Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Woher holt ihr coole Schnitte?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.01.2014, 16:20
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.758
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Woher holt ihr coole Schnitte?

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Du nur die Burda-Zeitschrift kennst und nicht die Einzelschnittmuster, oder?
Auf der Webseite burdastyle.de gibt es auch Einzelschnitte in einem sehr umfangreichen Online-Katalog, falls Du das nicht wußtest.
Kennst Du auch die amerikanischen Schnitthersteller, die unter voguepatterns zusammengefasst sind?
Burda würde ich persönlich zwar eher nicht benutzen, aber das liegt daran, dass die Schnitte bei mir einfach grottenschlecht sitzen.
Wie die amerikanischen Schnitte sitzen weiß ich nicht, aber vom Design her gibt es da manchmal etwas Nettes zu sehen.
Auch auf den ersten Blick sehr klassische Schnitte können mit den richtigen Stoffen und Detailänderungen extravagant wirken oder auch schrill oder cool, je nachdem, was man möchte.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.01.2014, 19:03
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.942
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Woher holt ihr coole Schnitte?

Mir fällt noch Schnittquelle ein.
Christine
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2014, 20:01
Stoffstück Stoffstück ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2014
Ort: im Gebirge
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Woher holt ihr coole Schnitte?

Dein Gefühl täuscht dich nicht, Luthien, ich kenne wirklich nur die Burda-Hefte, deshalb hab ich ja nachgefragt. ;-)

Habe jetzt diese online-Schnitte zum Bestellen entdeckt. Da kann so ein einzelner Schnitt locker auf 10,- € kommen. Finde ich nicht gerade günstig, da würde man ja leicht ein ganzes Heft dafür bekommen.
Und wenn man sich den Schnitt zuhause selber ausdruckt, dann muss man ja extrem viele Blätter zusammenfügen, stelle ich mir sehr aufwändig vor. Macht ihr das alle so? Oder hab ich da irgendwas nicht verstanden? Danke! ☺️

Geändert von Stoffstück (24.01.2014 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2014, 20:09
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.216
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Woher holt ihr coole Schnitte?

Die Burda-Einzelschnitte gibt es auch auf fertigen Bögen in Geschäften - vom örtlichen Warenhaus oder Stoffladen bis zum Online-Shop.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.01.2014, 20:12
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Woher holt ihr coole Schnitte?

Zitat:
Zitat von Stoffstück Beitrag anzeigen
Macht ihr das alle so? Oder hab ich da irgendwas nicht verstanden? Danke! ☺️
Ich finde eigentlich nicht, dass Burda-Fertigschnitte irgendwie raffinierter oder überhaupt "anders" sind als die im Heft.
Ein Vorteil für Nähneulinge ist, dass i.a. die Anleitungen ausführlicher sind.

Das Zusammenkleben von DinA4-Ausdrucken hasse ich und vermeide es, wenn es geht.
Ich habe ein grosses (ja gut: sehr grosses ) Archiv von Burda-Heften und noch allerlei andere, z.T. uralt.
Ausserdem habe ich mich ein bisschen mit Schnittkonstruktion befasst und bastle mir so aus den Schnitten das, was ich mir vorstelle.
Das muss nicht unbedingt hochkompliziert sein: ein anderer Ausschnitt, ein anderer Kragen oder eine andere Ärmellänge verändern die Optik oft komplett.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel holt ihr auf dem Stoffmarkt? Shayariel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 36 05.11.2007 09:54
Wo holt ihr euren Stoff her? kaysmama Händlerbesprechung 19 26.10.2007 16:56
Woher bekommt ihr Schnitte in Gr. 44/46 Nähanfänger07 Rubensfrauen 11 22.03.2007 18:36
Tolle Schnitte für coole Jungs??? Patchwork-Nixe Schnittmustersuche Kinder 11 14.04.2005 12:04
Woher holt ihr euch Anregungen? BettyBlue Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 23.01.2005 14:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40394 seconds with 13 queries