Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.01.2014, 11:28
Harris Harris ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: München
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Vielleicht machst du im Softwarebereich gesondertes Thema auf. Das kann man dann abonnieren, sich austauschen und helfen. Solche Projekte bleiben leider oft in den Kinderschuhen stecken,weil es zu wenig Unterstützung gibt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.01.2014, 17:45
Stephan Kiste Stephan Kiste ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Das gibt mir alles nen Lichtblick.
Also ich hab schon einiges genäht
bestimmt 8 Jacken, 8 Hosen 3 Hemden Westen Taschen
etc.
Irgendwie steh ich an ner Schwelle wo ich mir denke das bearbeiten von SM
und übertragen etc macht genausoviel Arbeit wie so etwas selber zeichnen.
Für ne Jacke mit Reverskragen hat es schon mal ganz gut geklappt indem ich
eingies von passenden Jacken kopiert habe.
Dann hab ich SM gesucht für Projekte die mir gefallen, die ich aber
frei nicht umgesetzt bekomme.
Irgendwie fühl ich mich gerade ausgebremst, weil ich nicht
weis worauf es beim erstellen von SM ankommt.
Hinzu machen mir die handwerklchen Dinge viel mehr spass.
Wenn ich also die halbe zeit für ein Projekt ins SM
investiere, dann will ich auch sicher sein können das es am ende auch
passt und aussieht.
SM haben den nachteil das sie so eine Schritt für Schritt Anleitung haben,
die didaktisch vielleicht total sinvoll ist, aber in der Praxis gerne anders gemacht wird.
zb wäre es schön wenn man weis was bei einem Futter zu beachten ist und
dieses gleich mit zuschneidet, anstatt erst den Aussenmantel zB fertigzunähen um dann mit dem Futter zu beginnen?!
Naja, ich steh halt gerade auf dem Schlauvh

Geändert von Stephan Kiste (15.01.2014 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.01.2014, 18:42
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Zitat:
Zitat von Stephan Kiste Beitrag anzeigen
SM haben den nachteil das sie so eine Schritt für Schritt Anleitung haben, die didaktisch vielleicht total sinvoll ist, aber in der Praxis gerne anders gemacht wird.
Was meinst du da denn für Schnitte? Meist ist die REihenfolge, die in einer guten (!) Anleitung gezeigt wird, auch in der Praxis ideal.


Zitat:
Zitat von Stephan Kiste Beitrag anzeigen
zb wäre es schön wenn man weis was bei einem Futter zu beachten ist und dieses gleich mit zuschneidet, anstatt erst den Aussenmantel zB fertigzunähen um dann mit dem Futter zu beginnen?!
Bei den meisten Schnitten (allen mir bekannten?) wird gleich am Anfang angegeben, wie oft man welche Teile wie aus welchem Stoff zuschneiden muss.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.01.2014, 20:35
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.074
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

wenn ich abgefüttert nähen will und alles daheim hab, dann schneide ich auch gleich alles zu. Ohne Probemodell nähe ich zuerst das Futter ( zum Anprobieren), dann den Oberstoff.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.01.2014, 22:41
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.657
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittmuster am Kopierer vergrößern?

Zitat:
Zitat von Stephan Kiste Beitrag anzeigen
Das sind verdammt viele Teile,
aber ich will nicht aufgeben.
Also soweit ich das bisher gesehen habe, konstruiert man immer einen Block (wovon es jeweils nur wenige Varianten gibt) und Teilungsnähte etc. leitet man aus diesem Grundschnitt ab.

Das heißt auch, wenn du einen für dich passenden Block hast, dann mußt du nicht jedes Mal "from scratch" neu konstruieren, sondern du modelst den Block um, konstruierst ggf. noch eine Kragenvariante etc.

Ich habe im Moment zwei passende Blöcke für mich, die ich verwende, sowie einige gekauften Grundschnitte (also Schnitte, die eine Basisform haben), die ich ggf. abwandle.

Vorteil wenn man einen Fertigschnitt benutzt ist, daß die passenden Bewegungszugaben schon drin sind und ein Probeteil nähen muß man so und so, bis man einen Schnitt richtig angepaßt hat. Egal ob der selber konstruiert ist oder ein gekaufter Fertigschnitt.

Und alle Sachen, die nicht in der Basisform enthalten sind (von den Falten eines Golfrückens bis zu diversen Teilungsnähten etc.) konstruierst du eh aus deinem Block oder Grundschnitt heraus.

Ich habe von Aldrich das Kinder- und das Damenbuch, die kann man auch ohne weitere Hilfe verwenden. (Das Herrenbuch habe ich nicht.) So man das ganze Buch liest, nicht nur die Anleitung für genau ein Teil, es stehen einige grundlegende Dinge an anderer Stelle im Buch. Ob bei den Herren die Lektüre des Damenbuches oder so vorausgesetzt wird weiß ich jedoch nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster vergrößern meine2 Rubensfrauen 7 28.07.2012 14:06
Schnittmuster vergrößern?? bambola1704 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 23.11.2010 16:04
Schnittmuster vergrößern naddel1983 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.04.2009 22:43
Schnittmuster vergrößern gala Fragen zu Schnitten 3 02.02.2006 09:58
Schnitt mit dem Kopierer vergrößern?? primadonna Fragen zu Schnitten 10 03.05.2005 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09217 seconds with 13 queries