Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Qualitätsunterschiede bei Unterfadenspulen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2014, 12:34
Benutzerbild von Carina-1982
Carina-1982 Carina-1982 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: NRW
Beiträge: 457
Downloads: 0
Uploads: 0
Qualitätsunterschiede bei Unterfadenspulen?

Hallo,

da in kürzester Kürze eine Elna 520 bei mir einziehen wird habe ich mich gerade nach passenden Unterfadenspulen umgesehen. Zum einen könnte man direkt bei Elna orginal Spulen bestellen. Es gibt aber auch Angebote bei einer einschlägig bekannten Versteigerungs-/Verkaufsplattform. Dort würde man z.B. 50 Acryl-Spulen für Elna 520 Maschinen passend für 12€ + 2€ Porto bekommen.

Ich habe mir geschworen nur Qualitätsnadeln, -garne usw. zu verwenden nachdem ich viel über die Problematik hier im Forum gelesen habe. Nun frage ich mich ob es bei den Spulen auch spürbare Unterschiede gibt.

Und gibt es generell Unterschiede zwischen Metall- und Acrylspulen?

Liebe Grüße,
Carina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2014, 12:44
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Qualitätsunterschiede bei Unterfadenspulen?

Ohh ja, und ob da Unterschiede gibt. Meine Elna, zwar eine ältere, bekommt ausschliesslich Originalspulen. Und damit läuft sie wunderbar. Dasselbe betrifft inzwischen auch meine Pfaff-Maschinen, Bernina sowieso Und so oder so in Sachen Nähmaschinenzubehör eins hab ich bereits in den letzten paar Jahren ebenfalls gelernt: so lange ich nicht nach Museumsstücken jagen muss, hat auch ebay hier nichts zu suchen. Dafür gibt es Händler vor Ort, im Notfall auch gute Onlinehändler.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2014, 12:54
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Qualitätsunterschiede bei Unterfadenspulen?

Wenn das Greifersystem der Maschine auf Kunststoffspulen ausgelegt ist - dann kannst Du Dir das langfristig mit Metallspulen kaputtmachen (wegen Metallspule reibt an Kunststoff in der Nähmaschine).

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2014, 13:09
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.658
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Qualitätsunterschiede bei Unterfadenspulen?

Tu Dir selbst und Deiner Maschine einen Gefallen, und spar nicht am falschen Ende.

Ich verwende grundsätzlich Originalspulen, empfohlene Nadeln, und Qualitätsgarne. Erspart Ärger und ggf. weit teurere Reparaturkosten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.2014, 14:27
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.530
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Qualitätsunterschiede bei Unterfadenspulen?

Ich habe mir bei einem Zubehörshop für Sticksachen in den USA über Ebay einen 100erPack Spulen die für meine Brother ausgewiesen waren bestellt. Die 100Stck kosteten 17$. Originalspulen kosten im 10erPack 7-8€

ich kann keinen Unterschied erkennen. Benutze sie nun ein Jahr und sie "fühlen"sich auch nicht anders an.
manchmal hat man ja fühlbare Grate von der Gießform oder einfach etwas was nach B-Ware aussieht. In meinem Fall überhaupt nicht! . Ich kann keinen großen Unterschied erkennen.
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fleece: Qualitätsunterschiede? MonaLis Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 11.07.2013 18:19
Qualitätsunterschiede zw. Näh- und Bastel-Schneideunterlagen? landfrau68 Patchwork und Quilting 10 21.12.2010 10:45
Kam Snaps Qualitätsunterschiede? Teddyliebchen Händlerbesprechung 15 08.09.2010 17:06
Aldi Garn Qualitätsunterschiede? gaultiernaehen Händlerbesprechung 8 16.07.2007 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13820 seconds with 13 queries