Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Anpassung meines konstruierten Oberteils

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 21.03.2014, 23:28
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 14.921
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Tja, irgendwie eine never-ending-story. Ich bräuchte nochmal Hilfe. Ich habe jetzt meinen Grundschnitt aus meiner "Moulage" entwickelt. Dabei wurde Weite an der Seite zugegeben, Armloch und Ausschnitt vergrößert und noch ein paar Kleinigkeiten verändert, um das ganze ohne Atemnot tragbar zu machen. Jetzt sollte ich auch meine Hüfte ein bisschen kurvig machen. Und da liegt jetzt mein Problem. Meine "high hip" liegt jetzt wegen des Taillenabnähers mehr oder weniger auf einer Geraden mit meiner Taille, meine "low hip" geht weiter raus. Und ich kriege da irgendwie keine anständige Kurve hin. Ich habe mir mal einen Kaufschnitt angesehen, der ist von der "low hip" zur Taille eher nach außen gebeult. In dem Kurs wurde das Kurvenlineal auch nach außen gebeult gehalten. Geht bei mir nicht, dann bekomme ich einen ganz merkwürdigen Knick an der high hip.

Ich habe mal drei Fotos gemacht, das erste zeigt die beiden Grundschnitte im ganzen, beim zweiten ist nochmal die Hüfte vom Vorderteil im Detail, so, wie sie im Moment aussieht. Ich habe dann nochmal ein bisschen was drangebastelt, um die Kurve ein bisschen "runder" zu machen (drittes Foto). Dabei wird aber meine high hip automatisch weiter. Ist das Original besser oder die rundere Version? Oder soll ich die high hip-Maße völlig ignorieren und eine nach außen gebeulte Linie von der low hip zur Taille zeichnen?

Ihr seht schon, ich bin ein bisschen hilflos und würde mich sehr über den ein oder anderen Hinweis freuen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schnitteile.jpg (108,9 KB, 209x aufgerufen)
Dateityp: jpg Original hip.jpg (80,6 KB, 209x aufgerufen)
Dateityp: jpg neue hip.jpg (87,1 KB, 210x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.03.2014, 11:52
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.382
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Nein, so sieht es nicht gut aus. Du mußt keine extrem nach "außen gebogene" Seitennaht haben, wenn Du die Figur nicht hast. Ich würde etwas an der Taille in der Seitennhat zugeben. Einen schönen Nahtverlauf einzeichnen. Das Mehr, das Du dann hast wird in den Abnäher gelegt, der eventuell dann etwas geformt ausgezeichnet wird.
Der jetzige ist auch ein bißchen kurz. Wenn Du den weiter runter zeichnest, könntest Du mit dem Abnäherinhalt schon die Seitennaht für einen schöneren Verlauf "auffüllen".
lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hüfte.jpg (20,9 KB, 191x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.03.2014, 17:25
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 14.921
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Stofftante, die Idee war toll! Der Abnäher ging in der Moulage ursprünglich auch weiter nach unten, für den Grundschnitt wurde er ein wenig nach oben gelegt. Das habe ich jetzt einfach wieder hergestellt und ihn ein bisschen ausgeformt. Das war ich da gewonnen habe, habe ich wie vorgeschlagen in die Seitennaht verlegt. Die Taille habe ich allerdings so gelassen, da ich den oberen Teil des Abnähers nicht verändern wollte. So ganz 100% kommt es nicht hin, aber das Teil soll ja sowieso nicht hauteng sitzen. Ich habe nochmal ein Foto von den fertigen Hüften angehängt. Ich glaube, das Werk ist vollbracht, jetzt kann ich mich ans Schnitte konstruieren machen.

Vielen Dank nochmal an alle, die mich tatkräftig unterstützt haben!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hüftänderung.jpg (77,3 KB, 170x aufgerufen)

Geändert von Fjola (22.03.2014 um 17:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.03.2014, 21:11
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 14.921
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

So, um mal zu zeigen, dass die ganze Mühe auch zu etwas Tragbarem geführt hat, hier mal mein allererstes selbstgenähtes T-Shirt, konstruiert aus meinem hier erstellten Grundschnitt. Ich freu mich total, es passt tatsächlich!
Eigentlich sollte es auch etwas länger werden, da mir aber beim Nahtzugabe zurückschneiden leider noch etwas anderes als nur die Naht zwischen die Schere gekommen ist , musste das Shirt doch ein wenig kürzer ausfallen als geplant... Und auch der Nähvorgang ist definitiv noch optimierbar ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1. Shirt.jpg (89,0 KB, 107x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.03.2014, 23:18
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.362
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Hey, wie toll! Herzlichen Glückwunsch! Das Shirt ganz, ganz toll aus. Könnte ein klein wenig mehr Luft überm Busen haben, aber ansonsten ganz toll
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anpassung Oberteil! Sabwei Rubensfrauen 6 22.12.2011 22:52
Vergrößerung des Oberteils beim Kleid Silke16k Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 16.09.2010 21:58
Armausschnitt - Anpassung Bruddeltante Fragen zu Schnitten 1 16.08.2008 17:15
Anpassung an Körpergröße pierrot Fragen zu Schnitten 2 13.06.2007 18:00
Anpassung Hosenschlag Monika1 Fragen zu Schnitten 4 21.01.2006 01:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17605 seconds with 14 queries