Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zum Vogue Schnitt 1361 (rotes Donna Karan Kleid)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2014, 10:20
pulsatilla10 pulsatilla10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2011
Ort: Neuss
Beiträge: 363
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zum Vogue Schnitt 1361 (rotes Donna Karan Kleid)

Ihr lieben Englischkundigen,

Ich bin gerade dabei, mir alles für den oben genannten Schnitt zusammenzusuchen.
Da ich die Übersetzungen meist nicht so super gelungen finde, gucke ich vorher immer mal komplett über Schnitt und Anleitung drüber, damit mir nachher nicht die Hälfte fehlt oder ich Murks gekauft habe.
Vielleicht hat diesen Schnitt schon jemand genäht oder es ist viel einfacher als ich denke.
Auf der Materialliste steht : unsuitable for obvious diagonals.
Ich würde das jetzt mit -ungeeignet für diagonal gemusterte Stoffe- übersetzen.
Das leuchtet mir aber irgendwie nicht ein.
Übersetze ich falsch oder was stimmt hier nicht bei mir?
Ich freue mich über jede Hilfe und danke Euch schon mal im Voraus.
__________________
Liebe Grüße Pulsatilla10
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2014, 12:22
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Frage zum Vogue Schnitt 1361 (rotes Donna Karan Kleid)

Hallo,

wörtlich ist hier von "offensichtlich diagonalen" Stoffen die Rede, das hast du schon richtig verstanden.
Ich habe mir mal die Schnittzeichnung angesehen, ich denke, das ist sinnvoll, weil das Teil ja bereits asymmetrisch ist. Das würde dann mit Sicherheit zu unruhig....

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2014, 12:24
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.316
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zum Vogue Schnitt 1361 (rotes Donna Karan Kleid)

Ich würde dieses Kleid überhaupt nicht aus einem gemusterten Stoff nähen - da verschwinden ja die ganzen aufwendigen Details.... Und diagonal gestreift / gemustert ist vermutlich nicht ideal, weil die Schnittteile durch die Falten / Abnäher auch etwas schräg laufen - und dann das Muster an unterschiedlichen Stellen im Kleid unterschiedlich schräg läuft.


Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2014, 14:18
fabric fabric ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 17.501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zum Vogue Schnitt 1361 (rotes Donna Karan Kleid)

Schau dir auch diesen Blogeintrag zum Kleid an.
__________________
Viele Grüße,
fabric

Geändert von fabric (30.01.2014 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2014, 14:24
pulsatilla10 pulsatilla10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2011
Ort: Neuss
Beiträge: 363
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zum Vogue Schnitt 1361 (rotes Donna Karan Kleid)

Ihr Lieben,

nee Streifen wollte ich wirklich nicht nähen, sieht bestimmt wie ein betrunkenes Zebra aus Hi,hi, aber Ihr habt recht, das muss wohl der Grund sein. Ein diagonal verlaufendes Muster würde sicher total schräg aussehen durch die abgesteppten Falten.
Ich hatte zwar auch einen schönen Unistoff in Gedanken vor mir liegen, aber ein nettes kleines All- over Muster könnte ich mir auch ganz gut vorstellen.

Ich habe da gleich noch mal eine andere Frage: als Oberstoff ist Rayon vorgeschlagen (Ich dachte da an einen Viskosejersey.) Als Futter ist Jersey vorgeschlagen. Würdet Ihr da den identischen Stoff benutzen?
__________________
Liebe Grüße Pulsatilla10
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Harry Potter WIP - Hermines rotes Kleid the_fairy Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 69 22.06.2012 00:10
Schnittmuster Vogue 8536 Frage zum einkräuseln Claudia L Fragen zu Schnitten 2 30.08.2010 10:17
Frage zum Wickel-Kleid (Katrin von Mamu) AnniMarie Schnittmustersuche Kinder 1 08.09.2009 21:08
Frage zum Kleid 115 Burda 5/2008 Flipi Fragen zu Schnitten 4 02.03.2009 20:18
25 Tage und ein rotes Kleid Jacky3001 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 04.09.2008 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08764 seconds with 13 queries