Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP ohne Zeitdruck - ein Weißquilt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 05.02.2014, 23:43
ulli13 ulli13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Franken
Beiträge: 408
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: WIP ohne Zeitdruck - ein Weißquilt

Du hast sehr schöne Blöcke genäht. Quiltest du alles mit der Hand? Ich nähe auch gerade einen Weißquilt nach der Quilt as you go Methode. Einfach genial, da man Block für Block fertig stellen kann. Allerdings sind i meine Blöcke 3lagig gequiltet, dann werden sie erst verbunden. Oberseite, Baumwollvlies und Biber als Rückseite, dass ist schön kuschelig.

Meine Stoffe stammen auch alle aus Familienbesitz und sind zum Teil so alt wie deine.

Keine Angst dass der weiße Stoff fade ausschaut. Nachdem du ja auch verschiedene alte Stoffe verwendest, haben ja alle bestimmt auch feine Farb- und Strukturabweichungen.

Ich besticke einzelne Blöcke auch mit meine Stickmaschine, da verwende ich auch teilweise helle Beigetöne. Kräftigere Farbnuancen würden mir persönlich nicht gefallen.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg. Ich werde bestimmt öfters mal rein schauen.
__________________
Liebe Grüße Ulli

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 06.02.2014, 08:55
Benutzerbild von Deimeline
Deimeline Deimeline ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.207
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP ohne Zeitdruck - ein Weißquilt

Ja, ich werde alles von Hand quilten
Das ist irgendwie weicher und nicht so festgetackert, wie mit der Nähmaschine.
Und es geht gar nicht schlecht, wie ich gestern festgestellt habe. Mein Zwirn, den ich dafür verwende ist fast so alt wie die Wäsche und nein, keine Sorge, DER reisst nicht.

Beigetöne kommen nicht in Frage, die Decke soll wiklich nur weiß sein. Ich mag kein beige und ich bin mir sicher, dass die Decke in weiß nicht langweilig wird, da ja so viele verschiedene Strukturen drin vorkommen.
__________________
have a nice Day
Renate
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.02.2014, 09:04
ulli13 ulli13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Franken
Beiträge: 408
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: WIP ohne Zeitdruck - ein Weißquilt

Zitat:
Zitat von Deimeline Beitrag anzeigen

Beigetöne kommen nicht in Frage, die Decke soll wiklich nur weiß sein. Ich mag kein beige und ich bin mir sicher, dass die Decke in weiß nicht langweilig wird, da ja so viele verschiedene Strukturen drin vorkommen.
Da muß ich dir Recht geben und weiß ist nicht gleich weiß.
__________________
Liebe Grüße Ulli

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.02.2014, 17:21
birgit2611 birgit2611 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen
Beiträge: 15.726
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP ohne Zeitdruck - ein Weißquilt

Natürlich. die Idee mit dem Stickmodul ich plane auch einen Bettquilt. Unser neues Schlafzimmer wird sehr schlicht in weiß, creme und einem Fitzel dunkelblau. Als wir das Polsterbett bestellt haben meinte mein Mann: "Ja, und die Decke nähst du! 600 Euro können wir sparen!"
Er konnte ja auch nicht wissen, daß ich letztes Jahr im Räumungsverkauf von Machemer schon mal Stoff für eine Tagesdecke gekauft habe - blau mit weiß.
Ich habe auch im letzten Jahr alte weiße Bettwäsche und Wäschestoff gekauft.
Daraus will ich nun etwas zaubern.
Ein Allover-Muster kann ich mir aber für die große Fläche nicht vorstellen und träume (phantasiere) jetzt noch über Ikea-Leinen in Natur und weiß. Und rustikal gequiltet mit Handstickgarn.
Am Sonntag ist mir in der Bucht ein Konvolut alte Wäsche mit Monogrammen entgangen...aber die könnte ich mir ja mit dem Stickmodul nun selbst machen - Handsticken ist nicht so meins.
Hach herrlich, hier bekommt man immer die besten Ideen

lg
birgit
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 06.02.2014, 17:36
Friedlinde Friedlinde ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Ammerbuch/ Tübingen im kreativen Chaos
Beiträge: 116
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP ohne Zeitdruck - ein Weißquilt

ich hab gleich mal nachgeschaut, ob meine stoffe noch da sind. habe auch so einen berg "omawäsche" frisch gebügelt und bisher fand ich es viel zu schade, die stoffe zu zerschneiden. eigentlich ist es eine schöne erinnerung an meine oma.
total genial, hab den wip jetzt abonniert.
danke

friedlinde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
WIP (fast) ohne Worte... Buchstabensalat Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 23 17.12.2011 21:02
WIP - Pelzweste - ohne Plan :-) rosameyer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 23.11.2010 16:36
Nähen unter Zeitdruck.. Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 26.11.2009 16:03
Hotfix Metal Studs (ohne Applikator oder Folie) - ein Kurz-WIP Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 1 03.10.2008 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24122 seconds with 14 queries