Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein neues zu Hause für mein Tablet

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2014, 21:48
Benutzerbild von JessyD
JessyD JessyD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Witten
Beiträge: 15.404
Downloads: 6
Uploads: 1
Ein neues zu Hause für mein Tablet

Hallo zusammen,

ich melde mich nach langer Zeit mal wieder zurück.
Mein Zimmer ist jetzt mit neuer Arbeitsplatte, neuen Schränken und Sofa ausgestattet. Es ist zwar noch nicht alles eingeräumt aber jetzt muss ich doch mal wieder anfangen zu nähen.
Zudem braucht mein Tablet dringent ein neues zu Hause. Aber ich da ich mal wieder nichts einfaches haben möchte, gibt es eine Anforderungsliste. Und ich weiß jetzt schon, dass ich eure Hilfe und Ideen brauche
Und da Fotos immer gut sind, gibt es auch ein paar
001-Geraet.jpg

Der Außenstoff steht schon fest, dafür habe ich einen festen Baumwollstoff vom Schweden. Für die Innenseite bin ich noch etwas unschlüssig, entweder ich nehme Filz oder Fleece. Wobei der Fleece den Nachteil hat, das er elastisch ist und den Vorteil, dass er etwas weicher ist. Ich hab mich noch nicht entschieden.
002-Aussenstoff.jpg

Die Tasche wird aufklappbarsein, so dass das Gerät in der Tasche bleiben kann wenn ich es bedienen möchte. Dabei müssen die SD-Karte, und die Anschlüsse allerdigns frei zugänglich sein.
Dazu habe ich einen ersten Entwurf aus Papier.
003-Papiervorlage.jpg

Das Gerät soll mit Tasche hoch und quer "hingestellt" werden können, allerdings in beiden Positionen angeschrägt. Hochkant genügt hierzu eine Position, quer müssen es zwei sein. Eine zum bequemenen Lesen und eine zum bequemen schreiben. Ich hoffe ihr könnt euch einigermaßen vorstellen was das heißen soll.
Dabei möchte ich nicht, dass die Innenseite der Hülle (also der Filz oder Fleece) beim Hinstellen aufliegt. Und weil das ja alles noch nicht genug wünsche sind, würde ich es auch gerne vermeiden einen Ständer auf der Seite anzubringen auf der das Gerät in der Tasche liegt, da es sonst beim "flach auf dem Tisch liegen" immer Wackelt und sich eine Druckstelle bildet.

Als erste Idee bin ich beim Googlen auf die Origami-Hülle für den Kindle HD gestoßen. (Verlinken geht nicht, ich habe kein Bild ohne Shop gefunden) Allerdings weiß ich noch nicht genau wie ich da die etwas flacherer Position zum Schreiben einbauen soll.


Und zu guter letzt soll die Tasche auch noch in die Waschmaschine können. Das heißt ich werde auf beiden Seiten zwischen Außen- und Innenstoff eine Art Tasche machen in der die Fütterung (im Moment ist Pappe gedacht) eingeschoben werden kann und auch wieder raus kann.

So ich glaube das war es fürs erste. Ich freue mich über jede Rückmeldung und Ideen zur Umsetzung und Tüftelein für die "Klappmechanismen"

Ich tüftel in der Zwischenzeit auch schon mal weiter
__________________
Gut Stich
Jessy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2014, 22:33
Benutzerbild von GloriaSZ
GloriaSZ GloriaSZ ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: Schwabenmetropole
Beiträge: 116
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein neues zu Hause für mein Tablet

Ich guck dir gerne zu, ich möchte noch eine Hülle für meinen E-Bookreader nähen, allerdings sind meine Anforderungen etwas geringer, da der Reader nicht aufgestellt werden muss
Vielleicht komm ich dann doch auf den "Geschmack" was raffinierteres zu nähen
__________________
Grüßle Gloria

... immer im Dienst

mein UWYH
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2014, 13:35
Benutzerbild von NelesMOM
NelesMOM NelesMOM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2008
Beiträge: 84
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ein neues zu Hause für mein Tablet

Oh da bin ich auch dabei ....
will mein Kind doch selbiges und ich bräuchte auch was für meinen Reader ....

Gruß Sonja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2014, 14:33
Benutzerbild von JessyD
JessyD JessyD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Witten
Beiträge: 15.404
Downloads: 6
Uploads: 1
AW: Ein neues zu Hause für mein Tablet

Hallo,

ich freue mich über die ersten Mitleser

Einen kleinen Schritt weiter bin ich auch schon. Für die Hülle habe ich mittlerweile eine Idee.

Das Tablet selbst kommt auf die linke Seite der Hülle, da man es nach links dreht, wenn es quer stehen soll. Rechts rum drehen machen nicht alle Apps mit :/

Auf die rechte Seite, also den Deckel und Ständer kommt eine drei oder vier geteilte Pappe. Einen ersten Entwurf seht ihr im Foto (es geht um die grünen Linien).
004-Entwurf-Falttechnik.JPG
Die Maße sind noch nicht alle richtig, aber für das Prinzip sollte es reichen. Ob es jetzt drei oder vier Teile werden, hängt davon ab, wo genau die Unterteilungen hinkommen, ich denke das werde ich am Besten durch Ausprobieren herausfinden.

Dafür bin ich mir jetzt bei den Anschlüssen etwas unschlüssig.
Ich überlege ob es eine gute Idee wäre, an der linken Seite bzw. oben (da wo die ganzen Anschlüsse sind) ein "großes Loch" mache und das mit einer Klappe abdecke. Die könnte ich dann mit einem Mini-Klettverschluss verschließen. Dann wären die Anschlüsse geschützt wenn sie nicht gebraucht werden, aber ich komme gut dran ohne das Tablet aus der Hülle nehmen zu müssen.

Der Kippschalter für die Lautstärke müsste sich doch eigentlich auch durch das Filz bedienen lassen. Ebenso der An- / Aus- Schalter auf der gegenüberliegenden Seite. Das werde ich auf jeden Fall mal versuchen. Dann könnte ich mir da die Löcher sparen.

Für den Innenstoff werde ich Filz nehmen und nicht Fleece, ich hab die Befürchtung das der ausleiern könnte.
Das wirft allerdings eine neue Frage auf. Nehme ich das Filz auf der Seite doppelt wo ich das Gerät hineinstecke oder einfach? Das Filz das ich habe ist recht dünn, ich glaube das muss ich wohl mal testen.

Ich werde dann mal messen und rechnen wie groß die einzelnen Teile sein müssen.
Da ich heute mit Ohrenschmerzen geplagten Sohnemann zu Hause bin, muss ich mal schauen wie weit ich komme. Das hängt wohl davon ab, wie viel er schläft
__________________
Gut Stich
Jessy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2014, 09:27
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.016
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein neues zu Hause für mein Tablet

Gute Idee mit dem neuen Zuhause. Das könnte dem Tablet meines Mannes auch gefallen.
Das Einzige, was ich spontan gedacht habe ist, daß Fleece ja aus lauter Polytierchen besteht, die sich gerne mal aufladen. Nicht das das dem Gerät einen Schaden zufügt... oder schadet es überhaupt?
Bei Kunstfilz wäre das ja ein ähnlicher Fall... mal googlen gehen...

Viel Erfolg beim Nähen!

LG felihexe
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
stöffchen suchen neues zu hause 7-auf einen streich private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 25.10.2006 10:47
Stoffe suchen neues zu Hause Katja private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 05.01.2006 16:22
Stoffe sucht ein neues zu hause.... Sweetkids-Design private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 23.04.2005 12:16
Stoff sucht ein neues zu hause teil 2..... Sweetkids-Design private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 22.04.2005 12:54
Stoff sucht ein neues zu hause.... Sweetkids-Design private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 22.02.2005 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08101 seconds with 14 queries