Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wäscheetiketten ???????

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.01.2014, 11:50
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wäscheetiketten ???????

Zitat:
Zitat von andrea59 Beitrag anzeigen
Ich habe noch einen Tipp bekommen.
Ich soll unter das Leinen auswaschbaren Stickvlies, oben ebenfals, dann den Namen sticken und danach mit Zickzackstich versäubern.
Was haltet Ihr davon?
Ich würde unten ausreissbares nehmen, weil ich das als fester empfinde oder aber Avalon Film, das ist auswaschbar aber fester. Ich kenne als das auswaschbare nur das Soluvlies, das wäre mir zu wabbelig für unten. Kann aber sein, dass derjenige, der dir den Tipp gegeben hat, noch was anderes kennt
Ob du oben drauf dann noch was benötigst, musst du ausprobieren.

Ich würde mir auf einem großen Stück Leinen die einzelnen Positionen anzeichnen, z.B. mit weichem Bleistift. Dann würde ich da die ganzen Aufschriften aufnähen, mit Stickvlies drunter. Anschließend mit Zickzack umnähen und dann ausschneiden. Die Etiketten, die du später aufnähen willst, bräuchtest du nicht umnähen.
Alternativ zum Stickvlies unten drunter geht auch aufbügelbare Vlieseline, die du dann einfach drauflässt. Dann fransen die Kanten auch nicht aus. Das ist ggf. noch einfacher.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.01.2014, 09:42
andrea59 andrea59 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 15.135
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wäscheetiketten ???????

So, hab gestern noch ein wenig probiert.
1. Schrägband mit auswaschbarem Stickvlies drunter ist ganz gut, aber ich schiele scheinbar und das wird nicht so ganz gerade.
2. Leintücher mit auswaschbarem Stickvlies ist gut, aber beim Umbügeln( obere und untere Kante) ist es doch eine ganz schöne ( heiße ) Aktion.

Ich geh heute eh zu meinem Händler und da frag ich was es noch gibt, oder wie ich es besser machen könnte.

@ Himbeerkuchen: diese Vlieseline, gib es die in unterschiedlichen Dicken?, denn das könnte ich mir gut vorstellen, gerade wenn es nicht ausfranst und ich es direkt auf meine Teile aufnähen könnte( ohne bügeln ). Würde alles etwas schneller gehen, denn ich muss so ca. 100 Stück machen.

LG Andrea

Geändert von andrea59 (27.01.2014 um 09:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.01.2014, 19:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.662
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wäscheetiketten ???????

Pappschablone zum Bügeln machen ist für die Finger angenehmer.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.01.2014, 09:13
andrea59 andrea59 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 15.135
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wäscheetiketten ???????

So, war gestern beim Händler.
Ich kann meine Leintücher nehmen. Hab die Streifen dann auf Fixierstickvlies gebügelt, dann bestickt und mit Hilfe eines Schrägbandformers von Prym umgebügelt. Hat den Vorteil, dass es dann nicht franst. Sieht ganz gut aus. Kann es dann in Stücke schneiden und auf meine Sachen aufnähen.
Schaut mal.

LG Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001 (640x480).jpg (37,1 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002 (640x480).jpg (38,0 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg 003 (640x480).jpg (42,4 KB, 62x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.01.2014, 09:56
claudibautz claudibautz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2006
Beiträge: 15.435
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wäscheetiketten ???????

Na, die werden aber schön.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Applikationsmotive, Einnäher, Wäscheetiketten ulmaki Stickmustersuche 3 06.05.2005 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07033 seconds with 14 queries