Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Futter auf einmal zu kurz...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2014, 19:49
Benutzerbild von schnittmonsterkiki
schnittmonsterkiki schnittmonsterkiki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 16.789
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Futter auf einmal zu kurz...

Guten Abend miteinander,

ich habe gerade folgendes Problem:

Ich nähe gerade eine Weste aus Walkloden mit Schalkragen. Der Stoff ist ein ganz kleines bisschen denbar. Die West wird ganzflächig verstürzt, ähnlich einer Anzugsweste und hat keine Beläge. Als ich vorhin das Futter (Taft) eingeheftet habe, ist dies auf einmal zu kurz obwohl ich sicher bin, es rundum 1 cm größer als den Oberstoff zugeschnitten zu haben. Lediglich die Weite passt, hier hatte ich allerdings auch eine Bequemlichkeitsfalte eingearbeitet.

Bei einer Probeweste aus Flanell und Taft, war es perfekt.

Nun meine Frage: Muss ich für den leicht dehnbaren Stoff ein dehnbares Futter z.B. Jersey verwenden?

Für Hilfe/Hinweise wäre ich dankbar.

Viele Grüße
Kiki
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2014, 19:53
Benutzerbild von schnittmonsterkiki
schnittmonsterkiki schnittmonsterkiki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 16.789
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futter auf einmal zu kurz...

Nachtrag:

Kann es sein, dass der Stoff beim bügeln länger geworden ist?
VG
Kiki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2014, 22:29
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.903
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Futter auf einmal zu kurz...

Hallo,

ja, das kann gut sein.

Leg doch den Schnitt nochmal auf den Oberstoff auf und guck, ob die Größe noch stimmt. Eventuell müsstest du jetzt was wegschneiden, wenn es gedehnt wurde.

Ein dehnbares Futter würde nur dann Sinn ergeben, wenn das Kleidungsstück insgesamt so eng geschnitten ist, dass du die Dehnbarkeit brauchst. Und wenn der Oberstoff gedehnt wurde, ist das ja ein Fehler, der nicht durch ein Hilfsmittel wie dehnbares Futter wieder "überdeckt" werden sollte. Das Teil soll ja passen und so genäht werden, wie es eigentlich gedacht war und nicht zwei cm länger...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2014, 17:03
Benutzerbild von schnittmonsterkiki
schnittmonsterkiki schnittmonsterkiki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 16.789
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futter auf einmal zu kurz...

Hallo,

also wie es aussieht habe ich doch das Futter zu kurz zugeschnitten, vermutlich ist es irgendwie verrutscht.

Gruß
Kiki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2014, 18:36
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.903
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Futter auf einmal zu kurz...

Ah,

ja, das passiert auch gerne bei so flutschigen Stoffen wie manche Futterstoffe es sind...

Hast du noch genug, um neu zuzuschneiden? Sonst könntest du aus den Resten was anstückeln (am besten in der Mitte; quer oder längs durchschneiden und einen Streifen dazwischensetzen, damit die Nahtzugaben nicht so dicht an den Kanten liegen), oder einen breiteren Beleg aus dem Oberstoff zuschneiden und das Futter damit verlängern.

Oder aus der Not eine Tugend machen und die Weste etwas kürzer als gedacht nähen, wenn das optisch und passformtechnisch hinhaut.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid mit Futter vertürzt, NZ dann auf das Futter steppen slashcutter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 11.12.2013 22:17
Kragen zu eng, Ärmel zu kurz (Softshelljacke) Kniffelig Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.08.2011 23:05
BL imagine - linker Nadelfaden auf einmal zu locker banni baby lock 5 10.05.2010 14:44
Futter bei kleid, das vorne kurz und hinten lang ist Bluesmile Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.03.2009 16:59
Stoffkreide und Futter für Jacke (2 Fragen auf einmal) jelena-ally Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 03.03.2008 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10319 seconds with 13 queries