Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ideensammlung, aber wie?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.01.2014, 23:17
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideensammlung, aber wie?

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
Oh Gott, so ein Aufwand... Stichlängen notieren... warum und wozu denn das?
Ich notiere mir dann z.B. die nötige Stichlänge und Fadenspannung beim Nähen mit der Zwillingsnadel auf verschiedenen Stoffen...oder ob ich irgendwo die Unterfadenspannung reduziert habe bzw. meine Spule mit reduzierter Unterfadenspannung verwendet habe. Ich habe mir auch schon Stichlänge und - breite beim Absteppen mit dem Dreifachzickzack, wenns mir mal besonders gut gefallen hat, notiert.
Oder auch mit welcher Kombination aus Füßchendruck, Fadenspannung, Vliesverwendung das Absteppen von Jersey mit Zierstichen besonders gut wurde.
Ich fand es schon oft nützlich, dass ich das irgendwo nachschauen konnte und nicht jedesmal auf neue ausprobieren musste

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
Sinnvoller finde ich dann schon, Änderungen am Schnitt zu notieren. Mache ich nicht.
Das mache ich wirklich immer, meistens schon auf dem Schnittmuster oder ich leg einen Zettel mit in den Beutel.
Wenn ich einen ähnlichen Schnitt das nächste Mal nähe weiß ich dann schon, welche Änderungen ich ungefähr machen muss.

Geändert von Himbeerkuchen (22.01.2014 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2014, 23:47
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.795
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ideensammlung, aber wie?

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
Oh Gott, so ein Aufwand... Stichlängen notieren... warum und wozu denn das?
Vielleicht, weil man gute Ergebnisse dann reproduzieren kann?
Bei der Overlock- und Covermaschine mache ich das auch.
In einen kleinen Spiralblock schreibe ich verwendete Materialien und Maschineneinstellungen, sowie Nadelsorte; das hat sich sehr bewährt.

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
Sinnvoller finde ich dann schon, Änderungen am Schnitt zu notieren
Allerdings ist das sinnvoll
Sonst fängt man bei jedem Schnitt wieder bei Adam und Eva an.
Erstens beschrifte ich alle Schnittmusterteile mit Quelle und Grösse, zweitens zeichne ich alle nachträglichen Änderungen am Papierschnitt ein, drittens notiere ich in einem anderen Notizbuch alle Besonderheiten (was warum geändert mit welchem Effekt usw.)
Bei BHs habe ich angefangen, das ganz akribisch zu dokumentieren bis hin zur prozentualen Dehnbarkeit von Stoff und Gummis (jeder spinnt anders )

Ideen dokumentiere ich hingegen gar nicht bzw. skizziere chaotisch auf Schmierzetteln, Papiertüten usw.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2014, 00:04
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.652
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ideensammlung, aber wie?

Also ich habe Kladden, Clairfontaine-Hefte mit französischer Lineatur.

Da halte ich Ideen fest, Skizzen von Sachen die ich in Museen, Schaufenster oder sonst wo sehe,... gleichzeitig sammelt das auch meine Strickanleitungen (handlich zum Mitnehmen, weil ich ja so viel unterwegs stricke) und Nähprojekte, soweit ich sie dokumentiere. Ich dokumentiere nicht alles, nur da, wo es mir sinnvoll erscheint. (Ich beschrifte aber meine Schnitte sorgfältig mit Änderungen in allen Iterationen.)

Was ich nicht notiere sind so "Der Stoff zu dem Schnitt" Ideen oder konkrete Nähpläne für mehr als ein Projekt im Voraus. Denn entweder ich merke mir, welchen Schnitt ich für den Stoff nehmen wollte, oder es war nicht wichtig. Ich produziere eh mehr Ideen als ich jemals umsetzen kann, deswegen entscheide ich immer wenn ich ein neues Projekt starte, was ich jetzt genau haben will. Ich mag nicht ständig Pläne von vor fünf Jahren abarbeiten... und das Problem, daß ich mal da stand und überlegte "Oje, was könnte ich nur nähen?" das habe ich nicht. Ideen kommen von selber.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2014, 01:02
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.085
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideensammlung, aber wie?

Zitat:
Zitat von SvenjaS Beitrag anzeigen
Ich wäre mal total neugierig auf eure "Ideensammlungen", in welcher Form auch immer !
Zettel . Ich notiere viel auf Zetteln.

Was wertvoller oder wichtiger wird kommt in ein Büchlein. Bei der Nähmaschine hab ich zum Beispiel eins, in das wird Nähbedarf notiert, den ich hier nicht so ohne weiteres bekomme, aber auf Messen mal mitnehmen kann.

Anregungen, was ich doch mal anfangen und zwischendurch fertig machen könnte, liegen in einem Körbchen, weil sie sich sonst nirgends zuordnen lassen.

Eine Schachtel, gefüllt mit ausgedruckten Anleitungen habe ich ebenso wie einen Ordner, in dem abgeheftet ist, was ich schon genäht habe (und Verwandtes).
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.01.2014, 08:49
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ideensammlung, aber wie?

Für meine selbstgeschriebenen Anleitungen habe ich einen Schnellhefter. Meine Designideen notiere ich allerdings spontan und ganz chaotisch auf jedem Zettel, der mit gerade in die Finger kommt. Dazu gibt es dann Skizzen, die garantiert nur ich selbst interpretieren kann Diese Zettel werden dann mit einem Magneten an meine Materialkommode gepappt,die ist nämlich aus Metall.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Last minute Geschenke Ideensammlung wunnerbar Nähideen 11 06.10.2013 21:14
Habe Brother 500D seit 5 Wochen, möchte aber Ace+e, aber wie Schnatzmann Allgemeine Kaufberatung 12 25.07.2006 08:00
Rockschnitt mit Reissverschluss aber ich möchte ihn ohne aber wie? boobehase Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 22.06.2006 19:23
Link- und Ideensammlung Luci Stricken und Häkeln 0 21.09.2005 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08313 seconds with 14 queries