Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shelly vs. Joana..... ganz anders oder doch alle gleich?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2014, 13:26
Benutzerbild von Soak80
Soak80 Soak80 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: an der schönen Bergstraße
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht Shelly vs. Joana..... ganz anders oder doch alle gleich?

Hallo ihr lieben Näherinnen....
Nachdem ich nun seit einem Jahr mein Töchterchen ausgiebig benäht habe und mir (zumindest einbilde), dass ich dei Grundtechniken nun halbwegs hinbekomme möchte ich den nächsten Schritt wagen und mich an einem Oberteil für mich versuchen!
Auf meiner Schneiderpuppe hängt ein shirt, dass mal eine shelly war. ich hab das Ärmelloch angepasst und auch sonst den Schnitt so auf meine Maße transportiert, dass er wenigstens halbewgs passt, aber er schlägt so häßliche Falten unter den Armen..... keine Ahnung ob ich das Shirt jemals beenden werde (eigentlich fehlen nur noch die Bündchen an den Ärmeln.....

Jetzt meine Frage...... Ist die Joana von FM denn besser vom Schnitt her oder lohnt sich die Anschaffung nicht?
Habt ihr Ideen und Tipps wo isch schöne und passende Schnittmuster in diesem Stil herbekomme?? Ich recherchier schon seit Tagen, aber Onkel Google will einfach nichts passendes ausspucken!
Nach dem Shelly Fiasko bin ich vieleicht übervorsichtig und trau mich nicht meinen schönen Stoff nochmal so zu "verschwenden"..... *tüddledü*

Über eure Hilfe wäre ich mehr als dankbar!
__________________
Nähen ist mein Yoga!

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gerne behalten! Bekennende Spontanschreiberin!

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2014, 14:26
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.234
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shelly vs. Joana..... ganz anders oder doch alle gleich?

Ich hatte am Wochenende ein richtiges Erfolgserlebnis: Nach mehrmaligen Versuchen, auch mal was klamottentechnisches fuer mich zu naehen (diverse Sachen hatte ich angefangen und wegen schlechter Passform ad acta gelegt), habe ich mir meine Folie und mein Lieblingsshirt geschnappt und den Schnitt einfach abgepaust - und siehe da: es hat funktioniert. Es hat tatsaechlich geklapppt. Und wenn ich mir die Shelly so ansehe, koenntest Du Dir rein theoretisch aus einem gutsitzenden Basisschnitt, ganz leicht ein aehnliches Modell naehen. Es erfordert zwar etwas Tueftelei, aber das macht wirklich großen Spass. Versuchs doch auch mal .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2014, 14:38
Benutzerbild von Soak80
Soak80 Soak80 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: an der schönen Bergstraße
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shelly vs. Joana..... ganz anders oder doch alle gleich?

Mit DEM Gedanken spiel ich auch schon eine ganze Weile rum..... aber irgendwie fehlt mir da massiv die Traute!
Obwohl mein Lieblingsshirt vom Schnitt her eigentlich total unspektakulär ist!
....vielleicht trau ich mich am Wochenende mal ans "abkupfern". Ich hätte es mir halt gerne ein bisschen einfach gemacht.
Was für Folie nimmt man denn am besten zum Schnitte abpausen? Ich hab bis jetzt immer Schneiderpapier hergenommen...
__________________
Nähen ist mein Yoga!

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gerne behalten! Bekennende Spontanschreiberin!

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2014, 15:24
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.234
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shelly vs. Joana..... ganz anders oder doch alle gleich?

Letztens habe ich mir im Internet PI-Dy bestellt (Schnittmuster Kopierfolie), allerdings habe ich danach den Tipp bekommen, im Baumarkt nach "starker" Malerfolie zu suchen und die ist tatsaechlich wesentlich stabiler und auch einfacher zu handhaben, als diese suendhaft teuere Markenfolie.

Und wenn Du es Dir bei Deinem Shirt leicht machen moechtest, ist das Abpausen vom Lieblingsshirt doch eigentlich die einfachste Variante! Denn
Du kannst Dir sicher sein, dass das Oberteil sitzt!! Wenn du es erst mal ausprobiert hast, wirst Du sehen wie einfach das ist (pack einfach 2 cm Nahtzugabe drauf, wenn Du es mit der Ovi naehst - ansonsten nehme ich immer 1 cm).
Vergiss das mit Deiner Traute und den Mut beides braucht man zum naehen nicht. Man muss es einfach nur machen .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2014, 15:32
Benutzerbild von Soak80
Soak80 Soak80 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: an der schönen Bergstraße
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shelly vs. Joana..... ganz anders oder doch alle gleich?

*lach! Der Spruch ist gut!

Oh Malerfolie würd passen..... sowas müsste mein Paps als Malermeister doch in der Werkstatt haben.... Den werd ich heute aben gleich mal interviewen!

Dann versuch ich mich mal am "abkupfern"

Danke, fürs Mut machen!

Mit etwas Glück kommt bald meine "Putzlappen" Bestellung dann geht's spätestens am Wochenende in die Testphase!
__________________
Nähen ist mein Yoga!

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gerne behalten! Bekennende Spontanschreiberin!

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elna 240/340 oder etwas ganz anders? kathi753 Allgemeine Kaufberatung 10 06.11.2013 12:37
Jacke schief!!! So lassen oder Bordüre dran oder ganz anders?? Rubenshexe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 32 10.10.2012 19:30
Bernina oder Pfaff oder doch eine ganz andere? Any-Leo Allgemeine Kaufberatung 14 30.05.2012 20:22
Blusenschnitt nach Hofenbitzer/Müller & Sohn - oder doch ganz anders? la.schnute Fragen zu Schnitten 11 08.05.2012 19:27
ostseenadel-visitenkarten - so oder so oder ganz anders? gabi die erste Hobbyschneider/innen Treffpunkte 12 24.06.2009 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08833 seconds with 13 queries