Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster "Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten" von Garçonne

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2014, 18:52
Murmi1971 Murmi1971 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2013
Ort: CH - in der Nähe von Zürich
Beiträge: 181
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnittmuster "Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten" von Garçonne

Hallo allerseits!

Heute bin ich durch einen Hinweis hier im Forum über die Schnittmuster von Garçonne gestolpert. Dort gibt es ein Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten.

Schafft das eine - nicht grad blutige, aber länger nähabstinente - Anfängerin, nach diesem Schnittmuster ein passables Resultat zu erzielen? Habe vor Jahren in einem Nähkurs auch schon ein nicht ganz einfaches Kleid genäht, da hatte ich natürlich die Kursleiterin zur Hand, wenn ich irgendwo nicht mehr weiterkam. Nach Jahren der Nähabstinenz sind es Handtaschen, Kapuzenschals, Loops, Halsschmeichler, Armstulpen, Tatütas, Mützen, Bérets und solche einfacheren Dinge, mit denen ich wieder angefangen haben und die gut gelingen.

Oder sollte ich mich erst mal an die einfachere Variante "Walkkleid, kurz" von Garçonne wagen? Sind halt beide Schnittmuster zusammen mit dem Porto nicht ganz günstig und Walkloden kostet jetzt auch nicht grad wenig. Möchte das Projekt dann nicht frustriert zur Seite legen müssen.

Würde mich über Erfahrungsberichte mit diesen Schnittmustern freuen und bedanke mich schon mal!

Herzliche Grüsse
Sonja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2014, 22:01
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.074
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster "Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten" von Garçonne

Hallo Sonja,
Garconne fällt eher klein aus, also nimm lieber die größere Größe wenn Du unsicher bei der Wahl bist.
Die Schnitte sind toll und besonders, bestell Dir mal einen und kaufe Dir günstige Fleece-Decken z.B. bei Kik und mache ein Probemodell.
Dann weisst Du genau, ob der Schnitt für Dich ist und hast im günstigsten Fall noch ein schickes Lümmelkleid für zu Hause produziert bevor Du dann den teureren Stoff kaufst.
Außerdem variieren die Stoffmengen Angaben mitunter und Du weisst dann sicher, wieviel Du wirklich benötigst.
Dann schaffst Du das auch als ambitionierte Anfängerin oder Wiedereinsteigerin!
Nur Mut und wir helfen Dir ja auch noch, wenn es denn mal hakt
Grüßchen,
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)

Geändert von Nixe28 (29.01.2014 um 22:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2014, 06:01
Murmi1971 Murmi1971 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2013
Ort: CH - in der Nähe von Zürich
Beiträge: 181
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster "Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten" von Garçonne

Nixe 28, herzlichen Dank für deine Antwort! Das erstgenannte Schnittmuster gibts entweder in Grösse 38 oder 42, ich trag 40/42, nun bin ich unsicher, ob das noch passen könnte...

Das mit dem Fleecedecken-Kleid ist eine sehr gute Idee, KIK gibts hier in der Schweiz zwar nicht, aber bei Ikea kosten die ja auch nicht alle Welt.

Und ja, das einem hier geholfen wird, das lese ich Tag für Tag. Die Stimmung hier finde ich sehr entspannt, ich kenn das aus andern Foren auch anders.

Ich schau mich jetzt noch anderweitig um, vielleicht gibts von Burda auch was ähnliches, da müsste ich das SM nicht im Ausland bestellen, sondern könnts hier in einem Laden kaufen (sofern es vorhanden ist).

Herzliche Grüsse
Sonja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2014, 20:40
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.438
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster "Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten" von Garçonne

Hallo Sonja,

die Größen von Garconne fallen recht schmal aus, ca. 1 Größe.
Die Maßtabelle auf dem Schnitt zeigt die Maße des fertigen Modells, nicht die Körpermaße!
Vergleich einfach die angegebenen Maße mit Maßen von vorhandener Kleidung bzw. Deinen Körpermaßen und schau, wie weit es paßt.
Bei den Schnitten liegen alle angegebenen Größen übereinander, so dass man gut sehen kann, wie man etwas vergrößern (oder verkeinern) kann.
Wenn Du sonst Gr. 40/42 hast, würde ich bei Garconne auf jeden Fall Gr. 42 (mit reichlich Nahtzugaben) versuchen.

Durch Deine Angabe der Kleidergrößen gehe ich davon aus, dass Du Schnitt K-009 meinst (die Nummer gehört zum Namen).
Ein sehr ähnlicher Schnitt ist K-030, den es in Gr. 34 bis 46 gibt.

Viele Grüße
Anette

P.S.: Frag ruhig bei Problemen. Hier wird gerne geholfen und speziell bei Fragen zu diesen Schnitten bist Du bei mir richtig. Vor einigen Jahren habe ich auch den WIP zur Walkverarbeitung erstellt, in dem die "Garconne-Technik" gezeigt wird.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2014, 21:44
Murmi1971 Murmi1971 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2013
Ort: CH - in der Nähe von Zürich
Beiträge: 181
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster "Walkkleid mit Passé und Teilungsnähten" von Garçonne

Hallo Anette

Herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung der Schnitte!

Ja, ich meinte den Schnitt K-009, durch dich weiss ich jetzt auch, dass das nicht die Bestell-Nr., sondern die Nummer des jeweiligen Schnittmusters ist. Dein Vorschlag, K-030 zu nehmen, finde ich prima. Der Schnitt scheint mir sehr ähnlich, man kann das Kleid mit oder ohne Kapuze und mit kurzen Ärmeln oder Trompetenärmeln nähen. Der grösste Vorteil würde aber darin bestehen, dass der Schnitt auch grösser als 42 ist. So wie du und deine Vorschreiberin bereits bemerkt haben, sind ja die Schnitte eher für schmale Menschen konzipiert. Deshalb denke ich, würde ich dann gleich mal die 44 wählen, ich mag nicht in einem Kleid stecken, dass mich wie eine Pellwurst aussehen lässt . Und vor allem würde ich diese Sachen ja gerne über Hosen tragen, da muss es dann eh noch ein wenig weiter geschnitten sein.

Kennst du oder jemand von euch den Schnitt W-003, diese Weste, die aber ausschaut wie eine Tunika? Die habe ich jetzt eben gesehen und sie würde mir auch gut gefallen. Wäre wohl auch einfacher zu nähen? Ach herrje... ich glaub, ich muss beide Schnittmuster haben...

Und jetzt führe ich mir deinen WIP zu Gemüte, überflogen habe ich ihn vorhin bereits kurz.

Herzliche Grüsse
Sonja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für "Tunika" Kleider"jacke" - Roos ? mit Foto, Ikarus72 Schnittmustersuche Kinder 13 06.05.2010 10:52
"Latzhose" mit Passe gwenni Schnittmustersuche Kinder 4 12.10.2009 07:11
Problem mit "verdrehtem" Oberteil aus "Pattern Magic Vol.1" von Nakamichi Tomoko pirate@sea Fragen zu Schnitten 7 26.05.2008 19:01
Von wem war "hands up" und wo kann man es im net evtl. "probehören" ? maro Freud und Leid 17 03.06.2005 20:37
Verkaufe "60 Schnittmuster - leicht und schnell" von Rene Bergh Quälgeist private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 08.04.2005 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09941 seconds with 13 queries