Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2014, 13:05
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Hallo Ihr Lieben, ich möchte mir für den Sommer ein paar Kleider nähen. Ich habe mal gelesen, dass das Oberteil zum Rock in einem bestimmten Mengenverhältnis stehen sollte, damit das Ganze harmonisch aussieht. Natürlich gibt es da nicht nur eine Variante, mich würde es aber sehr interessieren, welche Möglichkeiten bzw. Anhaltspunkte es da gibt.
Sicher könnt ihr mir helfen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2014, 13:18
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Also ich meine das Längenverhältnis, falls das nicht richtig rüberkommt...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2014, 13:58
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.125
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Ich nehme an, du meinst KEINE Empire-Kleider oder Hängerchen .

Ich denke, das kommt auf den Schnitt und die eigene Figur an. Ich habe beispielsweise einen recht kurzen Oberkörper im Verhältnis zu meinen langen Beinen. Dazu hab ich ordentlich Holz vor der Hütt'n, was meinen Oberkörper noch kürzer erscheinen lässt. Wenn ich nun ein tailliertes und oben enges Kleid anziehe, macht mich das dick, finde ich. Setze ich jedoch die Taille tiefer und mache das Oberteil luftiger, wirke ich nicht ganz so massig.
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2014, 14:03
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Servus!
Da gibt es zig Varianten, die alle ihre Berechtigung und ihren Stellenwert haben.
Letztlich ist jedoch die Frage, WEM, mit welcher Figur, WAS, WANN steht und was gemocht wird.
Eine verlängerte Taille kann noch so angesagt sein, wird aber einer kleineren Frau mit recht kurzen Beinen in aller Regel weniger gut stehen als eine X-Linie oder gar eine Empiretaille.
Die Mode macht den Betrachter und Träger da zusätzlich voreingenommen.......
Sicher, an einem 'Model' mit 'perfekten' Proportionen mag vieles gut aussehen, aber Otto-Normalverbraucherin wird in der Regel jemand sein, die Stellen hat, die sie gern hervorheben und andere die sie gerne kaschieren möchte. Eine schmal sitzende Taille mit vertikaler Teilungsnaht ist sicher nicht das, was empfehlenswert ist, wenn jemand eine große Hüftweite hat. Ebenso sind Minikleidchen nicht die beste Option, wenn jemand nicht die schönsten Beine hat.
Gut ist es, zu analysieren, welchen Figurtyp mit welchen Proportionen, Vor- und Nachteilen man hat. Danach sollten Schnitte ausgesucht werden, NICHT nach irgendwelchen 'Trends'.
DIE machen in aller Regel nicht immer jede Frau schöner........
(Und wer den Rock erst säumt, wenn das Ding bereits das Endstadium der Anproben MIT den entsprechenden Schuhen überschritten hat, ist meist am bsten beraten. Oft machen drei-vier CM Länge einen erstaunlichen Unterschied.)

Grüße,

Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2014, 14:15
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenverhältnis Oberteil-Rock bei Kleidkonstruktion

Oh danke ihr Lieben.
Ich habe ja Glück, dass mir gleich eine Frau mit gleichem Problem schreibt und ein Profi, dessen Meinung ich sehr schätze

Ich habe genau das Problem: Große Oberweite, schmale Taille und breitere Hüften. Da ist von Oberweite zu Taille nicht so viel Platz und einen Bund in der Taille sieht wirklich blöd aus. Jetzt weiß ich, warum ich immer den Bund runtersetzen möchte . Es wird aber immer so angepriesen, dass man bei einer Sanduhrfigur die Taille sehr betont, enger mag ich das dort schon, aber eben nicht als Ansatz für einen Rock, sieht aus wie rausgewachsen.
Nach Gefühl mach ich es auch schon meistens und erst kürzen nach Anprobe, mach ich bei jedem Rock.
Im Sommer sollen die Kleidchen fast knöchellang sein, da hab ich überlegt, wohin mit der Taille.

Ich habe noch mal genau gelesen, habe doch nicht so eine genaue Figur wie lotusbluete, eher wirklich Sanduhr. Aber eine sehr betonte Taille bei größerem Busen find ich bei mir auch unglücklich. Eher ein taillenbetontes Oberteil mit nach unten gesetzter Taille.

Geändert von claudiaangela (10.02.2014 um 15:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndl Oberteil/Rock verbinden elna1960 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 06.08.2011 15:02
Oberteil zu Blaudruck-Rock gundi2 Schnittmustersuche Damen 5 24.02.2008 14:23
Rock an Geschmocktes Oberteil nähen? Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.07.2007 23:48
Oberteil für Rock gesucht Birke Schnittmustersuche Damen 8 04.06.2007 23:13
Oberteil zu DIESEm Rock gesucht Stellaluna Schnittmustersuche Damen 17 22.07.2005 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07393 seconds with 14 queries