Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Cheat Quilting

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2014, 14:07
golden doodle golden doodle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2014
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Cheat Quilting

Hi!

Ich habe vor kurzem angefangen zu nähen.

Bei einer kleinen Recherche habe ich diese wunderschöne Decke gefunden (ist der Stoff nicht einfach wunderbar?). Sieht einfach aus zu nähen und deswegen dachte ich, dass das doch was für mich wäre.

Ich muss zwar noch das richtige fabric finden aber für dazwischen habe ich noch 2 Fragen:

1. Was für ein Futter nimmt man da? Oder wie auch immer man das nennt..

und 2. verstehe ich nicht ganz wie nachher die beiden Stoffe zusammengenäht werden... kann ich es nicht so machen: Stoff rechts auf rechts auf einem der beiden die Füllung, rundherum zusammennähen, kleine Wendeöffnung lassen, wenden, zunähen und dann das Muster "nachnähen"?



Tausend Dank

Geändert von sisue (23.01.2014 um 18:03 Uhr) Grund: Bezugsquellen bitte im Markt nachfragen. (siehe Menüleiste ganz oben)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2014, 16:31
Benutzerbild von Melanie1607
Melanie1607 Melanie1607 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Eppingen nahe Sinsheim ( Baden Württemberg)
Beiträge: 197
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cheat Quilting

Hallo golden doodle,

die Lage zwischen Top und Rückseite ist ein Volumenvlies meist ca. 1 cm dick.

Das "zusammen nähen der drei lagen nennt man Quilten und dafür gibt es unzähliche varieanten hier nur mal ein paar Beispiele: Freihandquilten , Nahtschattenquilten ( auf der naht des Blocks nähen)

Und um die Seiten zu schließen nimmt man ein Binding hier eine Viedeoanleitung

Viele Anleitungen und Anregungen findest du z.B. im YouTube Channel von MissouriQuiltCo

ich hoffe das hilft dir etwas weiter
__________________
LG eure / Deine
Melanie



Zitat:
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.

Winston Churchill



Meine eigenen Seite:
Self Made

*ich weiß meine Rechtschreibung ist zum Grausen, aber ich bin Legasthenikerin und hab nicht immer jemanden da der gegen liest*
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2014, 20:07
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.082
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cheat Quilting

Zitat:
Zitat von golden doodle Beitrag anzeigen
und 2. verstehe ich nicht ganz wie nachher die beiden Stoffe zusammengenäht werden... kann ich es nicht so machen: Stoff rechts auf rechts auf einem der beiden die Füllung, rundherum zusammennähen, kleine Wendeöffnung lassen, wenden, zunähen und dann das Muster "nachnähen"?
Tausend Dank
Wenn es eine kleine Decke ist, geht es vielleicht so, wie du meinst.

Für gewöhnlich legt man aber die drei Lagen so aufeinander, wie die Decke am Ende aussehen soll, und steckt, klebt oder heftet die 3 Lagen zusammen. Dann quiltet man von der Mitte aus nach außen, weil dann nichts 'schoppt', wenn die Ränder noch offen sind.

Für die Füllung nimmt man ein Vlies.

Für die Rückseite einen Stoff nach Wunsch (evtl. wärmend).
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Longarm quilting maschine ? Bento Patchwork und Quilting 14 16.01.2010 20:10
Puff Quilting Traumkatze Patchwork und Quilting 7 29.10.2008 14:03
Longarm-Quilting GraceK. Patchwork und Quilting 39 08.08.2007 18:31
The Quilting Bible Mydidi Handarbeitsbücher 3 19.10.2006 19:51
Collaborate Quilting naehfreak Patchwork und Quilting 11 26.06.2006 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06684 seconds with 13 queries