Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.01.2014, 14:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.237
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Ich war gerade mal schauen nach dem Schnitt - da ist doch eine Kapuze dabei. Ich habe ein dünnes Jäckchen (gekauft), dessen Kragen hat genau die Form der Unterkante einer Kapuze und oben einen Bruch - habe ich ausprobiert - gefällt mir auf jeden Fall besser als ein gerade Streifen.

Die Sache mit dem geraden Streifen klappt ganz gut bei Sweat-Shirts und Shirtjacken, evt. auch Fleece, aber aus Webstoff wie bei Dir wird das nix - das siehst Du ja selbst.

WAs hälst Du denn davon, es tatsächlich so zu machen wie Strickforums-frieda schrieb. Dann zeichnest Du am neuen Schnittteil an, wo die Schulternähte sind.

Anschliueßend misst Du die Nahtlinie dieses Kragens und die NAhtlinienen an den anderen Größen und vergrößerst den Kragen ensprechend. Folien-Schnittteile kann man ganz gut anstecken.

Und wegen dem Nähen - beides ist richtig - es gibt sogar noch eine dritte Lösung und Mix-Varianten.

Hat der Schnitt einen Beleg ist das Zwischenfassen eine super Lösung - an den Schulternähte die NZG von Oberteil und Beleg entweder auseinander bügeln oder in verschiedenen Richtungen.

Du kannst auch die äußere Kante des Kragens annähen, alle NZG in den Kragen bügel, und die Innenkante vom Kragen mit kleiner NZG umbügeln und gegen nähen.

Die dritte Variante ist, den Kragen anzunähen an den AUßenstoff udn einen Streifen über die NZG zu nähen, das sieht man oft in der Konfektion bei Jäckchen.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2014, 15:29
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Zitat:
Zitat von Fingerspiel Beitrag anzeigen

ja, das kann ich machen, aber da ich die Taja immer gleichzeitig in 3 Größen nähe, muss ich dann jedesmal eine zur Probe nähen um dann die Anpassung machen zu können?
Das ist nicht nötig. Du kannst die Rundung vorne übernehmen und einfach die Länge der Ausschnittlinie an Deinen Schnitten ausmessen und dann den Kragen in der hinteren Mitte kürzen, so dass die Ansatznaht die richtige Länge für Deinen Ausschnitt hat.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2014, 17:22
Fingerspiel Fingerspiel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Hallo Rita,

gut dann bin ich wenigstens beruhigt dass ich es nicht ganz falsch gemacht habe =)

Hmmm, das mit der Kaputze ist eine Idee, ich schau mir die mal im Schnitt an, ob die unten an den Ausschnitt angepasst ist. Die letzte die ich genäht habe war unten auch einfach gerade. Aber vielleicht kann man da etwas von benutzen.

Hallo Frieda,

das hab ich jetzt nicht ganz verstanden, werde es mir aber mal mit Schnittteile in der Hand noch mal durchlesen ...

Liebe Grüße und danke für Eure Hilfe
Fingerspiel
__________________
Bunte Grüße

Fingerspiel

Da ich für UWYH zu kleine Stoffhügel habe, gibt es hier nun was zum guggen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2014, 18:23
Fingerspiel Fingerspiel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Also jetzt brauch ich nochmal Eure Hilfe, sonst lass ich das mit dem Kragen nämlich recht entmutigt sein ... Bin echt am zweifeln. Bis jetzt habe ich eigentlich immer alles genäht bekommen, aber dieser Kragen schafft mich.
Ich habe ihn jetzt "gerundet" so wie ich es hier in einem Link zu einem Blog hier gefunden habe (war es Nowak, bin mir nicht mehr sicher, sorry), also das Kragenteil an sich sieht gut aus, aber es ist ja entgegengesetzt gerundet wie der Halsausschnitt ... und ich bekomme das einfach nicht ordentlich zwischen Ausschnitt und Beleg gesteckt und dann erst recht nicht genäht. Wie muss ich das machen dass es ordentlich klappt?

Bitte bitte helft mir mit Tipps und Euren Erfahrungen! Es ist mein erster Kragen (gut das rechteckige Ding von der anderen Taja, aber das war ja gerade und ging ganz gut zum dazwischennähen) und ich hab jetzt gewendet und gedreht und erst so und dann anders versucht, aber irgendwie komme ich nicht auf den Weg der Sinn macht und besonders der ein gutes Ergebnis liefert. Jetzt weiß ich aber glaub warum er oft nur rechts auf rechts angenäht wird und dann die Nahtzugabe mit einem Band überdeckt wird ...

Ich hab einen Knoten im Kopf und in den Fingern auch. Hab das gestern noch 2 Stunden versucht gesteckt zu bekommen, und heute auch schon ...
oder liegt das am Stehkragen an sich, weil der ja eng nach oben stehen soll und somit nicht viel Raum fürs nähen lässt? Wäre ein anderer Kragen (Form) besser zum anfangen und üben?

Entmutigte Grüße
Fingerspiel
__________________
Bunte Grüße

Fingerspiel

Da ich für UWYH zu kleine Stoffhügel habe, gibt es hier nun was zum guggen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2014, 18:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.237
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Fm Taja soll einen Kragen bekommen

Wie meist Du das "entgegengesetzt gerundet" - bei dem Versuch, es zu stecken? oder nachher, wenn es fertig ist? Am fertigen Teil sollte es schon gleich sein!

Also ich würde das so machen:
Dene Beleg an den Kragen stecken, dabei versuchen, beide "gerade" hinzulegen, damit sich beide ein bisschen veränden müssen - immer nur 2cm gerade legen udn dann jeden cm eine Nadel stecken - dabei müssen die Nahtlinien aufeinander liegen und gerade sein, die Kante vom Halsausschnitt sieht dann gedehnt aucs, die vom Kragen kräuselt sich.

Evt. von Hand heften - ich hasse das aber manchmal geht es schnelere 1mal zu heften als 3mal zu steppen und 2mal zu trennen.

Dann 1mal rund nähen - ungefähr 1mm auf der NZG also neben der Nahtlinie.

Oberstoff dranstecken - auf der Nahtlinie steppen.

Guck mal da:
BJARNE - Fotoanleitungfarbenmix-de

Da siehst Du wie komisch das gesteckt aussieht udn genäht ist es dann perfekt.
Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teddy soll ein neues Fell bekommen Saskia06 Fragen zu Schnitten 16 15.01.2012 22:19
Hilfe bei TAJA (FM) Thamyra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 12.03.2011 20:35
Tweedjacke soll Leder-Details bekommen juanita Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 01.03.2009 13:57
Wie Taja (FM) mit gefütterter Kapuze umsetzen? shivana Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.11.2008 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10971 seconds with 14 queries