Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Herrenanzug aus Leinen - Fragen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.02.2014, 11:14
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.076
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Herrenanzug aus Leinen - Fragen

Ah, schön - das ist alles sehr interessant, ich sauge es gerade so in mich auf

Erstaunlich auch, was für eine High-End-Beratung frau hier erhalten kann, so sie denn fragt

Anlass zur Thread-Eröffnung war ja unter anderem, dass ich mir eben unsicher bin, ob Leinen im Business-Bereich tatsächlich okay ist, oder eben doch zu sloppy... Allerdings würde ich schon denken, dass ein selbstgeschneiderter Anzug auf jeden Fall schon mal besser sitzt und aussieht als das Zeug von der Stange. Damit möchte ich jetzt nicht sagen, dass man keine gut sitzenden Anzüge kaufen kann, was ich aber wirklich sehr häufig sehe, sind Anzüge, die - vor allem im Sakko-Schulterbereich hinten und von der Seite betrachtet - richtig schlecht sitzen.

Mir hat an dem Burda-Schnitt eigentlich gerade der Taillenschnitt ganz gut gefallen, aber es stimmt natürlich, dass das eine schnellere (und somit auch billigere) Version einer paspelierten Eingriffstasche ist. Hm...
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.02.2014, 11:23
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.802
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Herrenanzug aus Leinen - Fragen

Ich unterschreibe auch das Leinen als Business-Anzug nicht geht.

Hat dein Mann überhaupt schonmal einen Leinenanzug getragen?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.02.2014, 11:30
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.076
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Herrenanzug aus Leinen - Fragen

Nein, einen ganzen Anzug noch nicht. Aber er hat Leinenhosen und Leinenhemden, die er gerne trägt.
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.02.2014, 11:33
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.908
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Herrenanzug aus Leinen - Fragen

Der Leinenanzug sitzt im Zweifel die ersten 5 Minuten gut - danach hast Du dann halt an allen möglichen Stellen Knitterfalten - dann sitzt er vielleicht noch im Schulterbreich gut - aber an den Ellenbogen, am Hintern und an den Knien - eher örgs....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.02.2014, 11:38
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.978
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Herrenanzug aus Leinen - Fragen

Zitat:
Zitat von Canvas Beitrag anzeigen
Anlass zur Thread-Eröffnung war ja unter anderem, dass ich mir eben unsicher bin, ob Leinen im Business-Bereich tatsächlich okay ist, oder eben doch zu sloppy...
Das kommt darauf an, was hier unter "Business" zu verstehen ist.
Im Vorstand einer Bank gelten andere Kleidungsvorschriften als bei den Softwareentwicklern, wo einem auch der hochbezahlte Chef gerne mal mit Flipflops und beuligen Jeans entgegentritt.
Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochzeitsanzüge aus Leinen Kristof Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 23 30.07.2012 20:08
My image mod 1109, Leinen+Futter fragen ulli-lulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 21.08.2011 11:30
Blusenjacke aus Leinen Benja Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 04.03.2008 09:13
Greetje aus Leinen? KarVeh Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 23.10.2006 23:12
Spaghettieträger aus Leinen Saleha Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 07.06.2005 00:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07030 seconds with 13 queries