Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


...und Frauen trugen weniger

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 31.03.2014, 16:59
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: ...und Frauen trugen weniger

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Ich habe gerade gesehen, dass es da verschiedene als pdf zum download gibt, welches davon hast du denn gelesen?
Gibt es das Buch als PDF? Mein Buch stammt von 1986. Habe ich gebraucht von Amazon.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 01.04.2014, 19:44
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.987
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ...und Frauen trugen weniger

Dankeschön!



Zitat:
Zitat von Caroline Beitrag anzeigen
Wegen der Ärmellänge. In dem Buch Star Trek Technical Manual steht, daß sie 5 cm über dem Handgelenk endet.
Im ersten Moment habe ich überlegt ob du wirklich die Ärmellänge meinst, aber ja, tatsächlich. Ich habe überrascht noch einmal hier geschaut und da sind auch 5 cm Abstand vermerkt. Hmm. Ich glaube, über die Ärmellängenfrage werde ich einfach noch mal schlafen, genug Gelegenheit habe ich ja, bis ich wieder Zeit zum Weitermachen finde.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 24.04.2014, 22:41
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.987
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ...und Frauen trugen weniger

So, heute hatte ich endlich Zeit und Muße, mich mit dem Untendrunter auseinanderzusetzen.

Auf dem Nähtreffen im März hatte ich es mit den Shorts des Tankinis aus der Ottobre probiert und abgesehen davon, daß ich da hätte wohl etwas Weite zugeben müssen, war der Beinausschnitt der Hinterhose zu hoch für meinen Zweck. (Und ja, bei einem Probeteil verstürze ich den Zwickel nicht.)

TOS_025.jpg

Dabei habe ich das letzte bißchen grünen Probestoff verbraucht, indem ich das erste Probeteil endgültig zersäbelt habe und die Hinterhose in der hinteren Mitte mit einer Naht versehen habe.


Nun habe ich aus einem eher dünnen nicht wirklich gut vergleichbaren Jersey den Shorty Susi von Sewy genäht und das macht einen ganz guten Eindruck, finde ich. Vielleicht einen Ticken mehr Weite am Beinausschnitt, aber sonst okay. (Aber boah, sieht das Ding riesig aus, wenn es einfach nur vor mir liegt. )

TOS_026.jpg


Mein Problem: Ich traue mich gerade nicht das Ding im endgültigen, blauen Stoff zuzuschneiden. Ich habe von dem noch genau so viel Rest, daß ich einen Shorty genau einmal da heraus bekomme, für mehr sind die Reste nicht groß, v.a. nicht breit genug.
Der blaue Stoff ist im Geschäft alle, also nicht nachkaufbar und für den gewünschten Zweck muß es derselbe Stoff wie vom Kleid sein.

__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 24.04.2014, 23:10
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.618
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: ...und Frauen trugen weniger

Zitat:
(Aber boah, sieht das Ding riesig aus, wenn es einfach nur vor mir liegt. )
Das hat jetzt gar nichts mit dem Thema zu tun (oder doch), aber ich werde gerade mental in eine Situation katapultiert, wo ich für eine Freundin einen Panty genäht hatte, die üblicherweise nur Strings trug. Sie hat sich redliche Mühe gegeben, erfreut auszusehen, aber innerlich war sie entsetzt über die Größe des Höschens

Du wirst Dich sicher dran gewöhnen, meine Freundin trägt diese Hose nämlich jetzt auch sehr gern.

Wenn Du hinsichtlich des überschaubaren Stoffrestes noch kein Vertrauen in das Schnittmuster hast, dann würde ich wohl erst noch ein Probeteil mit den anvisierten Änderungen machen. Und wenn das sitzt, ist vielleicht auch Deine Bereitschaft gewachsen, den Rest auf Gedeih und Verderb anzuschneiden.

Viele Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 24.04.2014, 23:23
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.987
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ...und Frauen trugen weniger

Hihi, nee, so schlimm ist es denn doch nicht, solche Winzdinger trage ich nun auch nicht. Außerdem soll das hier ja deutlich bedeckend ausfallen. Aber es ist schon ungewohnt.

Meine Hauptbedenken sind, daß sich der Stoff anders verhalten könnte. Mal sehen, vielleicht probiere ich es noch mit der Änderung. Vielleicht suche ich mir auch noch einen vergleichbareren Stoff ehe ich mich an den Rest blauen Stoff wage.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
50% weniger in einem Jahr - UWYH DOB 38/40, Junge 116 und ein bisschen Deko jelena-ally UWYH 112 20.08.2012 22:57
[offen] Platz - TR - viel 3:1 und 2:1 -damit es weniger wird ToniMama Tauschringe 225 21.06.2011 17:18
Was trugen die Girls in den 1960ern? Bloomsbury Boardküche 15 03.05.2011 22:30
Trasch - wer hat auch noch weniger dezente Spitzen und Stoffe verabeitet? jelena-ally Januar 2009 23 02.03.2009 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09210 seconds with 14 queries