Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2014, 19:05
Benutzerbild von PGD
PGD PGD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Potsdam Mittelmark
Beiträge: 15.545
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Der Umweltaspekt ist wirklich ein gutes Argument KEINE Folie zu benutzen, aber Tinte ist wirklich schweineteuer!!

Ich denke mal, wenn man mit Sinn und Verstand Schnittmuster auf Folie uebertraegt und diese entsprechend oft nutzt, kann man das schon verantworten - ich persoenlich finds auch angenehmer, wenn ich transparente Folie benutzen kann - vor allem, wenn ich z.B. ein Schnittmuster von einem gekauften Shirt abnehmen moechte.

Ansonsten benutze ich zum Abpausen auch gerne Backpapier und Seidenpapier (auf Rollen vom Stoffmarkt).
Ich arbeite mit beidem. Für mich in Folie da ich nicht mehr wachse Für den Kleinen in Papier wenn es ein einfacher Schnitt ist und keine Änderungen gemacht werden müssen, weil sie schnell wachsen.
Aber alles ist totales Recycling. Papier und Folie bekomme ich von meiner Arbeit.

Wenn man Patronen in XL kauft spart man Geld. Meine schwarze Patrone schaft 490 Blatt.
__________________
Liebe Grüße

PGD

Unser Leben kann nicht immer voll Freude,
aber immer voll Liebe sein.

Geändert von PGD (13.01.2014 um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.01.2014, 10:43
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Ich nutze immer Papier für meine Schnitte. Von Ikea gibts einen Papierrollenhalter mit passendem Papier. Der ist absolut genial. Wenn die Papierbahn nicht breit genug ist, klebe ich einfach ein Stück daneben damit es reicht. Abfall kommt direkt in die Papiertonne.

Bei der Folie hatte ich das Problem, daß sie schonmal falschrum auf dem Stoff gelandet ist und ich so zwei rechte oder zwei linke Teile hatte OK, das ist meiner Schussligkeit geschuldet aber mit Papier ist mir das noch nicht passiert.

Wenn der Schnitt nicht zu groß ist, nutze ich den Tintendrucker. Fehldrucke sammle ich immer und bedrucke dann auch die Rückseite im Sparmodus. Klappt gut.

Was ich nicht leiden kann ist dieses "Fisselpaper" von Burda oder so.... Das ist mir zu dünn, zu fliegig, zu rutschig und zu empfindlich.
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.01.2014, 11:27
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.236
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

@Susele
Hey, das ist ja eine tolle Idee .
Ist das Papier von Ikea denn zum Abpausen auch transparent genug?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.01.2014, 14:55
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.555
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
@Susele
Hey, das ist ja eine tolle Idee .
Ist das Papier von Ikea denn zum Abpausen auch transparent genug?
Nö isses nicht. Mala Papier geht nur wenn man ganz dicke schwarze Linien abpausen kann. Ein Schnittmusterbogen wäre damit die reinste Fleißarbeit (ausser man hat einen Glastisch unter den man einen Baustrahler stellen kann )
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.01.2014, 15:08
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.236
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Schaaade! Baustrahler und Glastisch (sogar beides vorhanden ), passen leider nicht mehr in mein Naehzimmer...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kinder , schnittmuster , übertragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
doofe Frage, Buchstabengröße 1500D Nicodella Maschinensticken - Software: Brother 5 22.04.2009 15:24
ganz doofe frage Bastelprinzessin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 30.08.2007 14:43
Mal ne doofe Frage vanree Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 07.03.2006 09:43
Ne doofe Frage ...abnehmen regine's Freud und Leid 37 27.02.2006 03:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11534 seconds with 13 queries