Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Trägerloses Kleid mit Korsett

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21.02.2014, 12:08
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 648
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Zu der Diskussion zu Schnittmustern: Ich hab das schon so verstanden wie Lacrossie meinte: Ich hab sie mir angeguckt und festgestellt, dass sie dem ähnlich sind und hab da mal weitergeforscht. Ich find solche Links hilfreich.
(@SchwarzerFaden: Danke für die Aufklärung)

Zitat:
Zitat von nowak
(Zumal auf der Webseite auch andere Sachen verkauft werden, für die die Firma nicht Hersteller ist.)
Aber Burda verkauft doch auch Sachen, die sie selbst nicht herstellen: Prym Zubehör, gibts da im Kurzwarenshop.
(*duckundweg*)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.02.2014, 17:46
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.923
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
nur Wiederverkäuferin, sie ist kein Schnittmusterhersteller.
Jein. Ursprünglich ja, aber mittlerweile bieten sie auch ein paar eigene Schnittmuster an. Die Zahl ist aber extrem übersichtlich und keines davon gehört in die Krinolinenmode.


Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Zu der Diskussion zu Schnittmustern: Ich hab das schon so verstanden wie Lacrossie meinte: Ich hab sie mir angeguckt und festgestellt, dass sie dem ähnlich sind und hab da mal weitergeforscht. Ich find solche Links hilfreich.
Das Problem ist halt, daß es mehr als einen solchen Verkäufer gibt und auch wenn es letztendlich eine nützliche, allgemeine Information ist, ist sie zugleich Werbung für diesen einen Anbieter.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.

Geändert von sisue (21.02.2014 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.02.2014, 18:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Aber Burda verkauft doch auch Sachen, die sie selbst nicht herstellen: Prym Zubehör, gibts da im Kurzwarenshop.
(*duckundweg*)
Wenn du einen Prym-Artikel aus dem Burda-Shop verlinkst oder als Kaufquelle nennst, dann wird das auch gelöscht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.02.2014, 18:19
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Oh, Coronar-Junkee, HALLO!
(schon, dass Du mal wieder da bist!)

Tja, was soll ich da noch schreiben?

Ich beschreibe mal, wie ich das Brautkleid für mein Schwesterchen gemacht habe. (Schnitt selbst erstellt.)

Zuerst habe ich eine Corsage aus dünnem, festen BW-Stoff seeeher eng und formend mit den üblichen Spiralfederstahlstäben genäht, die schon die originale Ausschnittkante des geplanten, fertigen Kleides hatte.
Hier haben wir, obwohl das Mädel eine 36er Taille, hat ein wenig gepresst: Klappt am besten mit Taillenband, das zuerst geschlossen wird, damit der Rest nicht nur hauptsächlich darauf ruht, sondern auch, damit das ganze Getöse dann später auch wirklich zu schließen geht. Ist das Band einmal zu, wird der gesamte Rücken mit Haken und Ösen geschlossen. Bei viel Gepresse geht man von der Taille ausgehend dabei nach oben und nach unten vor, schön ein Haken nach dem anderen.
Ausnahmslos wechselseitig sollten Haken und Ösen sein, sonst kann der Verschluss schon bei leichtem Druck auf den Oberkörper (feste Umarmung, heben beim Tanzen oder, oder........) sozusagen 'aufplatzen'. (DAS weiß ich JETZT ganz sicher........)

Ist das Teil EINMAL so, wie es sein soll, kann man praktisch mehr oder weniger jedwede Kleidform mit entsprechendem Ausschnitt an der Ausschnittkante anbringen: Verstürzen, links auf rechts aufeinanderlegen und mit separatem Oberstoffbeleg verstürzen, oder, oder.
Das gesamte Oberstofftrum 'hängt' jetzt sozusagen AUF oder AN der Ausschnittkante des Unterbaus: GAAAANZ wichtg ist als, dass sich diese Kante NICHT mehr verziehen kann!!!! (Nahtband mitfassen, Stütznaht, alles, was das Ausleiern verhindert, ist szsg. Pflicht!!)
Ist der Oberstoff nun jetzt ebenfalls sehr eng, würde ich auch auf jeden Fall im Taillenbereich (so 6-10cm ab Taillenlinie hinauf und hinunter) mit Stäbchen versteifen, damit sich der Stoff nicht in der Taille verkunddeln kann, insbesondere, wenn viel gesessen wird, kann das sonst schnell passieren.
Hier sollten leichte Stäbchen aus Plastik schon reichen, weil der Oberstoff sicher etwas weiter zugeschnitten ist als der Unterbau.

Achso: Das Futter liegt bei dieser Methode zwischen Oberstoff und Corsage und wird gleichzeitig mit dem Oberstoff an der Ausschnittkante wie eine Stofflage verarbeitet.

Hoffe, konnte helfen.
(Nach meinem Vorschreiber eh wohl kaum mehr notwendig..........)

Grüße,

Martin

Geändert von rightguy (21.02.2014 um 18:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.02.2014, 18:41
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 648
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Trägerloses Kleid mit Korsett

Danke Martin! Total klasse!

Darf ich noch fragen, wie und womit du das Oberkleid mit der Corsage dann an der Oberkante befestigt hast?

Wenn ich das richtig verstehe, hat sich dein Kleid an der Oberkante getragen, nicht an der Taille, oder? ich finde das grad sehr beeindruckund. Ich hätte nicht drauf gewettet, dass das geht.

Und wenn ihr das enge Oberkleid geschlossen habt (Reissverschluss hinten oder seitlich?) gabs da einen merkbaren Abdruck von der Corsagenschließe auf dem Oberstoff?

Es war bestimmt ein tolles Kleid! Hat sie die Corsage hinterher denn noch getragen? Oder habt ihr sie wiederverwendet?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid mit Korsett nähen Julia2011 Schnittmustersuche Damen 12 15.01.2011 21:48
Trägerloses Kleid von Vogue Patterns RocknRollPrincess Fragen zu Schnitten 1 04.05.2010 11:30
schnittmuster für trägerloses nichtelastisches kleid HeyFriday Schnittmustersuche Damen 12 23.01.2010 13:48
Trägerloses Taftkleid mit Kleber befestigen? Black_Pearl Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 25.06.2007 22:05
Trägerloses Kleid perfekt konstruiert emmi99 Freud und Leid 1 16.06.2007 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09023 seconds with 14 queries