Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2014, 13:46
jamafe jamafe ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Habe das Lieblingsunterhemd meiner Tochter, so wie auf dem Foto zu sehen, mit einem schönen langen Riss im Rückenteil aus der Waschmaschine gefischt. Wie es dazu gekommen ist? Keine Ahnung, es ist uns ein Rätsel.

Nun stehe ich vor folgendem Problem: wie kann bzw. muss ich es ausbessern, damit es sich hinterher auch noch gut auf der Haut anfühlt. Der Stoff ist sehr elastisch, einfach zusammennähen scheint mir da nicht das richtige zu sein.

Wie würdet ihr das machen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nähma 002.jpg (69,9 KB, 406x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2014, 13:58
izi izi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

ich würde es schon einfach mit schmalem Zickzack oder der Ovi zusammennähen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gerade da im Rücken so stört (vorne schon eher, da sitzt es meistens direkter auf der Haut als hinten).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2014, 14:25
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.961
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Das sieht weniger gerissen als geschnitten aus.

Entweder, es war etwas sehr scharfkantiges mit in der Wäscheladung, oder deine Waschmaschine hat was scharfkantiges oder (falls du das Hemd vor der Wäsche nicht inspiziert hast) du solltest mal ein Wörtchen mit deiner Tochter reden. In dem vielleicht das Wort "Schere" vorkommen sollten.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2014, 15:37
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Mit Bügelstärke (gibt's bei Edeka) so lange bügeln, bis der Riss genau aneinander passt und sich nicht einrollt.
Aufbügelbares Vliesband (Tedi, 1 Euro) und damit ein Bändchen oder am besten ein Stück ähnlichen Stoffes aus der Grabbel- oder für Putzlappen vorgesehenen Kiste draufbügeln
Mit Zickzackstich rundum festnähen und als nächstes auch den Riss selber auf diesem Flicken aneinandernähen
Beten

Geändert von Naehman (28.01.2014 um 15:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2014, 17:31
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.146
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Unterhemd gerissen: Wie repariert man denn sowas?

Das ist sicher die beste Möglichkeit, wie Naehman es beschreibt.
Aber es wird vielleicht etwas fest. Ich würde den Schritt mit dem Stärken machen, wie er es beschreibt, und dann mit dem "Dreierzickzack", oder Trikotstich über die Kanten nähen, so dass beide erfasst werden. Vielleicht reicht das schon.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für ausklappbare Kosmetiktasche- wo gibts sowas? wie nennt man sowas? *Kadiri* Geschenkideen 6 05.12.2010 17:42
Handtasche mit Paspel- wie macht mann denn sowas? *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 07.02.2009 07:26
Wie geht denn sowas??? V-Ausschnitt = Rolli?? wuppiuschi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 12.11.2005 23:15
Wie repariert man Jeans? Susele Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 07.12.2004 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,78429 seconds with 14 queries