Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.01.2014, 19:23
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Die einen mögen drucken und kleben lieber, die anderen abpausen, das ist halt Geschmacksfrage

Aber das Argument, dass es zuviel Papier und Druckerfarbe braucht, kann ich nicht nachvollziehen: Sonst brauchst du halt Malerfolie und Folienstift. Was ist daran besser?
Mich stört es nicht, wenn andere das anders halten. Ich habe einen nicht mehr ganz jungen Tintenstrahldrucker, für mich ist es tatsächlich günstiger mit Malerfolie zu arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2014, 15:29
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.236
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Der Umweltaspekt ist wirklich ein gutes Argument KEINE Folie zu benutzen, aber Tinte ist wirklich schweineteuer!!

Ich denke mal, wenn man mit Sinn und Verstand Schnittmuster auf Folie uebertraegt und diese entsprechend oft nutzt, kann man das schon verantworten - ich persoenlich finds auch angenehmer, wenn ich transparente Folie benutzen kann - vor allem, wenn ich z.B. ein Schnittmuster von einem gekauften Shirt abnehmen moechte.

Ansonsten benutze ich zum Abpausen auch gerne Backpapier und Seidenpapier (auf Rollen vom Stoffmarkt).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2014, 16:46
Benutzerbild von Debora
Debora Debora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: unterfranken
Beiträge: 14.928
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

... oder nach dem Ausdrucken erst die grösste Variante zuschneiden,Schnittmuster
abschneiden, dann die nächste Grösse zuschneiden, Schnittmuster wieder abschneiden und dann die kleinste Grösse zuschneiden...
Liebe Grüße-Debora
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.01.2014, 16:59
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.229
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Debora Beitrag anzeigen
... oder nach dem Ausdrucken erst die grösste Variante zuschneiden,Schnittmuster
abschneiden, dann die nächste Grösse zuschneiden, Schnittmuster wieder abschneiden und dann die kleinste Grösse zuschneiden...
Liebe Grüße-Debora
Das hat aber den Nachteil, dass Du den Schnitt wieder neu ausdrucken musst, wenn Du die größte Größe nochmals nähen möchtest.
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.01.2014, 18:43
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ganz doofe frage zum Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Debora Beitrag anzeigen
... oder nach dem Ausdrucken erst die grösste Variante zuschneiden,Schnittmuster
abschneiden, dann die nächste Grösse zuschneiden, Schnittmuster wieder abschneiden und dann die kleinste Grösse zuschneiden...
Liebe Grüße-Debora
Das geht genau an den "heiklen" Stellen (Armausschnitt, Leibnaht etc.) eben nicht. Da müsste man an bestimmten Stellen wieder ansetzen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kinder , schnittmuster , übertragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
doofe Frage, Buchstabengröße 1500D Nicodella Maschinensticken - Software: Brother 5 22.04.2009 15:24
ganz doofe frage Bastelprinzessin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 30.08.2007 14:43
Mal ne doofe Frage vanree Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 07.03.2006 09:43
Ne doofe Frage ...abnehmen regine's Freud und Leid 37 27.02.2006 03:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11566 seconds with 13 queries