Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


BurdaStyle 3/2014

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.02.2014, 09:03
Benutzerbild von ClaudiaU
ClaudiaU ClaudiaU ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 15.182
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: BurdaStyle 3/2014

Oh, das gefällt mir. Ich plauder gern über eine Burda oder andere Nähzeitschrift.

Das Titelmodel gefällt mir mal so gar nicht. Zum einen könnte ich so einen Schnitt als Kurzgeratene nicht tragen, dann finde ich den Stoff nicht schön (Gelb ok, aber das geht so in Richtung Ocker) und zu guter letzt: Flügelärmel! brrr... Mir fällt auf, daß jetzt immer wieder Flügelärmel auftauchen, auch in der Meine Nähmode. Ich dachte, die sind schon ein paar Jahre aus der Mode.
Die Sizilien-Kulissen finde ich bei der Strecke übrigens sehr schön.

Die nächste Strecke "Best of Grunge" finde ich schön, Die Röcke in Tulpenform gefallen mir sehr und so einen Rock (117) würde ich gern nähen. Auch der Blouson (124) wäre ein Nähprojekt für mich, der ist so richtig gut für viele Varianten, Karostoff, Satin, Taft, Sweat....
Das Kleid 123 ist auch schön.
Das Karoshirt und -kleid (126 und 125) sind nichts für mich, dafür bin ich zu kurz.

Hochzeitsstrecke: hier mag ich wieder die 123 aber auch 110 und das Kleid nach dem Schnitt vom Titelmodell finde ich als Hochzeitskleid ganz schön. (für große Frauen).

In der Nordic-Blue-Strecke ist mein absolutes Lieblingsteil dieser Ausgabe zu finden, die Boucle-Jacke. Die würde ich sofort, so wie sie da ist, anziehen. Ich mag an dem Schnitt vorallem das große Revers. Also ich denke, das wird ein Projekt für mich. Es macht mir nur ein wenig Angst, daß es mit "Master Piece"
betitelt wird. Soll das bedeuten, daß es nur für Könner zu nähen ist?

Die Seite mit der Nähschule (Five Pocket Hose) finde ich auch sehr nützlich.

Bei den großen Größen finde ich die Rock-Bluse Kombinationen schön.

Die Kindermodelle sind auch niedlich. Besonders der Overall im Rautenmuster. Leider zum allein auf Toilette gehen evtl. unpraktisch. Aber sonst schöne Grundschnitte: Raglanshirt, Sweatweste, Hose

Beeindruckt hat mich auch das Künstlerinnenportrait. Wunderschöne Vogelmodelle baut sie. Sowas habe ich noch nie gesehen.

So das war mein Senf zur Burda 3/2014

lg Claudia
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.02.2014, 17:55
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.726
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: BurdaStyle 3/2014

Zitat:
Zitat von Rumpelstielzchen Beitrag anzeigen
Ja, ich mir auch, wobei ich mir für den Rock weichfallenden Chiffon oder Seiden-Georgette vorstellen könnte. Ich finde die Transparenz bei Kates Hochzeitskleid im Rockteil schön; man könnte sie ja im Hüft/Oberschenkelbereich entschärfen mit einer zusätzlichen Stofflage...
Mein Abendkleid wäre schwarz oder nachtblau. Und deines?
Und das Oberteil aus Samt eventuell?

Samba


Hallo Samba,
also mein Kleid wäre sehr wahrscheinlich rot Mein Traum ist es, einmal ein rotes Abendkleid zu besitzen.
Den Rock könnte man auch aus Seiden-Georgette nähen, und den unteren Rock in Satin. Damit wäre er dann blickdicht. Es gibt da tolle leichte Stoffe auch aus dem Tanzsportbedarf Das Oberteil würde ich für mich jedoch in Spitze arbeiten. Samt würde bei mir glaube ich zu stark auftragen. Mal sehen..... [/QUOTE]

Zitat:
Zitat von ratacrash1962 Beitrag anzeigen
So, jetzt kann ich auch überlegen was ich zuerst nähe. Das Ersatzheft ist da

Mir gefällt der Rock 104 sehr gut, den ich aber etwas vergrößern muss, da ich eher die Plus-Größen nähen muss. Sollte aber kein Problem sein. Die Tunika 132 könnte ich auch noch auf meine Liste setzen, ist bestimmt schnell genäht.
Und die Joggingpants 112 wäre etwas für das Sofa.
Mal sehen was ich mir zuerst vornehme, ich denke es wird der rock sein, da ich gerade einen roten leichten Jeansstoff hier habe, denn ich gerne dazu verarbeiten würde.
Zitat:
Zitat von ClaudiaU Beitrag anzeigen
In der Nordic-Blue-Strecke ist mein absolutes Lieblingsteil dieser Ausgabe zu finden, die Boucle-Jacke. Die würde ich sofort, so wie sie da ist, anziehen. Ich mag an dem Schnitt vorallem das große Revers. Also ich denke, das wird ein Projekt für mich. Es macht mir nur ein wenig Angst, daß es mit "Master Piece"
betitelt wird. Soll das bedeuten, daß es nur für Könner zu nähen ist?
Ja, ich würde die Heftjacke auch gleich vom Foto weg anziehen wollen.
Der Originalstoff ist angeblich schon ausverkauft.
Ich habe mir den Schnitt auch vorgenommen.
Nur für Könner... naja, wer Ärmel einsetzen und ein Revers kann, schafft die Jacke schon. Und ein gutes Näh-Grundlagenbuch sollte auch zur Hand sein.
Das wäre ja ein schönes WIP- oder gemeinsam-Näh-Projekt, oder?
Da kann man sich ja gegenseitig motivieren und voneinander lernen.

Ciao !
Samba
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.02.2014, 18:01
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.726
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: BurdaStyle 3/2014

Zitat:
Zitat von Rumpelstielzchen Beitrag anzeigen
Hallo Samba,
also mein Kleid wäre sehr wahrscheinlich rot Mein Traum ist es, einmal ein rotes Abendkleid zu besitzen.
WOW, Rot ist ja eigentlich keine Farbe, sondern ein Statement, finde ich.
Schaut sicher toll aus!

So, wollt ich es eigentlich im obigen Beitrag schreiben.
Entschuldigt bitte meinen chaotischen letzten Beitrag.
Es ist so ungewohnt, dass man nichts mehr ändern kann.

Samba
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.02.2014, 21:07
Benutzerbild von ClaudiaU
ClaudiaU ClaudiaU ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 15.182
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: BurdaStyle 3/2014

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen

Ja, ich würde die Heftjacke auch gleich vom Foto weg anziehen wollen.
Der Originalstoff ist angeblich schon ausverkauft.
Ich habe mir den Schnitt auch vorgenommen.
Nur für Könner... naja, wer Ärmel einsetzen und ein Revers kann, schafft die Jacke schon. Und ein gutes Näh-Grundlagenbuch sollte auch zur Hand sein.
Das wäre ja ein schönes WIP- oder gemeinsam-Näh-Projekt, oder?
Da kann man sich ja gegenseitig motivieren und voneinander lernen.

Ciao !
Samba
Ärmel hab ich schon eingesetzt, aber ein Revers hab ich noch nicht genäht. Irgendwann ist immer das erste Mal. Gemeinsames Nähprojekt wäre toll. Ich denke, daß die Jacke auch noch andere nähen wollen.

lG Claudia
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.02.2014, 22:47
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BurdaStyle 3/2014

Oh, da muss ich mich jetzt doch mal mit dazugesellen

Hallo zusammen,
die Jacke 102 hat mich nämlich auch sofort angelacht und gestern habe ich kurzerhand das Schnittmuster rauskopiert, weil mir siedendheiß einfiel, dass ich in 6 Wochen auf einer Hochzeit tanzen muss und das vorhandene Kleid ohne was drüber wohl ein wenig zu frisch ist

Boucléähnlicher Baumwollstoff liegt ja schon seit 1 Jahr hier - ich hab bloß das mit dem Masterpiece völlig überlesen. Aber ist ja zum Glück nicht meine erste Jacke, mal sehen... Muss mir nur noch klar darüber werden, ob die Armlöcher wirklich so tief sein sollen, oder ob es da eine Anpassung an meine Größe braucht. Die Kommen mir so riesig vor.

Das Maxikleid finde ich genial, obwohl ich nur so ein kleiner Stummel bin. Und ich bin tatsächlich am überlgen, ob Frau die Langgröße nicht auch in eine Kurzgröße ummodeln kann.

Ansonsten?
Das Kleid 108 hat es mir auch richtig angetan, wenn ich nur auch so schönen Stoff finden würde.

Die Bluse 126 wär doch was tolles für lauschige Abende auf der Terasse, genau wie die 119 - aber da habe ich Bedenken, dass esmehr staucht als mir lieb ist.

und das Kleid 120 - hätte ich doch bloß mehr Zeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitschriftenschau - Burdastyle 2/2014 Quälgeist aus der Redaktion 31 16.02.2014 21:01
Burdastyle Schnittmusterbögen stoffmadame Zeitschriften 36 27.04.2010 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31308 seconds with 14 queries