Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Valeska - ich krieg das mit dem Abnäher nicht hin

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2014, 09:05
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
Valeska - ich krieg das mit dem Abnäher nicht hin

Ich hab gestern angefangen eine Valeska zu nähen und saß dann doch frustriert vor dem gekräuselten Abnäher.
Ich fürchte ich habe das falsch gemacht.

Hier ist der Link zur Fotoanleitung.
Hier steht "Den Abnäher entsprechend der aufgezeichneten Einkerbung einschneiden".
Was ist damit gemeint?
Ich habe den Rock mit 1cm Nahtzugabe zugeschnitten. Wenn ich das mache und so einschneide, dass ich die Nahtzugabe komplett stehen lasse, erhalte ich aber nicht so eine Einkerbung wie auf dem Bild.
Die können doch nicht meinen, dass man den Abnäher entlang der Linien vom Schnittmuster einschneiden soll oder? Das ist doch die Linie auf der man näht.

In der Anleitung, die dem Schnittmuster beiliegt steht "Zwischen den Abnähern bis ans Ende des Abnähers/der Raffungen einschneiden und das Ende ggf. mit Stecknadeln markieren".
So habe ich das gemacht und jetzt habe ich das Gefühl keinen vernünftigen Abnäher mehr zustande zu bekommen.
Dadurch, dass ich den Stoff gekräuselt und gesteckt habe, hat der Jeansstoff minimal angefangen auszufransen. Aber die zwei mm reichen jetzt schon, dass ich die Abnäherspitze nicht mehr wie vorgesehen nähen kann.

Hab ich das falsch verstanden? Wie hätte ich denn da einschneiden müssen? Viel weniger? 2cm vor der Spitze aufhören und dann ist es da eben nicht mehr so gekräuselt? Kann ich den Abnäher einfach vergrößern und wie müsste ich das machen? Nur die Spitze verlängern oder dann dem Abnäher hinten auch mehr Tiefe geben?

Schaut euch in der Fotoanleitung mal die Abnäher an. So sollte das doch nicht aussehen oder? Die Spitze muss doch ganz flach liegen und möglichst ohne Falten? Weil mir das nicht gefiel hab ich zig mal wieder aufgetrennt und jetzt hoffe ich ich kanns noch retten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2014, 09:23
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.733
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Valeska - ich krieg das mit dem Abnäher nicht hin

Ich hab den Schnitt nicht, insofern weiß ich also nicht, wie die Linien auf dem Schnittteil aussehen. Aber ich verstehe die Fotoanleitung und insbesondere das erste Bild vom Zuschnitt schon so, dass ein Einschnitt auf der gesamten Länge der einzukräuselnden Kante erforderlich ist. Anders würde sich doch die untere Kante gar nicht einkräuseln lassen, oder?
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2014, 09:31
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Valeska - ich krieg das mit dem Abnäher nicht hin

Das stimmt, zumindest nicht komplett. Ich frage mich, wie man mit einem kompletten Einschnitt eine saubere nicht ausfransende haltbare Abnäherspitze näht, denn da bleibt ja dann so gut wie keine Nahtzugabe. Deshalb dachte ich, man müsste vielleicht doch zumindest 1-2cm vorne uneingeschnitten lassen und dann in Kauf nehmen, dass die Kräuselung nicht bis in die Spitze geht

Das Schnittteil sieht wirklich genauso aus wie das erste Bild in der Fotoanleitung. Allerdings sieht das bei mir ohne Nahtzugabe so aus. Weshalb ich die Vermutung hatte, dass die Dame in der Fotoanleitung entlang der eingezeichneten Abnäherlinien geschnitten haben könnte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2014, 09:45
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.733
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Valeska - ich krieg das mit dem Abnäher nicht hin

Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, was jetzt an deinem Rock anders aussieht als in der Nähanleitung.
Was die Abnäherspitze angeht, würde ich mich jetzt nicht sklavisch an die Linie im Schnittmuster halten, sondern eben einen Zentimeter darüber hinaus nähen, wenn die anders nicht sauber hinzukriegen ist.
Macht das denn was, wenn die Kräuselung nicht bis ganz in die Spitze geht? Nach dem Umbügeln und Absteppen der eingekräuselten Nahtzugabe ensteht an der Abnäherspitze ohnehin am Ende noch ein Falte.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2014, 10:10
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Valeska - ich krieg das mit dem Abnäher nicht hin

Hast du dir die Fotoanleitung angesehen?
VALESKA - Fotoanleitungfarbenmix-de

Ich denke, dass es nicht ganz so Passform-sensibel ist und du ruhig einen cm darüber hinaus nähen kannst. In den Beispielen sieht man, dass sich nach dem Abnäher der Stoff beutelt. Eben weil es keine durchgängige Passe mit Nahtzugabe ist sondern nur ein Einschnitt.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze

Geändert von *konzi* (23.01.2014 um 10:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
you tube, ich krieg's nicht hin? charliebrown Rund um PC und Internet 45 11.03.2010 09:47
Ich krieg das Bild nicht aus dem Kopf... maro Freud und Leid 9 18.11.2008 12:26
Friemelarbeit - Wie krieg ich das hin? punxx Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 31 04.03.2008 22:53
RV- ich krieg´s nicht hin! *melli* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 09.04.2006 14:35
Teilen in Embird... ich krieg´s nicht hin... Schiff1212 Maschinensticken - Software: Embird 17 06.10.2005 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13136 seconds with 14 queries