Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.02.2014, 18:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.911
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Hallo,

Unterteile lässt man am besten dort enden, wo das Bein jeweils am schmalsten gebaut ist; das täuscht optisch schlankere Beine vor (weil man unbewusst die sichtbaren Linien fortführt).

In der Regel ist das 1. irgendwo auf halber Länge Oberschenkel, 2. kurz unter dem Knie oder 3. im Bereich der Fessel; immer dort, wo eine Stelle eben schlanker ist als die Bereiche darüber und darunter.

Pauschale Regeln wie der Goldene Schnitt oder ähnliches haben mglw. bei einem Idealkörper ihre Berechtigung; aber im individuellen Fall finde ich es meist besser, auf die eigene Figur zu gucken. Ein paar cm mehr oder weniger an Rocklänge können den entscheidenden Unterschied machen zwischen flott und truschig.

Ich meine mich zu erinnern, dass es davon ab generell nicht so gut ist, wenn beide Teile gleich lang sind. Aber das hängt wohl auch sehr vom Schnitt und der Gestaltung ab; z.B. wo sitzt die (optische) Taille, sind Ober- und Unterteil gleichfarbig (da dürfte es weniger relevant sein) oder verschieden (da schon eher) etc.

Bei viel Oberweite werden sonst z.B. V-Ausschnitte empfohlen, und andere streckende Längslinien im Oberkörper; auch Längsteilungsnähte.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2014, 07:05
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Danke Capricorna, alles sehr interessant. Meine größere Oberweite (70D) ist gar nicht so sehr augenfällig, weil der Unterbrustumfang und Oberkörper so schlank ist aber ab Taille geht es in die 38.
Ich habe gestern bisschen rumprobiert und meinen Mann um Rat gefragt und wir haben festgestellt, dass doch die Taillenkleider am meisten für mich machen (in den Worten von Guido ). Ich musste mich da erst daran gewöhnen, aber es ist wirklich die beste Variante. Ab Taille einen Rock ansetzen.
Ich hänge mal ein Bild an, zur Beurteilung, ab der Schnitt gut ist oder die Taillenlinie zu weit oben. (unter der Taille ist eben auch ein kleines Bäuchlein )


schw.Kleid 1.jpg

Geändert von claudiaangela (11.02.2014 um 07:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2014, 18:12
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.911
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Hallo,

das sieht schick aus

Ich denke, mit der Taillenlinie kann man auch gut spielen. Bei durchgehender Kleidung kann man mit einer erhöhten Taille zum Beispiel längere Beine vortäuschen. Nicht, dass du das nötig hättest, wenn ich mir das Bild so anschaue.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2014, 07:36
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Danke . Ja, ich glaube, ich bin da sehr kritisch, aber das sind wir ja alle hier
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2014, 09:44
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.526
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Ich finde diesen Schnitt auch sehr schön und ausgewogen an dir. Ich habe ebenfalls viel OW und eine hohe Taille, bei mir muss ich aufpassen, dass der Rock nicht direkt eingekräuselt mit zuviel Weite ab Taille beginnt, da wirkt man dann massiver als man ist. Besser sind eingelegte Falten (evtl. auch nur an der Seite) oder eine Passe. Dein Rock hier ist ideal, da er ab Taille erst einmal schmal fällt.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog

Geändert von dod (12.02.2014 um 09:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndl Oberteil/Rock verbinden elna1960 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 06.08.2011 14:02
Oberteil zu Blaudruck-Rock gundi2 Schnittmustersuche Damen 5 24.02.2008 13:23
Rock an Geschmocktes Oberteil nähen? Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.07.2007 22:48
Oberteil für Rock gesucht Birke Schnittmustersuche Damen 8 04.06.2007 22:13
Oberteil zu DIESEm Rock gesucht Stellaluna Schnittmustersuche Damen 17 22.07.2005 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08765 seconds with 14 queries