Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeansbelege unbedingt mit Vlieseline verstärken?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2014, 19:58
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
Jeansbelege unbedingt mit Vlieseline verstärken?

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei mir eine Jeansjacke zu nähen.
Nun steht in der Anleitung, man soll die vorderen Belege, den Kragen und die Bündchen mit Vlieseline verstärken.
Meint ihr dass muss unbedingt sein? Ich verarbeite einen Jeansstoff in Stärke eines Hosenstoffes. Also nichts dünnes wie Blusenstoff.
Bei dünnen Materialien kann ich das ja nachvollziehen. Aber ich hab hier schon einen etwas dickeres Stoff. Hab auch noch nie eine gekaufte Jeansjacke auseinander genommen. Weiß also auch nicht, ob die Industrie so arbeitet.
Wie sind da eure Erfahrungen, oder wie habt ihr gearbeitet?

Schönen Sonntag noch!
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2014, 20:14
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.646
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Jeansbelege unbedingt mit Vlieseline verstärken?

leg deine Stoff doch einfach doppelt und fühl mal die Stärke und vergleich mit einer gekauften Jacke oder einem Hosenbund, ob die Beschaffenheit gleich ist.
So mache ich das , wenn ich mir unschlüssig bin über die weitere Vorgehensweise.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2014, 20:20
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.755
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Jeansbelege unbedingt mit Vlieseline verstärken?

Hallo, das Verstärken soll ja auch ein Ausdehnen der schrägen Stoffteile verhindern. Mit Stabilisierung verzieht sich nichts.
Ich plädiere für Einlage.

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2014, 20:26
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jeansbelege unbedingt mit Vlieseline verstärken?

Also schräg zugeschnitten wäre ja nur der Kragen an manchen Stellen.
Ansonsten sind ja die Bündchen, und die Vorderteilbelege gerade. Hab auch schon überlegt, nur breites Kantenband zu nehmen. So wäre der Umbruch schön gerade, aber alles andere würde nicht so steif. Wäre echt blöd, wenn die Knopfleiste so abstehen würde, wenn man sitzt, oder sich beugt.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2014, 21:55
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.407
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jeansbelege unbedingt mit Vlieseline verstärken?

Ja. Stabilisieren.
Belege, Kragen, Kragensteg, Manschetten: alles bekommt Vlieseline. (Ich würd ja spontan H200 vorschlagen - Du beschreibst den Stoff ja als stabil. Oder G700... )
Nicht zum dicker machen, sondern um die Form dauerhaft zu halten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nicky mit Vlies verstärken filokee Zusammenstellungen von Nähtechniken aus dem Forum 6 19.12.2012 12:15
Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken? ECM Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 18.10.2010 22:34
Stretch-Vlieseline unbedingt? auguste5 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.02.2010 19:21
Zaubererhut verstärken mit Vlieseline - welche? Moppelhex Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 20.01.2009 10:06
Utensilo mit Vlieseline verstärken???? Schilty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 26.10.2006 15:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09118 seconds with 13 queries