Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



ösen in jersey - ich trau mich nicht...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.07.2005, 22:40
Lillyfee Lillyfee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 406
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ösen in jersey - ich trau mich nicht...

Na klar - sie lassen sich besser nähen und halten auch besser.
LG Henriette
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.07.2005, 23:25
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München / Zürich
Beiträge: 14.979
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ösen in jersey - ich trau mich nicht...

*denvorrednernanschließ*
verstärk den Stoff mit Vlieseline und näh Knopflöcher rein, ist stabil und zerfrieseln nicht, da hast Du lange Freude an dem Teil.
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.07.2005, 09:18
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ösen in jersey - ich trau mich nicht...

Hi Jana,

mit klebbare Vlieseline meinst Du Filmoplast, oder? Das habe ich einmal für einen Halsbesatz verwendest, weil sonst nix passendes da war Das ist aber definitiv nur zum Sticken geeignet und hat m.E. nix auf dem Stoff zu suchen als dauerhafte Einlage, hält auch auf Jersey bestimmt nicht lange

Vor kurzem habe ich in einen ganz fludderigen dünnen PE-Jersey Knopflöcher einarbeiten müssen (auch für die Bändel einer Raffung). An der entsprechenden Stelle habe ich Vlieseline Band aufgebügelt (das für die Schulternähte), weil es schön schmal ist. Genausogut wäre auch ein kleines Stück H180, die ist schön dünn und weich. Das Klebevlies habe ich dann noch zusätzlich zum Stabilisieren genommen und nach dem Knopflichsticken wieder abgezogen
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2005, 16:37
Jana Jana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 15.093
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: ösen in jersey - ich trau mich nicht...

hallo,

ich konnte es nicht lassen und habe einen versuch gestartet mit den ösen.
dooferweise auf dem schon zugeschnittenen bund

fazit: das taucht nicht, ergebnis ist tft.
einerseits ist der stoff - ob mit oder ohne vlieseline oder saumband - nicht ösentauglich,
andererseits sind ösen ohne ösenzange nicht sexy zu verarbeiten.
ich habe die hammerversion,
da haue ich entweder zu fest drauf: öse verdrückt
oder zu zaghaft: öse hängt auf halb acht

dank des stoffmarkts in ka habe ich aber noch ein paar meter jersey,
da werde ich jetzt probeknopflöcher machen und dann den bund noch mal ausschneiden.

und überhaupt werde ich mir eine ösenzange zum geburi wünschen -
man weiss nie, wann man so was brauchen kann
(vorzugsweise sonntags, wenn man keine kaufen kann )
__________________
Liebe Grüsse von Jana

Geändert von Jana (11.07.2005 um 16:39 Uhr) Grund: deutsche sprache - schwere sprache
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.07.2005, 20:18
Jana Jana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 15.093
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: ösen in jersey - ich trau mich nicht...

danke für die vielen tips,
ich habe schlussendlich entdeckt, dass meine nixe einen ösenstich hat.
ich bin zweimal drüber gerattert (doppel hält besser ) und habe mit der klebevlieseline hinterlegt.
auf dem bild sieht man das rechte ösenloch ganz gut.
edit: es ist natürlich das linke gemeint

(die fertige sommerkuschelhose ist in der galerie
ich hab sie schon an und werde sie noch ein paar mal nähen-
ist die lieblingskuschelhose)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03486.JPG (26,5 KB, 58x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüsse von Jana

Geändert von Jana (12.07.2005 um 20:19 Uhr) Grund: rechts-links schwäche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48069 seconds with 13 queries