Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Eiskönigin Elsa von Arendelle

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 16.02.2014, 23:07
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.202
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Eiskönigin Elsa von Arendelle

Zitat:
Zitat von felihexe Beitrag anzeigen
Coole Schleppe. Bin gespannt, wie sie am Kleid dann ausschaut.
Naja, sooo:
elsa1.jpg
Zitat:
Tja, ne Puppe in Kindergröße wäre wirklich nett, aber ich hab gestern auch erstmal an der großen den Organza rangehängt und dann am Kind grob angehalten.
Ich wünschte, ich könnte - aber Freundin wohnt doch etwas weit zum eben-mal-schnell-anhalten. Dafür kann ich das beim Kleid für Töchterlein machen. Und realisiere gerade, dass ich vom Zuschnitt des Rockes für Kleid 2 keine Fotos gemacht habe... ich muss doch mal die Kamera fest installieren und per Zeitintervall fotografieren lassen.

Jedenfalls hab ich es da ganz einfach gemacht: die einzelnen Panels der Korsage gemessen, Taillen-Bodenabstand gemessen.
Dann habe ich mir die Breite der Panels auf dem Stoff angezeichnet und im Abstand der Taillen-Bodenlänge (90 cm) parallel zur Oberkante einen Strich gezogen. Dann das Maßband einfach mal locker draufgelegt und mir gedacht: joa, ich mach das mal schräg in der Länge von 95 cm. Das ergab ein Viereck, welches ich zweimal ausgeschnitten habe, seitenverkehrt:
_
| \
Danach habe ich die schräge Seite als Maß für die gerade Seite eines zweiten Vierecks genommen und auch hier: oben Breite des Panels, und die Schräge dann so Pi mal Daumen. Seitenverkehrt nochmal ausschneiden.
Ich hatte also insgesamt vier Rockstücke mit je einer Seite im Fadenlauf und einer schräg dazu. Die beiden Vorderteile habe ich so zusammengenäht, dass die geraden Seiten zusammenstießen - sie bilden den Schlitz auf Elsas rechter Seite. (Daher ist das linke Teil auch deutlich breiter - aber um der Verständlichkeit willen habe ich das jetzt nicht erwähnt). Die beiden Rückteile werden mit der geraden Seite an die Schräge der Vorderteile genäht und mit den beiden Schrägen zusammen - so bildet die größte Länge gleich eine Schleppe.
Das alles dann noch bitte zweimal wiederholen: in dem blauen Schimmerorganza und in zartem hellblauen Organza. Alles unten in die Corsage einheften, so dass oben hellblauer Organza liegt, unten der hellblaue Taft. Und dann feststellen, dass der ver*** blaue Organza etwas verrutscht ist, der Schurke, und damit im Umfang unten minimal enger als die unteren zwei Rockschichten.
Furchtbar geflucht und dann den Microsoft-Modus angeschaltet: it's not a bug, it's a feature. Oder mit anderen Worten: der hellblaue Organza ist jetzt nicht mit geradem Saum, sondern zick-zackelig abgeschnitten (das sind EISZAPFEN, mann!!) und mit dem Feuerzeug dezent verschmolzen. Schimmerorganza und Taft wurden mit einem Rollsaum zusammengenäht und gleichzeitig eine Nylonschnur eingenäht, damit das auch schön auseinander geht.
Und morgen mach ich dann mal wieder Fotos am Kind.
Zitat:
Oh Mann! Wenn ich mir so überlege, was in der nächsten Zeit alles genäht werden will... dann frag ich mich, warum ich noch am Rechner sitze...

Nix wie ran an die Wurst!
felihexe
Ja, da haste mal recht. Und gerade fällt mir ein, von dem fünften Kostüm, was aber nix mit Elsa oder Eiskönigin zu tun hat, hab ich schon wieder keine "Actionfotos" gemacht. Himmelnocheins, wo hab ich immer meinen Kopf!

Salat
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 17.02.2014, 14:17
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Eiskönigin Elsa von Arendelle

Sehr schön. Ich wünsch mir noch ein Bild von hinten. Sieht man die Flocken gut?

Ich bin tatsächlich letzte Woche mit einigem Anproben soweit gekommen, daß ich heut mit dem Beglitzern anfangen konnte.

Schritt 1 ist ein dehnbares Paillettenband in holo-silber am Ausschnitt und ein türkisfarbenes am Übergang von Oberteil zum Rock. Damit wären auch die sichtbar abgeschnittenen Pailletten überdeckt. Hier hab ich mal ein Bild mit "vorher-nachher"-Effekt am unteren Rand. Praktisch, wenns 2 Kleider sind.

glitzer1.jpg

Oh, und weil man es doch nicht soo toll sehen kann hier nochmal:

vorher1.jpg nachher1.jpg


Liebe Grüße
felihexe
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 17.02.2014, 17:09
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.202
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Eiskönigin Elsa von Arendelle

Ich bestell mal ne Rückenansicht. Aber man sieht die weißen Flocken sehr gut, die glitzernden geht so, wenn gerade kein Licht drauf fällt.

Salat
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 17.02.2014, 20:36
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Eiskönigin Elsa von Arendelle

Da bin ich gespannt. Von vorne macht es schonmal einiges her. Das gibt bestimmt eine tolle Fastnachtszeit und hoffentlich langanhaltenden Verkleidespaß.

Hab vorhin mit dem weiteren Beglitzern angefangen und mich letztendlich doch für Strass entschieden. Die Versuche an Stoffresten haben eindeutig gegen jegliche Form von Paillettenband gesprochen. Ich habe von einem alten Kleid noch so'ne Fotodose voll mit abgepopelten crystal-AB-Steinen. Die werd ich auf den Röcken verteilen. Somit hab ich da schonmal ne gute und sinnvolle Resteverwertung - frau sammelt doch viel Zeug, von dem frau denkt: "das könnt ich ja nochmal gebrauchen"
An den dünnen und transparenten Teilen nehm ich den gleichen Farbton, aber Hotfix-Steine, damit sich mir kein blöder Strasskleber durch den Stoff drückt.

Achja, den Schleier hatte ich aus einem Quadrat gebastelt. Das Ganze schräg gehalten und die obere Ecke eingeklappt. Das ergibt eine Kante, die an dem Bodyteil oben angebracht werden kann. Bei einem Kleid hab ich das Ganze noch mit Gummiband zusammengerafft, beim anderen hab ich grobe Falten gelegt.
Da das jetzt am Kind aber nicht wirklich überzeugend aussah, hab ich in die untere Mitte einen Schlitz reingeschnitten und ein schräges Quadrat als "Godet" eingesetzt. Jetzt fällt der Schleier etwas gefälliger und schwebt hinter Fräulein Eiskönigin her. Ich versuch morgen mal Bilder zu machen.

Liebe Grüße
felihexe
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 18.02.2014, 15:22
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Eiskönigin Elsa von Arendelle

Hallo ihr Lieben,

Fastnacht naht in ganz großen Schritten und die Fummel müssen fertig werden.

Ich hatte ja von dem eingesetzten Godet erzählt. Hier ein Bild. Ich hoffe, man kann etwas erkennen. Ursprünglich war ja der Schleier nur als schräg angenähtes Eck gedacht, aber da fiel er nicht soo schön. Durch das Godet kriegt er mehr Weite und kann so alle Bewegungen besser mitmachen.

godetglitzer.jpg

Ich habe heute den ganzen Tag gestrasst. Ganz schön aufwendig, wenn alles zweimal gemacht werden soll und man nicht einfach so draufloskleben kann. Bisher hab ich nur die Hotfix Steine verwendet. Damit mir nicht die dünnen Stoffe aufeinander kleben bleiben, lege ich immer ne CD-Hülle oder im Ärmel ne Kassettenhülle unter den Stoff. Strassstein drauf, mit der flachen Seite einer Schere andrücken und später den Stoff mitsamt dem Stein wieder von der Hülle abknacken. Funktioniert super und hält prima.

Liebe Grüße
felihexe
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passe beim Jersey Röckchen JOLLY von Farbenmix/Elsa-Ista design Knallfrosch Fragen zu Schnitten 6 15.06.2012 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36707 seconds with 14 queries