Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenspannung Singer Overlock Nähmaschine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2014, 17:02
sternin sternin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Fadenspannung Singer Overlock Nähmaschine

Hallo!

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Singer Overlock zugelegt. Ich bin noch neu auf diesem Gebiet. Nachdem ich es endlich geschafft habe, die Fäden einzufädeln, verzweifle ich jetzt an der Fadenspannung :-( Die Spannung der Ober- und Untergreiferfäden ist gut. Aber leider spannen sich die Fäden der rechten und linken Nadel einfach nicht, egal wie hoch ich das Einstellrad einstelle. Die Fäden sind total locker. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2014, 17:12
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 17.544
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenspannung Singer Overlock Nähmaschine

Prüfe einfach mal, ob die Fäden wirklich richtig zwischen den Spannungsscheiben liegen - das ist ein Problem, das bei der Singer gerne mal auftritt.

Bei meiner Singer Overlock hat sich diese Vorgehensweise bewährt: die Nadelfäden noch mal raus, neu von hinten nach vorne legen und im 90-Grad-Winkel unter den Spannungsscheiben fest ziehen. Dann ganz normal den Fadenweg weiter gehen und schließlich die Nadeln einfädeln.

Viel Glück beim Ausprobieren!
__________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland

Andrea

----------

Nähmaus 01/14 - Alles für den Tisch - 05/14 - Tunikacontest - 10/14 Muschelig eingehüllt in die kalte Jahreszeit - 03/17 Narr oder Verweigerer - was brauchst du an den tollen Tagen?! - und jetzt bloggt sie auch noch...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2014, 17:58
sternin sternin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenspannung Singer Overlock Nähmaschine

Ok danke, das werde ich mal überprüfen. Mir ist es auch schon zwei mal passiert, dass sich der Fäden aus der rechten Nadel während des Nähens gelöst hat. Vielleicht hat es auch damit was zu tun!?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.2014, 19:40
sternin sternin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenspannung Singer Overlock Nähmaschine

Danke Primafehra, genau daran hat es gelegen. Ich hatte die Fähden nicht richtig in den Spannungsscheiben drin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenspannung bei Singer Overlock fishmiez Overlocks 11 03.08.2012 00:21
Fadenspannung bei der Aldi Overlock Singer Friska Overlocks 5 21.01.2011 11:55
Fadenspannung Overlock und Näma SINGER Ness Singer 4 21.02.2007 21:01
Nur Nähmaschine oder Nähmaschine und Overlock? Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung. Kathrin Bettina Allgemeine Kaufberatung 11 10.02.2006 10:11
Fadenspannung Overlock bibo Overlocks 12 25.11.2005 08:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51821 seconds with 13 queries