nicht zu überzeugen. er meint, ein selbstbau wird auch zu teuer und dann kommt noch die arbeit dazu.
darum interessiert mich, wie es andere gemacht haben und was der spaß an zeit und geld in etwa kostet.

ich möchte einfach gerne ein zwei hochbeete, denn man kann die schnecken da besser abhalten, der hund rennt nicht durchs beet, oder hebt gar das bein im gemüsebeet, für den rücken ist es auch gut, ganz abgesehen vom ertrag, den so ein beet bringt.

ein gewächshaus wird auch aufgestellt. der platz dafür ist schon ausgeguckt. da muß nur erst mal gefällt werden, aber erst nach dem umzug.

ich bin so gespannt, wie das alles wird und natürlich für jede info dankbar.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.02.2014, 00:18
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Gartenarbeit

Wir hatten zwei kleine Hochbeete, bevor ich den Gemüsegarten vergrößert habe.

Die beiden (je ca.1mx2m) waren selbst gebaut, ganz einfach Holzlatten für den Garten (also imprägniertes oder allein beständiges Holz) nehmen und zusammenbauen. Wir hatten so Latten, die auch für den Terassenbau gedacht sind, also schöne Oberfläche und nicht rau. Kleine Posten in den Boden, das Gitter gegen die Wühlmäuse nicht vergessen und zusammenschrauben. Unsere waren allerdings nur ca. 50cm hoch.
Dann hab ich gefüllt (nach irgendeiner Internetanleitung), unten Strauchschnitt rein, darüber kleinere Stöcker, dann Kompost und dann Erde (oder so ähnlich). Die beiden haben fast 10 Jahre ihren Dienst erfüllt, derzeit werden sie nur noch mit Erdbeeren bestückt.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.02.2014, 02:14
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.259
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gartenarbeit

danke anja, die idee mit dem "terrassenholz" ist super. werde es mir mal ausrechnen.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.02.2014, 11:38
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.726
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gartenarbeit

Zitat:
Zitat von garoa Beitrag anzeigen
ich würde es ja gerne versuchen mit dem selbstbau. fertig sind sie doch sehr teuer. leider ist mein mann davon nicht zu überzeugen. er meint, ein selbstbau wird auch zu teuer und dann kommt noch die arbeit dazu.
darum interessiert mich, wie es andere gemacht haben und was der spaß an zeit und geld in etwa kostet.

ich möchte einfach gerne ein zwei hochbeete, denn man kann die schnecken da besser abhalten, der hund rennt nicht durchs beet, oder hebt gar das bein im gemüsebeet, für den rücken ist es auch gut, ganz abgesehen vom ertrag, den so ein beet bringt.

ein gewächshaus wird auch aufgestellt. der platz dafür ist schon ausgeguckt. da muß nur erst mal gefällt werden, aber erst nach dem umzug.

ich bin so gespannt, wie das alles wird und natürlich für jede info dankbar.
gruß marion
Wir haben alte Holzpaletten für das Hochbeet genommen, aber auch schon Zaunpfähle und Hasendraht, die Zwischenräume haben wir mit Vlies, welches man zum Überdecken der Beete nimmt, ausgekleidet. Das hilft beim Befüllen,dass keine Erde rausfällt. Es geht zwar mit der Zeit kaputt, aber dann ist der Inhalt so stabil, dass nix mehr rausfällt.
Wir arbeiten gerne nach der Devise:Einfälle, statt Abfälle oder auch UWYH. Man kann so viele verschiedene Materialien für ein Hochbeet verwenden, z.B. auch Ziegelsteine versetzt angeordnet. Aber mit irgendwelchen zweifelhaften Mittelchen behandelte Holzteile würde ich nicht verwenden. Klar verrotten die irgendwann, dann wird eben ein neues Hochbeet angelegt. Ein Hinweis noch: nach meiner Erfahrung muss man bei Trockenheit mehr gießen, als auf den normalen Beeten.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.02.2014, 19:11
Benutzerbild von Bolli
Bolli Bolli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Gartenarbeit

Das kommt bestimmt auch immer darauf an wie groß so ein Hochbeet werden soll, ich überlege auch schon eine Weile was ich am besten dafür nehme, meinen Mann kann ich dafür auch nicht begeistern - also selber bauen. Aus alten Paletten hatte ich mir einen Pflanztisch gebaut und gestrichen, die sind nun leider schon verbaut. Einen alten Nähwagen habe ich als Minihochbeet umfunktioniert und mit zwei Plastewannen, in eine Löcher zum wasserablauf, ausgekleidet, da sind jetzt schon Rettiche drin, hab Folie drüber gemacht und kann diesen alten Nähwagen ja immer in die Sonne schieben. Jetzt hab ich noch so eine blöde Mauer zum Nachbarn, da wollte ich gern das Gewächshaus auf die eine Seite und daneben auch noch ein Hochbeet, hätte also auch nur 3 Seiten zu bauen, mal schauen was mir da noch so einfällt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nun muß die Gartenarbeit........ UTEnsilien Freud und Leid 20 17.04.2008 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10187 seconds with 14 queries