Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster Burda Zeitschrift

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2005, 22:51
Benutzerbild von Kreandra
Kreandra Kreandra ist offline
Puppen und Teddymodemacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Riedstadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
Schnittmuster Burda Zeitschrift

Hallo,

in Sachen Bekleidungnähen bin ich noch ein absoluter Neuling. Bis jetzt habe ich mit Fertigschnitten von Burda gearbeitet (Quick + Easy).

Nun habe ich einen Schnitt in einer alten Burdazeitschrift entdeckt. Tja, da fangen meine Probleme schon an. Wie schafft ihr es den Schnitt abzupausen?

Von meiner Mutter habe ich eine Burdafolie zum kopieren bekommen. Diesen über den Musterbogen gelegt und angefangen die Linie nachzuziehen. Aber Hopla ich kann gar nicht erkennen ob ich immer noch die richtige Linie habe. Habe jetzt schon xmal neu angesetzt und schaffe es einfach nicht, bin ich blind??? Die Linien sehen sich alle sooooo ähnlich und bei Punkten in denen sich tausende von Linien kreuzen weiß ich nicht mehr weiter.

Habt ihr einen Trick für mich? ganz ratlos guck
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schnitmuster.JPG (19,7 KB, 477x aufgerufen)
__________________
Viele liebe Grüße
Kreandra / Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2005, 22:59
mistral mistral ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 41
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Burda Zeitschrift

Hallo Andrea,

bei diesen alten Schnittmusterbögen habe ich mir die entsprechenden Schnittlinien mit einem anders farbigen Filzstift auf dem Bogen nachgezeichnet und dann das Kopierpapier darübergelegt und den Schnitt abgezeichnet.

Ich hoffe ich habe mich klar genug ausgedrückt. Viel Spass beim Schnitt kopieren.

Gruss
Roswitha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2005, 23:13
Benutzerbild von Kreandra
Kreandra Kreandra ist offline
Puppen und Teddymodemacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Riedstadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Burda Zeitschrift

Danke für die Turbo-Hilfe. Ich werde es gleich noch einmal probieren und mich erneut an den Schnitt wagen.

Was ist aber wenn ich bereits bei dem markieren mit ich sage mal lila Stift die Linie nicht mehr erwische?????

Also nochmal vielen Dank für die Hilfe
__________________
Viele liebe Grüße
Kreandra / Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2005, 23:45
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Burda Zeitschrift

Ja, diese alten Bögen sind etwas verwirrend. Schau Dir auf der Schnittzeichnung in der Zeitung genau an, wie das Schnittteil ausschauen soll. Dann tust Du Dir leichter in dem Gewirr die Linie zu finden, mit der es weiter geht, weil Du dann eine Vorstellung davon hast, wo Du bei dem Schnittteil bist (z. B. Halsaussschnitt) und wie es weitergehen muß (Z. B. Schulter und Armkugel).

Viel Erfolg
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2005, 17:12
Benutzerbild von Kreandra
Kreandra Kreandra ist offline
Puppen und Teddymodemacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Riedstadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Burda Zeitschrift

Vielen Dank für die liebe Unterstützung.

Ich habe es jetzt geschafft den Schnitt rauszukopieren (ich hoffe der stimmt).
Sieht eigentlich ganz gut aus. Ob ich noch weitere Schnitte da rauskopiere ist fraglich, war ein ganz schönes gefrimel, dabei ist das ein ganz einfacher Shirt-Schnitt.

Nochmal danke für die Hilfe
__________________
Viele liebe Grüße
Kreandra / Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12318 seconds with 13 queries