Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nach Ottobre 303 kommt Burda 3197 - Himbeerkuchens Shirtanpassung die 2.

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2014, 20:29
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach Ottobre 303 kommt Burda 3197 - Himbeerkuchens Shirtanpassung die 2.

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Hallo,

hast du mal deine Oberarmweite mit der Weite für die verwendete Größe in der Maßtabelle des Schnittes verglichen? - Wenn du den Ärmel (nach Burda-Anleitung!) oben etwas weiter machst, wird dabei gleichzeitig die Armkugel etwas flacher und folglich rutscht der Ärmel dann beim Anheben etwas weniger hoch.
Das Maß ist in der Tabelle glaube ich gar nicht angegeben. Nur Brust, Taille und Hüfte. Ich suche mal bei Burda im Internet ob ich etwas finde.

Die Anleitung, die du meinst ist die aus dem Internet oder gibt's die in der Burda Nähschule?

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Das Hochrutschen des engen Ärmels bei einer hohen Armkugel ist letztlich irgendwo der Preis fürs schönere Aussehen; besser bewegen kann man sich in einem Ärmel, der eine weniger hohe Kugel hat und deshalb Falten wirft, wenn die Arme herunter hängen. Hofenbitzer hat das in Bd. 1 sehr anschaulich dargestellt. Deshalb meine Überlegung, ob die Ärmel evtl. für dich etwas zu eng sind bzw. ob du den Schnitt für das nächste Shirt an dieser Stelle etwas optimieren kannst......

LG
gundi
Ich finde ihn durch meine gekürzten 3cm unten auf jeden Fall etwas zu eng. Oben habe ich das bisher noch nicht so empfunden, aber ich überprüfe das nochmal.
Da muss ich auch nochmal in den Hofenbitzer schauen. Ich hab ihn mir gekauft und größtenteils gelesen, aber bisher noch nichts konstruiert.

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Außer, dass ich den Sitz gut finde, kann ich nicht viel beitragen. Ob es am Material liegt, oder doch ein kleines aber wesentliches Detail anders ist,

Aber mal interessehalber: Hast du Shirts, in denen du den Arm heben kannst und danach sitzen sie wieder wie vorher?
Immerhin siehts jetzt gut aus Da freue ich mich ja schon drüber. Ich werde es nochmal aus einem stretchigeren Stoff probieren.
Beim grauen Shirt empfinde ich das fast so, zumindest war das nie unbequem. Ich hab gerade einen gekauften Strickpullover an, der gefühlt perfekt sitzt. Bei dem rutscht nichts wenn ich den Arm hebe, da bleibt das Shirt an Ort und Stelle.
Bei Shirts, die am Arm bequem sind, verläuft die Naht unten immer ganz knapp unter der Achsel.
Da hab ich aber keine Ahnung, wie man das ändert.

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Nicht so wirklich...
Bei dem Shirt mit den Kringeln kann ich das Problem nicht sehen und bei dem gestreiften sehe ich, dass sich der Armausschnitt stark zur Seite zieht, wenn Du den Arm hebst. Ich kann Dir aber nicht sagen, woran das liegt.

Wenn Du den Armausschnitt am gekauften Shirt viel besser oder bequemer findest, dann versuch doch, den oberen Bereich (und die Armkugel) in Deinen Schnitt zu übernehmen.

Grüsse, Lea
Das habe ich noch nie gemacht Muss ich das Shirt dafür auftrennen oder funktioniert auch falten? Wie macht man das am besten? Shirt falten und dann Folie drüber und Linienverlauf abmalen?

Ich danke euch sehr für eure Antworten!


Mir ist noch was eingefallen. Das ist aber eine Frage rein interessehalber. Im Schnitt verläuft die Schulterlinie am Rückenteil rund.
Ich habe sie begradigt, weil ich die Änderungen sonst nicht anständig durchführen konnte.
Warum hat Burda die aberundet? Der Saum ist auch abgerundet...
das muss ich aber für das nächste Shirt ändern, der Stoff ist quergestreift.
Mache ich das am besten indem ich die äußeren Punkte am Schnittteil verbinde oder ziehe ich am stärksten gerundeten Punkt eine Linie quer zum Fadenlauf? Oder denke ich zu kompliziert und das ist egal?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2014, 20:35
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach Ottobre 303 kommt Burda 3197 - Himbeerkuchens Shirtanpassung die 2.

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Keiner mehr eine Meinung dazu?
Doch ich - ich habe nur nicht mitbekommen, dass die 2 Runde eingeläutet wurde

Ich finde, dass das Shirt optisch deutlich besser sitzt, als das Ottobre. Über die Bequemlichkeit kann ich natürlich nichts sagen

Dass der Ärmel sich unbequem trägt. könnte durchaus daran liegen, dass er etwas zu eng geraten ist. Der gleiche Schnitt aus einem elastischen Jersey trägt sich sicher wieder völlig anders.
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.01.2014, 20:39
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.604
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nach Ottobre 303 kommt Burda 3197 - Himbeerkuchens Shirtanpassung die 2.

Hallo,

in den Burda-Heften ist für G. 36 eine Oberarmweite von 27 cm angegeben, für Gr. 38 von 28 cm.
Und ich meine die Änderung aus der Burda-Nähschule, du findest sie aber auch hier: http://www.burdastyle.de/chameleon/o...e_Oberarme.pdf

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.01.2014, 20:53
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nach Ottobre 303 kommt Burda 3197 - Himbeerkuchens Shirtanpassung die 2.

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Mir ist noch was eingefallen. Das ist aber eine Frage rein interessehalber. Im Schnitt verläuft die Schulterlinie am Rückenteil rund.
Ich habe sie begradigt, weil ich die Änderungen sonst nicht anständig durchführen konnte.
Warum hat Burda die aberundet?
Vermutlich weil die Schultern dann etwas besser sitzen. Wenn du sie ansiehst verlaufen sie am Rücken nicht gerade, sondern in einer leichten Rundung nach vorne (eingerollte Schultern wären es wenn es zu stark ist). Das kann über Abnäher, über Einhalten der Schultern am Rückenteil oder eben über eine leichte Rundung gemacht werden (oder manchmal auch gar nicht).
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.01.2014, 21:17
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.802
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nach Ottobre 303 kommt Burda 3197 - Himbeerkuchens Shirtanpassung die 2.

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Die Anleitung, die du meinst ist die aus dem Internet oder gibt's die in der Burda Nähschule?
Schau hier:
Schnittanpassungen (burda-Anleitungen) - Hobbyschneiderin 24 - Forum
(starke Oberarme)
Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Ich finde ihn durch meine gekürzten 3cm unten auf jeden Fall etwas zu eng.
Hast Du die 3cm Länge irgendwo in der Mitte herausgenommen?
Das ist sehr lobenswert - so macht man das - aber ich gebe zu, ich kürze falls nötig immer unten
Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Bei Shirts, die am Arm bequem sind, verläuft die Naht unten immer ganz knapp unter der Achsel.
Da hab ich aber keine Ahnung, wie man das ändert.
Man macht ein kleineres Armloch (es fängt weiter oben an) - natürlich muss die Armkugel dann dazu passend gemacht werden.
Sicher steht das irgendwo im Hofenbitzer
Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Das habe ich noch nie gemacht Muss ich das Shirt dafür auftrennen oder funktioniert auch falten? Wie macht man das am besten? Shirt falten und dann Folie drüber und Linienverlauf abmalen?
Auf links drehen, Seitennähte aufeinander stecken, so dass Vorder- und Rückteil im Bruch liegen, Bruch stecken.
Mit Kreide und grossem Winkel/Geodreieck Linie rechtwinklig zum Bruch in Armlochhöhe zeichnen.
Bruch auf eine gerade Linie (Tischkante, langes Lineal, Schneidematte o.ä.) legen (damit man auch bei einem tiefen Halsausschnitt noch weiss, wo die vordere Mitte ist).
Jetzt kann man schon mal die Armlochhöhe messen und vergleichen.
Man kann jetzt durch Messen an mehreren Stellen die Position des Armlochs auf den Schnitt übertragen oder wirklich Folie drauflegen und abmalen.

Stecknadeln entfernen und Ärmel von der Naht aus glattstreichen.
Ich markiere mit auch hier zur besseren Orientierung eine Waagerechte, wo die Ärmelnaht endet.
Achtung: die Kugel ist vorn und hinten verschieden.

So "quick and dirty" geht das aber nur bei Jerseysachen! Und die Linien müssen anschliessend "geglättet" werden und abgemessen, ob auch alles zusammenpasst!
Eine leichte Schulterrundung kannst Du Dir mit dem Kurvenlineal einfach auf Deine gerade Schulter draufzeichnen; das ist kein Problem.

Grüssse, Lea

Geändert von lea (13.01.2014 um 21:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 17:52
Wann kommt die neue Ottobre? Elinchen Zeitschriften 19 28.10.2010 09:30
Suche Burda Shirtschnitt 3197 JackyO Händlerbesprechung 0 10.02.2007 10:17
Wann kommt denn die Ottobre 2/06?? Tamani Schnittmustersuche Kinder 6 20.04.2006 00:50
Burda T-Shirt 3197 Gida Fragen zu Schnitten 3 27.04.2005 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16444 seconds with 13 queries