Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.01.2014, 18:33
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Das ist sicher die beste Möglichkeit, wie Naehman es beschreibt.
Aber es wird vielleicht etwas fest. Ich würde den Schritt mit dem Stärken machen, wie er es beschreibt, und dann mit dem "Dreierzickzack", oder Trikotstich über die Kanten nähen, so dass beide erfasst werden. Vielleicht reicht das schon.
Oder was ganz dünnes (Vlieseline G785?) drunterbügeln. Der Vorteil ist ja, dass dann die Kanten vor dem Nähen schön fixiert sind.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2014, 20:07
Benutzerbild von SvenjaS
SvenjaS SvenjaS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2013
Beiträge: 15.677
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Noch eine Möglichkeit (wobei ich da nicht weiß, ob es das Lieblingshemd in Ungnade fallen lässt) wäre das kaputte Stück grade abzuschneiden und aus dem rot-weißen Stoff, der auch auf der anderen Seite ist, ein Stück wieder dran zu nähen. Oder vielleicht (wenn du hast) eine Flatlocknaht drüber und als Ziernaht nehmen, getreu dem Motto "Das muss so!"?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.01.2014, 22:23
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Vlieseline kannte ich noch nicht. Es könnte sehr gut sein, daß das die bessere (oder gleichwertige) Lösung ist, insbesondere, falls das Zeug sich nicht auflöst und falls es wenigstens ein bisschen reissfester ist als das ganz dünne von Tedi.
Dann könnte man vielleicht ein bisschen mogeln und sogar das gerissene Gewebe einen Millimeter übereinander legen, um es mit einem Zickzackstich oder einer Raupe (engem Zickzackstich) zu verbinden. (Das ist nun Theorie von mir, ich habe bei oller Wäsche, die ich noch für ein paarmal Tragen flicken will, keine Bedenken, den Riss einfach rechts auf rechts mit Geradstich zusammenzunähen, von links die schlimmsten Fransen abzuschneiden, von rechts flachzubügeln und fertig ).

Mir scheint, das super billige Band von Tedi, das ich erwähnte, ist vielleicht eine Nachahmung in Rollenform als Band.

Aber wichtig, bei Sachen zum Aufbügeln tue ich immer und auf alle Fälle ein Blatt Papier unter das Bügeleisen. Das schlimmste, was mir bei derlei Experimenten mit dubiosen Billigmaterialien passiert ist, ist, daß das Zeugs auf der Bügeleisensohle unbemerkt eine Schicht bildete und sich dann unentfernbar beim nächstenmal damit Bügeln auf einem Hemdkragen als dunkel verschmorte Schicht absetzt. (Naja, er musst sowieso längst gewendet werden...).

Die Warnung richtet sich nicht an die 99 Prozent erfahrenen Hobby-Näherinnen, die sich in einem solchen Forum halt zusammenfinden. Könnte aber doch sein, dass jemand eher Unbelecktes wie ich mal im Archiv darüber stolpert.

Geändert von Naehman (29.01.2014 um 22:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.01.2014, 22:30
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Zitat:
Zitat von SvenjaS Beitrag anzeigen
Noch eine Möglichkeit (wobei ich da nicht weiß, ob es das Lieblingshemd in Ungnade fallen lässt) wäre das kaputte Stück grade abzuschneiden und aus dem rot-weißen Stoff, der auch auf der anderen Seite ist, ein Stück wieder dran zu nähen. Oder vielleicht (wenn du hast) eine Flatlocknaht drüber und als Ziernaht nehmen, getreu dem Motto "Das muss so!"?
Wer Nerven wie Stahl hat, könnte natürlich den schönen geraden, mittigen Riss einfach an den Kanten umnähen, an der Trennungsstelle (Spitze des umgedrehten "V") mit einem Riegel stoppen und behaupten, das müsse so sein ;-) .
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2014, 13:16
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.470
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
Wer Nerven wie Stahl hat, könnte natürlich den schönen geraden, mittigen Riss einfach an den Kanten umnähen, an der Trennungsstelle (Spitze des umgedrehten "V") mit einem Riegel stoppen und behaupten, das müsse so sein ;-) .
Hihi, genau, oder den Kanten entlang noch ein paar Ösen machen und eine dünne Kordel durchziehen
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für ausklappbare Kosmetiktasche- wo gibts sowas? wie nennt man sowas? *Kadiri* Geschenkideen 6 05.12.2010 17:42
Handtasche mit Paspel- wie macht mann denn sowas? *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 07.02.2009 07:26
Wie geht denn sowas??? V-Ausschnitt = Rolli?? wuppiuschi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 12.11.2005 23:15
Wie repariert man Jeans? Susele Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 07.12.2004 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08929 seconds with 14 queries