Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.02.2014, 11:11
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Die NZG, die du an der Maschine misst ist bei mir nicht gleich dem, was später genäht wird. Wenn ich etwas ganz genau haben will, machen ich auf Stoffresten eine Testnaht.

Dazu mache ich auf den Stoffreste Striche (mit Filzstift) - die Nahtlinie und im ABstand dazu ein Maß, das ich bruache - z.B. 2cm, dann stecke ich die Nahtlinien aufeinander und und schneide, so, wie ich die NZG plane. Anschließend kommt das unter die Maschine, Nadel in die Nahtlinie, und evt. Nadelposition verändern, so dass ich an einer miennr Maschinenlinien entlang nähen kann. Nähen bügeln - und dann messen, ob die Striche auch tatsächlioch 4cm entfernt sind.

Wenn nicht irgendwas verändern - bis es passt.

Je nach Stoffdicke "verschwindet" da auch mal der eine oder andere cm"

Was ich mache, hört sich auf den ersten Blick aufwändig an, abr ich erspre mir den Ärger, den ich sonst sicher hätte.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.02.2014, 22:23
Benutzerbild von Flocke
Flocke Flocke ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Emden
Beiträge: 636
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Hallo,

ich nehm immer Rasterquick fürs patchen. Damit kann ich genau die Größe ausrechnen, die ich brauche und es wird alles schön grade. Vielleicht versuchst Du es damit mal. Die Vlieseline gibt es in 2 Ausführungen.

LG Ingrid
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.02.2014, 00:50
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.215
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Zitat:
Zitat von Flocke Beitrag anzeigen
Hallo,

ich nehm immer Rasterquick fürs patchen. Damit kann ich genau die Größe ausrechnen, die ich brauche und es wird alles schön grade. Vielleicht versuchst Du es damit mal. Die Vlieseline gibt es in 2 Ausführungen.

LG Ingrid
Ist es soetwas wie Paperpiecing?
__________________
Liebe Grüße
Nath

Baby Jane Designwand
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.02.2014, 09:42
Benutzerbild von HeikeV
HeikeV HeikeV ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 698
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

@Nath:

Rasterquick ist ein Vlies mit aufgezeichneten Linien. Die die ich kenne, sind entweder Quadrate oder Rauten/Dreiecke. Hast Du mal in der Galerie solche Weihnachtssterntischdecken gesehen? Die sind meistens mit einem Rasterquick genäht.

Ich persönlich finde es aber insgesamt sehr teuer, alle Projekte über Rasterquick zu nähen und insgesamt alle Projekte damit zu nähen, gelingt bei manchen auch nicht.

@Himbeerkuchen:
Wenn Du ein Patchworkfüßchen mit Kante hast, dann nähe doch damit. Die sind meistens auf Inch und haben eine NZ von 1/4 Inch. Wenn Du natürlich kein solches Füßchen hast, dann kannst Du Dir (wenn Du die Nadel nicht verstellen kannst) auf Deiner Maschine mit einem Klebestreifen Deine NZ anzeichnen. Also wenn Du 0,75 cm oder 0,6 Inch NZ haben möchtest, dann den Klebestreifen rechts neben der Nadel im nötigen Abstand kleben. So und danach kannst Du dann Deinen Stoff führen.

Du mußt natürlich auch bei jeden Stoffstreifen den Du hast die richtige NZ dazurechnen. D.h. bei einem Railfence benötigst Du auf jeden Fall 2 x die NZ für jeden Streifen, also insgesamt 8 x NZ für alle 4 Streifen.

Am Anfang habe ich auch mit CM zu nähen, doch irgendwann bin ich noch zusätzlich auf Inch gegangen, weil es einfach zu viele Anleitungen gibt, die einfach in Inch genäht sind. Es ist gar nicht so schwierig in Inch zu nähen. Versuche es einfach.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.02.2014, 10:39
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Also mich würde diese ganz genaue Zählerei wohl überfordern , jedenfalls seit meine Näma auch keine klare Linie für 0,75 hat. Und mir das auch oft zu breit ist...
Meine Näma hat bei der Rechtsposition der Nadel beim ZZ-Füßchen einen Abstand von 0,6 cm, damit nähe ich gern PW, schneide dann mal ggf nur 1,2 cm NZ an. Aber ich nähe keine so komplizierten Muster, wo es hinterher auf einen mm ankommt....

Achso, ich glaube, infiziert hat mich das Virus eher bei freieren Schneidetechniken. Ich glaube, ich hab noch kein dolleres traditionelles Muster genäht, das ist nichts für mich.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame

Geändert von stoffmadame (15.02.2014 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung: Faden gerissen.. Ist er aber nicht!u.a. Bei der innovis 700II Mrs. Robinson Brother 0 25.07.2010 18:23
ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen! La-ri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 05.10.2007 19:51
Mode der 30-er und 40-er Jahre astitchintimesavesnine Schnittmustersuche Damen 7 23.11.2005 19:06
Ist er es oder ist er nicht Zwecke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 19.04.2005 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07359 seconds with 13 queries