Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Kinderkleidung, Reparaturen, UFOs

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 29.04.2014, 23:54
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung, Reparaturen, UFOs

Ich versuche auch mal, meine minimalen Fortschritte zu dokumentieren. Sonst verliere ich die Lage immer so schnell aus den Augen.

- Sack mit Ärmeln für das Baby (Schnitt wird vermutlich auf dem Schlafsack aus der Ottobre 6/2013 beruhen. Material vorhanden: Oberstoff Nicky, Futter Interlock, zwei Reißverschlüsse.)
> zugeschnitten

- lange Sommerhosen für die Mittlere und die Große (Schnitt noch nicht ausgewählt. Dürfte gerne etwas weiteres Bein haben, damit Knieschoner drunter passen. Stoffe: Muss erstmal das Lager prüfen. Evtl hab ich noch Sommerpopeline in ausreichender Menge, außerdem kommt Recycling mindestens einer alten Hose von mir in Betracht.)
> Schnitte durchforstet, Modell 18 aus der Ottobre 1/2014 kommt in Betracht

- Sonnenhut für's Baby. Der vorhandene ist zu groß. Jetzt brauche ich einen mit Weitenregulierung.

- Schlafanzüge für die Große, wenn ich im Lager Stoffe dafür finde. Jerseys, die für Schlafanzüge taugen und mir nicht zu schade dafür sind, sind rar.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.05.2014, 23:22
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung, Reparaturen, UFOs

Zitat:
Zitat von ArianeM Beitrag anzeigen
Deine Spieluhren sind süß geworden
War mir völlig durchgegangen, dass da noch jemand was geschrieben hatte. Danke. Inzwischen ist sie regelmäßig in Gebrauch, weil das Baby ganz gut drauf reagiert. Hat sich also doch gelohnt, eine neue Hülle für das alte Spielwerk zu nähen.

Wenn ich mal voran käme, hätten wir bald ein komplett selbst ausgestattetes Laufgitter. Ich bin sonst nicht so der Homedeko-Näher. Aber wenn ich sowas mal mache, erfreue ich mich dann doch an den Dingen. Daher füge ich einen entsprechenden Punkt in meine Liste ein.

- Sack mit Ärmeln für das Baby (Schnitt wird vermutlich auf dem Schlafsack aus der Ottobre 6/2013 beruhen. Material vorhanden: Oberstoff Nicky, Futter Interlock, zwei Reißverschlüsse.)
> Bin leider immer noch nicht fertig, aber ich muss ja auch immer alles kompliziert machen. Der Schnitt sieht eigentlich geteiltes Vorderteil und einen verdeckten Reißverschluss vor. Ich hab das Vorderteil im Bruch zugeschnitten und links und rechts der Mitte je einen sichtbaren Reißverschluss eingesetzt. War also ein bisschen aufwändiger mit Vlieseline aufbügeln und Reißer erstmal einheften und so. Das Futter musste ich auch entsprechend verstärken und schon mal mit je einem Schlitz versehen. Jetzt muss ich noch in alle Lagen einen Schlitz für die Gurtschnalle vom MaxiCosi einbauen. Da hab ich mich heute aufgerafft, die Position zu bestimmen und alle Lagen an der Stelle mit Vlieseline zu bebügeln. Dann hab ich mir in den Kopf gesetzt, den Schlitz am Oberstoff vorn und hinten zu paspeln. Wenn ich das geschafft hab, muss ich nur noch alles zusammensetzen.

- Spieldecke für das Laufgitter, gehört zum Spielbogen. Ich nehme die alte auseinander, um das enthaltene Vlies weiterzuverwenden. Außerdem brauche ich die Steckschnallen davon, an denen der Spielbogen festgemacht wird.

- lange Sommerhosen für die Mittlere und die Große (Schnitt noch nicht ausgewählt. Dürfte gerne etwas weiteres Bein haben, damit Knieschoner drunter passen. Stoffe: Muss erstmal das Lager prüfen. Evtl hab ich noch Sommerpopeline in ausreichender Menge, außerdem kommt Recycling mindestens einer alten Hose von mir in Betracht.)
> Schnitte durchforstet, Modell 18 aus der Ottobre 1/2014 kommt in Betracht

- Röcke für die Mittlere. Das wird ohne Schnitt gehen. Den Sonnenhut für's Baby hab ich erstmal gestrichen. Es wächst in den vorhandenen Hut rein. Röcke sind gerade wichtiger und helfen beim Abbau der Jerseyvorräte.

- Schlafanzüge für die Große, wenn ich im Lager Stoffe dafür finde. > Hab Stoff geordert, weil nichts da war.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.05.2014, 23:32
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.794
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung, Reparaturen, UFOs

Ich finde dein Programm wirklich beeindruckend. Mit 3 Kindern geht es eben nicht ohne festen Plan, aber dafür freut man sich dann auch über jede erkämpfte Minute.
Beim Schlafsack mit Ärmeln musste ich schmunzeln, so ein Projekt hatte ich für meine Enkeltochter auch angefangen und während des Grübelns über die Speziallösungen ist die kleine Dame dem zugeschnittenen Teil mal fix entwachsen. Beim kleinen Bruder war ich dann schneller und habe auch gleich sehr großzügig zugeschnitten.

Ich drücke dir mal die Daumen, dass du deine geplanten Projekte alle schaffst!
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.05.2014, 23:56
AnkeHe AnkeHe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: im Taunus
Beiträge: 15.376
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung, Reparaturen, UFOs

Hallo Kati,

ich finde die "Tobehose Sandro" von Farbenmix ganz gut. Sie hat weite Beine und eine Raffung in der Vorderhose am Knie. Da passen Schoner bestimmt drunter. Außerdem kann man sie wahlweise mit o ohne RV, mit o ohne Taschen und in beliebiger Länge nähen.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.05.2014, 19:59
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung, Reparaturen, UFOs

Zitat:
Zitat von Broody Beitrag anzeigen
Beim Schlafsack mit Ärmeln musste ich schmunzeln, so ein Projekt hatte ich für meine Enkeltochter auch angefangen und während des Grübelns über die Speziallösungen ist die kleine Dame dem zugeschnittenen Teil mal fix entwachsen.
Das passiert mir auch gerne mal. Dank der vorhandenen Anzahl an Damen findet sich aber meistens eine, die es dann doch noch tragen kann.

Mit dem Sack bin ich nun endlich fertig geworden. Und der wird es vermutlich auch bis in den Herbst tun, denke ich. Klick.

Die Liste sieht jetzt also so aus:

- Spieldecke für das Laufgitter, gehört zum Spielbogen. Ich nehme die alte auseinander, um das enthaltene Vlies weiterzuverwenden. Außerdem brauche ich die Steckschnallen davon, an denen der Spielbogen festgemacht wird.

- lange Sommerhosen für die Mittlere und die Große (Schnitt noch nicht ausgewählt. Dürfte gerne etwas weiteres Bein haben, damit Knieschoner drunter passen. Stoffe: Muss erstmal das Lager prüfen. Evtl hab ich noch Sommerpopeline in ausreichender Menge, außerdem kommt Recycling mindestens einer alten Hose von mir in Betracht.)
> Schnitte durchforstet, Modell 18 aus der Ottobre 1/2014 kommt in Betracht

- Röcke für die Mittlere. Das wird ohne Schnitt gehen. Den Sonnenhut für's Baby hab ich erstmal gestrichen. Es wächst in den vorhandenen Hut rein. Röcke sind gerade wichtiger und helfen beim Abbau der Jerseyvorräte.

- Schlafanzüge für die Große, wenn ich im Lager Stoffe dafür finde. > Hab Stoff geordert, weil nichts da war.

Wobei ich in Erwägung ziehe, die Reihenfolge zu ignorieren und zur Entspannung ein paar Röckchen zu nähen. Oder Schlafanzüge.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UFOs wollen fliegen lernen und Kinderkleidung nach Bedarf rattenzahn UWYH 12 20.02.2013 22:31
UFOs, Reparaturen und Änderungen EigenArt UWYH 154 06.03.2011 14:41
Reparaturen an Artista 640 gabielch Bernina 7 11.04.2010 12:40
Singer-Reparaturen im Raum Rheine Mora Singer 3 11.05.2005 09:58
Bernina: Zu teure Ersatzteile/Reparaturen? MarenW Overlocks 20 11.02.2005 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31350 seconds with 14 queries