Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Anpassung meines konstruierten Oberteils

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.02.2014, 14:19
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Hallo!
Erstmal Glückwunsch zu Deiner bisherigen Umsetzung, für den allerersten Versuch sieht das doch schon ganz gut aus.
(Die Methode, AUF den Körper zu konstruieren, ist mir übrigens aus klassischen Maßschneiderbüchern, die ich mal während meines Schulpraktikums einsehen konnte - knapp 30 Jahre her, und die Bücher waren zu dieser Zeit auch schon alt, frühe 50er würde ich sagen - bekannt. Finde ich auch sehr zielführend, denn DIE sitzen wie 'ne Eins, wenn sie fertig sind....)

Hier meine Einschätzungen zu Deinem Erstschnitt:

Ich hoffe, dass Du das, was Du änderst, noch aus den Nahtzugaben herauslassen bzw. hineinwandern lassen kannst.
Weiterhin viel Erfolg, halte uns bitte auf dem Laufenden, denn das wird sicher was!

Grüße,
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg grundschnitt1.jpg (39,5 KB, 406x aufgerufen)
Dateityp: jpg grundschnitt2.jpg (32,8 KB, 407x aufgerufen)
Dateityp: jpg grundschnitt3.jpg (87,1 KB, 410x aufgerufen)
Dateityp: jpg grundschnitt4.jpg (39,3 KB, 410x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.02.2014, 15:26
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.488
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Lieber Martin,

eins rauf mit Mappe UND Frühstück!

Besser kann man es nicht optisch klarstellen.
Vielen Dank für die Mühe.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.02.2014, 13:01
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 17.486
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Vielen herzlichen Dank für diese konstruktiven Beiträge, ich bin ganz geplättet (vor allem die bekringelten Bilder finde ich toll, da ich doch ein sehr visueller Lerntyp bin)!

Ich habe jetzt erstmal am Rückenteil ein bisschen Länge rausgenommen. Es sieht dadurch schon viel besser aus (auch wenn es noch nicht ganz faltenfrei ist). Ich habe einfach von der Seitennaht aus eine gerade Linie über beide Rückenteile zur hinteren Mitte genäht, die 1,5 cm höher liegt. Hinterher habe ich mir aber nochmal mein Konstruktionsblatt angesehen und würde das ein bisschen anders machen. Ich würde die 1,5 cm von der Seitennaht innerhalb des seitlichen Rückenteils hochgehen und im mittleren Rückenteil dann eine gerade Linie nähen. Wenn ich gan viel Lust habe, trenne ich das nochmal und nähe neu. Die stärkeren Falten rechts kommen vermutlich von meiner leicht schiefen Haltung durch den Fotoapparat. Was auch noch ganz schwach zu sehen ist, ist meine neue Taillenlinie (blaue Kreidelinie). Ich habe mir nochmal ein Gummi um die Taille gemacht und Ihr hattet natürlich recht, die Taille sitzt zu tief und leider auch nicht ganz waagerecht, sowohl vorne als auch hinten. Da muss ich auch nochmal ran, aber das ist wohl sinnvoller, wenn ich die Probleme vorne behoben habe.

Beim Vorderteil seid Ihr Euch ja einig, dass dort Weite über der Brust fehlt. Da ich 2 cm Nahtzugabe noch in petto habe, könnte ich da ein bisschen was auslassen. Ist das jetzt sinnvoller direkt an der Seitennaht zu machen oder auch in der Prinzessnaht, die über den Brustpunkt läuft? Ehrlich gesagt, bin ich auch am überlegen, ob ich das Vorderteil nochmal komplett neu konstruiere, da ja wohl auch der Abnäher größer sein müsste. Mein vorderer Brustumfang wurde so berechnet, dass ich den Brustumfang (100 cm, puh, ich habe mir ja schon öfter gewünscht, da ein bisschen weniger zu haben, jetzt beim Nähen wäre das definitiv hilfreich) durch 4 geteilt habe und dann 0,6 cm zum vorderen Umfang dazu und 0,6 vom hinteren Umfang abgezogen habe. Hinten passt ja, könnte ich jetzt einfach vorne noch was zugeben oder passt dann die Proportion von vorne zu hinten nicht mehr?

Sew the perfect fit habe ich übrigens auch, aber da habe ich gleich eine doppelte Problematik. Zum einen muss ich auch da erkennen, wo die Probleme sind bzw. wo sie herkommen, um an der richtigen Stelle zu schneiden und Stoff einzufügen oder wegzunehmen und das finde ich als Anfänger extrem schwierig. Zum anderen müsste da mein Männe ziemlich intensiv mit ran und der hat ja schon gejammert, als er mich heute ein zweites Mal hinten zustecken musste...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rücken nach Änderung.jpg (18,2 KB, 355x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.02.2014, 13:41
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Juhu!

Zu Deiner Frage wegen der Weite über der Brust:

ICH würde zuerst einmal an der Teilungsnaht über der Brust etwas rauslassen, denn genau DORT fehlt es auch.

Sollte das dann nicht reichen, kann man noch einmal weiterschauen.........
(Wird aber wohl reichen, denn wenn Du auf eine 1cm-NZ herauslässt, hast Du schon 4cm insgesamt zusätzlich herausgeholt. Das entspräche einer ganzen Konfektionsgröße; in DEINEM Fall hier aber dort, wo Du's brauchst.)

Grüße,

Martin
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2014, 14:18
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.686
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Anpassung meines konstruierten Oberteils

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
ICH würde zuerst einmal an der Teilungsnaht über der Brust etwas rauslassen, denn genau DORT fehlt es auch.
Genau. Und die Teilungsnaht muss/soll(?) auch nicht unbedingt genau über den Brustpunkt laufen. Durch die Änderung würde sie ein wenig nach außen wandern.

Ich denke mal, das durch 4 teilen und 0,6 vorn zugeben reicht allenfalls, wenn frau ein A/B-Cup hat. Du hast definitiv mehr. Gibt es da keine Zugaben bei der Konstruktion? Ich habe keine Ahnung davon.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anpassung Oberteil! Sabwei Rubensfrauen 6 22.12.2011 22:52
Vergrößerung des Oberteils beim Kleid Silke16k Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 16.09.2010 21:58
Armausschnitt - Anpassung Bruddeltante Fragen zu Schnitten 1 16.08.2008 17:15
Anpassung an Körpergröße pierrot Fragen zu Schnitten 2 13.06.2007 18:00
Anpassung Hosenschlag Monika1 Fragen zu Schnitten 4 21.01.2006 01:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12181 seconds with 14 queries