Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Erklärt mir mal jemand das mit der Fadenspannung - bitte :)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.02.2014, 17:05
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.910
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erklärt mir mal jemand das mit der Fadenspannung - bitte :)

Ohne behaupten zu wollen, daß dies auch auf dein Problem zuträfe: Als meine Maschine gleichartige Probleme hatte, war es am Ende laut Mechaniker ein Fitzelchen daß sich irgendwo im Bereich des Greifers eine fiese Stelle ausgesucht hatte, um sich festzusetzen. Ich unterstütze daher den Hinweis auf "alles gut geputzt".
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.02.2014, 17:08
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.352
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erklärt mir mal jemand das mit der Fadenspannung - bitte :)



grob gesagt DIE Fadenspannungen sind FADENBREMSEN

deswegen wird vom Mechaniker zuerst die Spulenspannung eingestellt

und danach die passende Oberfadenspannung

den Nähtest bitte immer mit ZZ-Stich 20 cm auf Gewebe
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2014, 18:31
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Erklärt mir mal jemand das mit der Fadenspannung - bitte :)

Auch ich plädiere erstmal dafür: Foten wech von der Unterspannung.

Ansonsten achte mal bei der Oberspannung darauf:
- Füßchen hoch
- Garn richtig einlegen. Darauf achten, dass es zwischen die Scheiben rutscht und nicht nur an deren Rand, wo ihr Abstand durch den kugeligen Querschnitt am höchsten ist, rumeiert
- Füßchen runter: ist der Faden, wenn man auf dem weiteren Einfädelweg von der Oberfadenspannungs-Einrichtung in Richtung Nadel dran zieht, jetzt angemessen bis hin zu besorgniserregend schwergängig?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.02.2014, 18:38
maroni1989 maroni1989 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2014
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erklärt mir mal jemand das mit der Fadenspannung - bitte :)

Hi! Erstmal danke für die vielen Antworten! WOW !

Das mit dem Putzen hab ich schon vor einiger Zeit mal gemacht. Da ging garnichts mehr und dann hab ich im Internet gefunden, dass man die Transporterplatte reinigen soll. Da war RICHTIG viel Dreck drinnen. Meine Mutter hat dann gesagt, dass sie in den 40 Jahren die sie die Maschine besessen hat nie was aufgeschraubt hat. Seit dem ist es schon wesentlich besser, die Nähmaschine war nach dem Reinigen vollkommen anders.

Geölt hat meine Mutter sie wohl auch nicht - wo ölt man so eine Maschine und wo bekommt man Nähmaschinenöl? Leider gibt es keine Betriebsanleitung mehr und für die Singer 5142 findet man auch kaum was im Internet. Die einzige Seite, die ich gefunden hab ist auf Hebräisch מכו×*ת תפירה זי×*גר - פוגלר | מכו×*ות תפירה | ציוד תפירה | אביזרי תפירה| מכו×*ות תפירה | ציוד תפירה | אביזרי תפירה

Ich hab mein erwähntes Nähprojekt heute doch noch geschaffft. Ich hab die Unterfadenspannung auf 1 (ist bei mir eine volle Umdrehung mehr als die strengste Einstellung) und die Oberfadenspannung auf 3 - also deutlich weniger als wenn ich einen sehr dünnen Stoff habe gestellt. Das hab ich auch bereits aufgeschrieben, danke für den Tip

Ich werds auch mal wirklich mit Qualitätsmaterial probieren. Hab schon einiges an Billigzeug. Gibts einen bestimmten Preis ab dem man davon ausgehen kann, dass ein Garn gut ist oder nur von bestimmten Marken?

Ist bei einem dicken Möbelstoff (ein Veloursleder ist das glaube ich) eine 100er Nadel ok?

Und warum sollte man die Unterfadenspannung nicht verändern? Bei mir hat das Verändern der Unterfadenspannung (in Schritten von 1/8 bis 1/4 Umdrehungen) schon öfters das Problem gelöst. Ich verändere die Unterfadenspannung wenn ich merke, dass ich mit keiner Einstellung der Oberfadenspannung hinkomme.

Die Stichgröße, hat die auch einen Einfluss auf das Ganze? Gibts da Kombinationen, die man meiden sollte?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.02.2014, 19:16
Joyo Joyo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2013
Ort: Pattensen (bei Hannover)
Beiträge: 14.929
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erklärt mir mal jemand das mit der Fadenspannung - bitte :)

Hallo Maroni,
ich habe auch eine Singer, etwa 19 Jahre alt.
Stiche lässt sie bei mir aus, wenn die Nadel nicht zum Material passt.
Fadenspannung verstelle ich so gut wie nie. Und wenn, dann nur die Oberfadenspannung.
Ich denke, es gibt keine bestimmte Preisklasse für das Zubehör. Aber mit ordentlichen Materialien - wie hier bereits beschrieben - ist man auf der sicheren Seite.
viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße
Joyo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erklärt mir das mal! Buchstabensalat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 07.03.2011 10:05
DaWanda - erklärt es mir bitte.... exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Händlerbesprechung 9 07.09.2008 18:36
Kann mir jemand das mit den (Reißverschluß-)Blenden mal in dummdeutsch erklären?? hellen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 14.10.2007 15:33
Kann mir mal jemand das mit dem Fadenlauf erklären.... bb2111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 21.04.2006 14:25
Kann mir das bitte jemand *abholen*? Flipper Stickmustersuche 6 19.01.2005 23:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07314 seconds with 13 queries