Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Maschine in der Werkstatt - Kosten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2014, 13:14
lunalovegood lunalovegood ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
Maschine in der Werkstatt - Kosten?

Ihr Lieben,
habe nach Jahren mal wieder eine NM-Werkstatt in Anspruch nehmen müssen, bin zwischendurch umgezogen und mußte mich so neu orientieren.

Bin nun sehr überrascht über die Preise, die ich hier bezahlt habe:

1. Säubern, Verharzung auflösung, ölen, neu justieren einer Uralt-Maschine, Dauer eine Woche, Kosten: unter 50 Euro

2. Kondensator im Gaspedal durchgebrannt, Dauer zwei Tage: Kosten knapp über 10 Euro


Da bei beiden Punkten ja auch noch Materialkosten angefallen sind (Öl, Harzauflöser, neuer Kondensator), frage ich mich wirklich, wovon der Meister eigentlich lebt!

Hätte jeweils mit eher dem doppelten an Kosten gerechnet und die auch ohne zu fragen bezahlt. Bei mir sitzt das Geld nicht wirklich locker, aber da habe ich jeweils gutes Trinkgeld gegeben.

Sind solche Preise tatsächlich normal, oder bin ich hier auf einen Exoten gestoßen?

Was löhnt Ihr so in der Werkstatt Eures Vertrauens für derartige Reparaturen?
Was würden die Mechaniker unter den Foris für solche Aufträge in etwa veranschlagen?

Geändert von lunalovegood (31.01.2014 um 13:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2014, 13:49
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.748
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Maschine in der Werkstatt - Kosten?

Wow, den Mechaniker möcht ich haben.
Ich hab für den Jährlichen Check-Up meiner Maschine (Ölen, justieren, säubern) über 100 bezahlt und musste 6 (!) Wochen auf die Maschine warten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2014, 14:00
Sylvia1955 Sylvia1955 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 568
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Maschine in der Werkstatt - Kosten?

Ich habe auch fast 100 Euro bezahlt. Nur zum Reinigen,
LG Sylvia1955
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2014, 14:11
sillianne sillianne ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2010
Beiträge: 87
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Maschine in der Werkstatt - Kosten?

Ich habe für die Wartung 45 € bezahlt. Und da hat der Techniker sogar den Einfädler repariert .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2014, 14:15
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.344
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Maschine in der Werkstatt - Kosten?

Oho, das sind aber Preissprünge! *staun*

Ich hatte meine Pfaff erst ein einziges Mal zur Wartung (hab sie seit 2007, glaube ich). Auf die Rückgabe habe ich sehr lange gewartet, vier oder fünf Wochen. Dafür nur 20 Euro bezahlt. Üblicher Tarif sollen 60 Euro dort sein, habe ich gehört.

Die Maschine war allerdings tiptop sauber, als sie abgegeben wurde und frisch geölt. Ich mache die sowieso regelmäßig sauber und öle. Es ging hauptsächlich darum, dass die Zwillingsnadel leicht am Greifer anstieß - was sie beim Mechaniker natürlich nicht gemacht hat

Meine Mutter hatte ihre alte Pfaff bei einem anderen Nähmaschinenhändler und hat 36 Euro bezahlt. Zum Zustand bei der Abgabe kann ich nichts sagen, ich habe die Maschine nicht gesehen.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähkurs: was darf der kosten? andrea59 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 45 29.11.2013 10:03
Monvalia, Janome, Toyota, Carina? Oder nur Werkstatt mit Kosten X? Jady Allgemeine Kaufberatung 5 28.02.2010 22:02
Was wird bei einer "Grundreinigung" in der Werkstatt eigentlich genau gemacht? banni Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 19.12.2008 12:16
Preise in der Näma Werkstatt ? dorafo Händlerbesprechung 4 14.04.2007 23:04
CH-St. Gallen: Näh-Werkstatt KREAkTIV - DER Ort, wo man kreative Frauen trifft kreaktiv Kommerzielle Angebote 0 12.06.2005 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12792 seconds with 13 queries