Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Trägerrock Marieke-Wie Gummizug unter Armen nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2014, 10:25
Benutzerbild von DesignbyAmO
DesignbyAmO DesignbyAmO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 454
Downloads: 13
Uploads: 0
Trägerrock Marieke-Wie Gummizug unter Armen nähen

Ich habe gerade null Ahnung, wie ich beim Trägerrock Marieke von Farbenmix den Gummizug unter den Armen nähen kann.

Die Anleitung ist da sehr zurückhaltend, da steht nur, dass man die jeweiligen Belege an Vorder- und Rückenteil re auf re an der Oberkante steppen soll.

Das habe ich gemacht, siehe Fotos, und die Seitennaht habe ich offen gelassen, so habe ich das mal verstanden.

Der nächste Schritt lt. Anleitung wäre, die Seitennähte in einem Zug zu schließen, das habe ich jetzt noch nicht gemacht. Und so wie ich das mittlerweile lese, sollten die Seitennähte wohl vor dem Wenden geschlossen werden, oder? Bis hier käme ich aber noch klar.

Nur jetzt zu meinem eigentlichen Problem, dann kommt nur noch folgender Hinweis :

"Auf Wunsch unter den Armen nochmals in 1 cm Abstand ein paar Zentimeter absteppen und in den so entstandenen Tunnel jeweils ein Gummiband einziehen und festnähen."

Und dazu fehlt mir jetzt jegliche Vorstellung. Wenn ich den Tunnel nähe, das geht ja wohl nur noch von außen, also auf der re Seite des Stoffes, wie und wo ziehe ich dann den Gummi ein? Wie komme ich dann in den Tunnel, wenn der quasi zu ist?

Weil, schließe ich die Seitennähte vor dem Verstürzen, so habe ich ja auf keinen Fall einen "freien" Tunneldurchzug, da dieser Tunnel ja wohl über die Seitennaht geht,also Vorder- und Rückenteil braucht. Und da habe ich ja immer noch das Problem, wie ich den Gummi in einen verschlossenen Tunnel bringe.

Ich weiß, da ist wo ein Denkknoten, aber wo?

Bin für jeden Tipp dankbar, kann allerdings in den nächsten Tagen wegen Enkelbetreuung nicht sehr oft hier hereinschauen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1253.JPG (104,2 KB, 160x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1254.jpg (77,8 KB, 159x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2014, 11:05
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.679
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Trägerrock Marieke-Wie Gummizug unter Armen nähen

Ich nehme an, du musst von unten durch den Beleg gehen. Der ist ja offen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2014, 12:02
Strolchin Strolchin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 16
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Trägerrock Marieke-Wie Gummizug unter Armen nähen

..nähst du nach der (schriftlichen) Anleitung vom Schnitt? Bei Farbenmix gibt's doch eigentlich auf der Homepage immer auch zusätzlich eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung, vielleicht hilft Dir das ja weiter?! Anleitung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2014, 12:17
Benutzerbild von emmatje
emmatje emmatje ist offline
´t Naaikamertje - sewing classes, patterns & tutorials
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Den Haag, Niederlande
Beiträge: 2.073
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Trägerrock Marieke-Wie Gummizug unter Armen nähen

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Ich nehme an, du musst von unten durch den Beleg gehen. Der ist ja offen.
Genau so wird das gemacht. Ich habe Marieke noch nicht genäht, aber bei Vida von FM ist es genauso. Du schließt die Seitennähte, dann steppst du (wenn du magst) die Hals- und Armausschnitte knappkantig ab und dann nähst du unterm Arm noch eine zweite naht, ca. 1 cm unterhalb der abgesteppten Kante. Dieser Tunnel ist dann ja an den enden noch offen und du kannst unter den Beleg greifen und ein Gummi einziehen. Das nähst du dann mit einer kleinen senkrechten Naht fest.
Viel Erfolg!
__________________
Doei, doei!!

emmatje

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2014, 13:14
Benutzerbild von DesignbyAmO
DesignbyAmO DesignbyAmO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 454
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Trägerrock Marieke-Wie Gummizug unter Armen nähen

@ Strolchin: Nach dieser Anleitung habe ich ja genäht und auch das Zitat ist daraus, hat mir aber nicht wirklich geholfen.

Bei dieser Anleitung könnte Farbenmix aus meiner Sicht noch ein wenig mehr ins Detail gehen und einige der Zwischenschritte auch noch zeigen.

@ sikibo und emmatje: Danke, jetzt hab ich ein Bild vor Augen und weiß, wie es gehen wird.

Mein Knopf im Hirn war der, dass ich mir aus (jetzt ) unerklärlichen Gründen dachte, ich müsse den Beleg auch an der Unterkante rundum festnähen, obwohl das ja nu wirklich nirgends stand. Dass diese Unterkante offen bleibt und ich so dran komme an den Tunnel, das hat sich mir erst jetzt dank emmatje erschlossen.

Also vielen Dank, nächste Woche kann ich dann wieder nähen und werde den fertigen Trägerrock Marieke auch hier zeigen.

Bis dahin studiere ich auch noch, soll ich nur das doch sehr dominante Muster wirken lassen (Stoff hat Kind selber ausgesucht), oder ist da noch eine Verzierung drin?

Soll ja auch nicht zu überladen sein, das Ganze.

Für Ideen bin ich sehr aufgeschlossen, mir fehlen sie nämlich zu Tüddelkram rund um dieses Stoffmuster.
(Und Tüddelkram wäre ausreichend vorhanden in Omas Nähwerkstatt ).

Geändert von DesignbyAmO (29.01.2014 um 13:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut? Sanne*** Andere Diskussionen rund um unser Hobby 78 15.06.2012 19:14
Wie fällt Marieke aus? minky Fragen zu Schnitten 2 23.05.2010 22:35
Wie zuviel Weite ab unter den Armen ändern? sewing-gum Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 10.10.2009 21:10
Hoverrock Gummizug unter den Armen??? Venja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 08.04.2008 15:28
Trägerrock mit Futter stürzen aber wie? gottima Fragen zu Schnitten 3 10.09.2006 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11335 seconds with 14 queries