Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2014, 21:29
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.600
Downloads: 0
Uploads: 0
Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Ich wollte mal patchen ausprobieren und habe verschiedene Blöcke genäht.
Die Probeblöcke möchte ich zu einer Overlockhaube verarbeiten.

Jetzt stehe ich aber schon vor Problemen.

Ich habe mir für jeden Block eine Zeichnung in Originalgröße erstellt, das Muster eingezeichnet und ausgemessen wie groß die einzelnen Teile werden müssen. Dann habe ich überall 1,5cm Nahtzugabe addiert. Für den Rail Fence sieht man das oben links im Bild.



Meine Blöcke sollten alle 13,5cm groß werden. Je mehr Nähte meine Blöcke haben, desto weniger groß werden sie.
Als erstes habe ich mal auf Papier genäht und den Abstand zur Nadel gemessen: 0,8cm. Also hätte ich zunächst schonmal 1,6cm Nahtzugabe zugeben müssen? Das ist ja gar nicht so leicht und genau zu messen.
Gebügelt habe ich sehr vorsichtig, ohne Dampf und nur mit Druck, ohne schieben.

Die Streifen vom Rail Fence sollten zusammen einen 7,5cm breiten Streifen ergeben, den ich in 7,5x7,5cm große Quadrate schneiden sollte.
Nun wurde der Streifen schonmal nur 7cm breit.
Wie geht man dann vor?
Ich hab in diesem Fall dann 7x7cm Quadrate geschnitten. Dadurch wurde mein Block dann nur noch 12,5x12,5cm groß. Hätte ich lieber 7x7,5cm schneiden sollen und dann später beschneiden?

Der Bow Tie hat so annähernd 13cm und der Streak o Lightning 12,5cm in die eine und eher 13cm in die andere Richtung.
Was macht man da? So kann ich die Blöcke ja nicht zusammen nähen. Sollte ich die Blöcke grundsätzlich 1,5cm größer planen als ich sie später haben will und sie dann später noch alle auf 12cm zurechtschneiden?

Macht ihr eigentlich so kleine Patchworkblöcke oder ist das unüblich und man näht die eigentlich größer? Wie groß denn?

Vielen Dank im Voraus fürs Lesen und Helfen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2014, 22:04
Benutzerbild von suncejelena
suncejelena suncejelena ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2011
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.019
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

also ich patche ja nicht, aber mein Hirn sagt mir gerade, das die 1,5 cm pro Block nicht passen, denn du hast ja bei jedem streifen eine Nahtzugabe, also bei einem Block mit 4 teilen, zwei oben zwei unten, in der ersten reihe pro Viereck 2 also insgesamt 4, (oh man umständlicher geht immer)
und wenn du dich bei der Nahtzugabe vermessen hast, dann fehlt dir pro streifen 1 mm
Oder liege ich jetzt falsch?
__________________
Perfektion ist kein menschliches Maß, Perfektion ist ein göttliches Maß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2014, 22:19
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.514
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Mit klassischen Blöcken habe ich auch noch nicht so sehr viel Erfahrung - aber ich glaube, Du hast Dein Problem doch schon selbst gelöst: Wenn Du statt 7,5cm nur 7 cm hast, dabei pro Naht 1mm fehlt - dann dürfte das ja doch ungefähr die Differenz zwischen Wollen und Haben sein?

Deine Blöckchen sind sehr hübsch - und in so kleinem Format schon ehrgeizig als Einsteigerprojekt!
Es gibt überhaupt keine Regeln, wie groß die Blöcke sein sollten oder sein müssen - erlaubt ist was gefällt. Bei meiner ersten ernsthaften Decke hatte ich ganz simple 9er-Blöcke von 15cm Kantenlänge, das letzte Objekt war riesig - die Blöcke waren ca 40cm breit. Ein Lieblingsbeispiel für ganz kleine Blöcke ist der Baby-Jane-Quilt, da sind die Blöcke aber auch immerhin 6", also ca 15cm... Du hast es Dir also wirklich gut vorgenommen!

Vielleicht probierst Du es noch einmal mit größeren Blöcken, bevor Du dem PW-Fieber jegliche Chance verwehrst?

Eine Möglichkeit, die Maße noch ein bißchen anzugleichen, wäre die Blöcke mit einer Umrundung zu versehen? Oder sie in unregelmäßigen Abständen mit Unistoff aneinandersetzen, so daß die Abweichungen gewollt aussehen? Wenn die Randstreifen der Blöcke zu stark beschnitten werden, sieht es ja auch ein bißchen doof aus.

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2014, 22:36
Benutzerbild von biene23
biene23 biene23 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2009
Beiträge: 15.793
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

So ähnliche Probleme hatte ich auch kürzlich bei meinem ersten "richtigen" Patchwork.

Zuerst das mit der Nahtzugabe: Ich hatte mit 0,75 cm pro Naht gerechnet, habe aber 0,6cm genäht. Dadurch wurde der Block immer größer je mehr Nähte er hatte. Das kann man hinter her zwar begradigen, es fehlt dann aber ein Stück vom Muster.
Kannst Du die Nadelposition verstellen? Dann ist eine Möglichkeit die Nadel so einzustellen das es mit der Nahtzugabe passt (zur Füßchenkante). Oder Du markierst Dir eine Linie auf der Nähmaschine, manche kleben sich auch einen Block PostIts als Kante auf.
Das ist alles vermutlich einfacher als mit dieser "krummen" Nahtzugabe zuzuschneiden.

Zum Rail Fence: Da Dir bei jeder Naht 1mm Nahtzugabe fehlt passt es mit den 7cm statt 7,5cm. Durch den fehlenden mm sind die beiden mittleren Streifen je 2mm schmaler, die äußeren 1mm, macht zusammen 6mm. Als Rettung hätte ich auch 7 x 7cm geschnitten und als Ausgleich zu den anderen Blöcken einen Streifen außen rundum angenäht.

Eigentlich ist es nur wichtig sich genau an die Nahtzugabe zu halten (s.oben), dann werden die Blöcke so groß wie sie sollen. Ansonsten ehr etwas größer nähen, den Rand muss man immer etwas begradigen.

Zur Frage nach der Blockgröße: Meine Blöcke waren auch 13,5 cm (mit Nahtzugabe) groß und bestanden aus 6 x 6 Quadraten. Und wenn man dann von den 2 x 2cm großen äußeren Quadraten 0,5cm abschneiden muss damit die Größe stimmt fällt das schon auf.

Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2014, 22:49
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.943
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Doofe Frage - sind die Blöcke schon sauber gebügelt? Ich finde, das sieht auf dem Foto nicht wirklich so aus - und könnte mir vorstellen, dass das um den einen oder anderen Millimeter vergrößert...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung: Faden gerissen.. Ist er aber nicht!u.a. Bei der innovis 700II Mrs. Robinson Brother 0 25.07.2010 18:23
ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen! La-ri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 05.10.2007 19:51
Mode der 30-er und 40-er Jahre astitchintimesavesnine Schnittmustersuche Damen 7 23.11.2005 19:06
Ist er es oder ist er nicht Zwecke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 19.04.2005 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09141 seconds with 13 queries