Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.01.2014, 15:46
Schneiderlein24 Schneiderlein24 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht

Danke für die hilfreichen Antworten!

Eine Presse + Aufsätze ist sicherlich die professionellste Angehensweise, das habe ich kapiert, aber da ich begrenztes Budget für sowas habe muß eine günstige Lösung her.

Schade, daß hier niemand eine preiswerte Nietenzange spontan empfehlen kann, bzw daß der Markt keine hergibt.

Auch von Prym gibts keine 8mm-Hohlnieten-Adapter für deren Vario-Zange; sie legen ihren kleinen Päckchen nur einen Klöppel zum Reinhämmern bei.

Wenn das so ist, dann werd ich wohl auch zum Hammer greifen (Danke für den Tip mit dem Leder). Für die Löcher hole ich mir dann eine Revolverlochzange (scheint mir komfortabler als ein Locheisen bei gleichem Preis).

Gibt es was bei Doppelhohlnieten zu beachten? Die sind ja unten auch rund - im Gegensatz zu Einfachholnieten, die unten flach sind. Kann man die genauso gut bearbeiten mit dem Hammer? Oder soll ich mir für die Hammer-Methode lieber flache Einfachholnieten zulegen?

Besten Dank!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.01.2014, 00:40
Schneiderlein24 Schneiderlein24 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht

Ok, für alle die's interessiert fasse ich hier nochmal meine Recherchen zusammen:

Die Werkzeug-Auswahl zum Bearbeiten von Hohlnieten ist überschaubar:

1) Nietenpresse
Pro: Profi-Niveau, einer Karriere als Sattler steht nichts mehr im Weg
Contra: bischen teuer für eine etwas andere Saftpresse

2) Handschlagsatz (aka Nietendöpper, Nietenstempel) + Unterteller
Pro: -
Contra: mutet archaisch an, und einzelne Döpper sind auch recht teuer

3) Nietenzange
Pro: geschmeidiger Arbeitsfluß
Contra: hab noch keine gute gesehen

Für das Stanzen der Löcher habe ich mich gegen eine Lochzange und für ein Set Locheisen entschieden. Und zwar einerseits aus Kostengründen, und andererseits gibt es keine Lochzangen, die mehr als 5mm schaffen.

Als Alternative zu Hohlnieten kann ich noch Buchschrauben empfehlen. Allerdings werden Nieten + Werkzeug wieder wirtschaftlicher, wenn mehr als 100 Stück verbraucht werden sollen.

Greets!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2014, 13:46
Benutzerbild von Nandel
Nandel Nandel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Nähe Landau a.d. Isar
Beiträge: 14.881
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht

Hallo,

bevor ich mir eine Nietenpresse zugelegt habe (welche ich nie mehr hergeben würde), habe ich mir vorher mit einer langen, dicken Schraube beholfen, welche oben eine Delle nach innen hat.

Diese Delle hat mir mein Mann dann so vergrössert, dass der Nietenkopf schön hineingepasst hat. Ein bissel dünnen Stoff zwischen Niete und Schraube gelegt und ein kleiner Schlag mit dem Hammer auf die Schraube und schon war die Niete fest.

Für Doppelkopfnieten hatte ich das Plastik-Unterteil verwendet, welches bei den kleinen Nietenpackungen ja immer beiliegt.

Die Nieten sollen nach meinen Erkenntnissen wirklich nur max. 2 mm dicker als das zu nietende Material sein.

Bei der Nietenpresse ist aber auch der Nachteil, dass man für die unterschiedlichen Durchmesser von den Nieten auch unterschiedliche Werkzeugeinsätze kaufen muss (welche nicht mal so billig sind).

Allerdings gibts dafür dann auch Locheisen in verschiedenen Durchmessern zum einschauben wo man dann mit wenig Kraftaufwand die schönsten Löcher in die dicksten Materialien hineinzaubern kann.

Wenn man viel nietet, lohnt sich m.E. der Kauf von Nietenpresse und dem dazugehörigen Werkzeug schon.
__________________
Herzliche Grüsse

Nandel aus Niederbayern
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.02.2014, 12:18
Schneiderlein24 Schneiderlein24 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht

Das man Nieten nimmt, deren Schaft 2-2,5mm länger ist als die Materialdicke, kann ich nicht bestätigen. Vielmehr hängt das vom Meterial ab. Wenn es hart ist, darf die Schaftlänge ruhig ein ganzes Stück größer sein (> 4mm).

Bei mir haben die zu kurzen Nieten nicht gehalten (9mm bei 5mm Materialdicke).
Das Einschlagen mit dem passenden Nietendöpper hat nicht funktioniert - sie haben nicht gehalten. Daher kam dann die Rohrzange zum Einsatz, und für weiter im Material sitzende Nieten der Schraubstock. Damit habe ich die Nieten so platt gepresst, dass sie doch halten. Einige sind dabei halt platt geworden, aber für's erste gilt Funktion über Form.

Gelernt habe ich daraus:
- Nieten ist keine Raketenwissenschaft. Man kann sie auch mit dem Ziegelstein einschlagen.
- Die Materialhärte ist entscheidend. Ist immer gut mehrere Nietlängen auprobieren zu können.
- Als nächstes muß eine Lochzange her. Das Rumgehämmere mit den Locheisen nervt total.
- Eine Drehspindel leg ich mir erstmal nicht zu. Die kann man schlecht transportieren. Ich arbeite gerne mal hier mal da.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.02.2014, 13:00
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.810
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht

Es gibt günstige Nietenpressen mit Nieten unter 100€... aber teuer ist immer eine Frage der Sichtweise
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohlnieten - gutes Werkzeug gesucht Schneiderlein24 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 18.01.2014 00:07
Nieten und Ösen - was ist da gutes Werkzeug? liebeslottchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 11.08.2007 23:09
Gutes Kochforum gesucht d´ambre bleue Boardküche 10 15.12.2006 00:25
Werkzeug für 7mm Nähfrei-Druckknöpfe gesucht julbloss Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 18.11.2006 16:10
Gutes Nählehrbuch gesucht Nähküken Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 28.09.2005 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07480 seconds with 13 queries