Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2014, 01:05
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.199
Downloads: 16
Uploads: 0
Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen?

Ich soll aus Verdunkelungsstoff Vorhänge nähen, die an Haken eingehängt werden. Für mich ergeben sich folgende Fragen:

Säumen oder mit Schrägband einfassen? Was ist besser?

Sollte ich an der oberen Kante besser noch ein Nahtband mitnähen, damit die Kante stabil genug ist für die Ösen bzw. das Hängen an den Haken?

Brauch ich eine besondere Nadel dafür?

im Voraus schon Danke fürs Teilen eurer Erfahrungen.

Lehrling
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2014, 11:24
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.478
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen?

Ich habe letztes Jahr in verdunklungsstoff Ösen reingehauen. Der Stoff war an sich schon so stabil, da leierte nichts aus. Aber bei uns ist das auch keine Daueraufhänglösung sondern nur für den Mini im Urlaub, weil es häufig in Ferienhäusern keine Rollos gibt und der sonst die Nacht bei Zeiten beendet. Jedenfalls hat es dafür auch ohne Verstärkung ganz hervorragend getan.

Da (zumindest bei uns) der Stoff schon sehr steif ist, würde ich ihn eher einfassen als Säumen. Für unsere Sache habe ich ganz drauf verzichtet, weil der Stoff nicht franst, aber ich seh den ja auch nicht dauernd.

Unser Verdunklungsstoff sah bzw. sieht immer noch tatsächlich nach Wirkware aus, weshalb ich entsprechende Nadeln in 90er Stärke genommen habe. Aber ich vermute, da gibt es verschiedene Varianten.

Ich hoffe, das konnte Dir jetzt ein bisschen weiter helfen.
__________________
Viele Grüße
Alex


Wir benutzen, was uns über den Weg läuft.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2014, 16:51
tuxtux tuxtux ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: in der Nähe von Freiburg
Beiträge: 183
Downloads: 51
Uploads: 0
AW: Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen?

Kommt bestimmt auf den Stoff an. Ich habe hier in unserer Wohnung für die Schlafzimmer Vorhänge genäht, weil wir keine Rollläden haben. Es sind 2 unterschiedliche Verdunklungsstoffe. Der eine lässt wirklich gar kein Licht mehr durch, der andere nur noch sehr wenig Licht. Beide Stoffe sind sehr weich und ziemlich schwer. Ich habe sie "normal" gesäumt und oben ein übliches Kräuselband reingenäht und an der vorhandenen Vorhangschiene aufgehängt. Also das was ich mit einem "normalen" Vorhang auch gemacht hätte. Allerdings scheint durch die Nahtlöcher das Licht natürlich auch durch, evtl. würde sich das mit einer anderen Verarbeitung verhindern oder zumindest abmildern lassen. Mich stört es nicht und meine lieben glücklicherweise auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2014, 17:25
Katyes72 Katyes72 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2010
Beiträge: 14.923
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen?

Ich würde sicher oben Säumen, wenn du ganz sicher sein willst, ist es sicher gut ein Nahtband mit einzunähen. Dann sollte es sicher nicht ausleiern.
Falls du einen Rest hast, könntest du auch ausprobieren ob dies reicht nur zu Säumen und dann eine Öse rein. Fest daran ziehen wie du kannst, so siehst du ob es sich verzieht.
In der Ausbildung nähten wir immer Gleiter von Hand an, damals verwendeten wir keine Ösen, daher würde ich es bei einem Reststoff vom Verdunkelungsstoff ausprobieren.
__________________
LG Katja

Meine Homepage
http://atelierq.ch
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2014, 00:53
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.199
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen?

danke euch für eure Erfahrungen.

Ich hab jetzt gesäumt, das Schrägband lag im Farbton genau daneben, das hätte sich gebissen. Im Anschnitt franst der Stoff, also Schnittkanten versäubert. Oben hab ich Nahtnband eingenäht, das ist mir sicherer. Morgen noch den unteren Saum, dann ist es fertig für Anhalten zum genauen Bestimmen der Ösenpunkte. Die will ich vom Schuster machen lassen, dann werden sie wohl halten.

eine Pflegebeschreibung war nicht dabei, aber allgemein seh ich: mit 2 Punkten und Tuch bügeln, Schonwaschgang, naß aufhängen. So sehr oft wird das wohl nicht nötig sein

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LKW Plane einfassen und säumen meckerich Fragen zu Schnitten 2 19.04.2012 12:18
Ripsband oder Köperband oder ... zum Einfassen von RV? Sabine999 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 03.01.2012 21:20
Einfassen mit elastischem Einfassband oder Jersey mellim Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 16.10.2008 14:59
Gibt es ein Gerät zum Kanten einfassen beim Tischdecken säumen? Babbierle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.05.2007 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18934 seconds with 13 queries