Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausschnitt will nicht sitzen...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.01.2014, 15:45
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.842
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ausschnitt will nicht sitzen...

Zitat:
Zitat von mrs. marple Beitrag anzeigen
Irgendwie ist da zuviel Stoff im Weg im Rückenteil, oder der Ausschnitt ist generell zu hoch geraten. Ich prüf das gleich mal mit dem Schnittmuster nach.
Da lässt sich ja durch ausschneiden schnell beheben.
Ich sehe gerade, dass das ein Ubootausschnitt ist. Wenn die Seiten noch offen sind, ziehe bitte erstmal die Schulternähte in die korrekte Position. Dann kannst du mehr zum Nacken sagen. Das sieht mir auch ein bisschen auseinander gedehnt aus, hast du evtl eine zu kleine Stichlänge genommen?
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2014, 15:50
Benutzerbild von mrs. marple
mrs. marple mrs. marple ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 349
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt will nicht sitzen...

Vielen Dank an Euch, ich hab mit dem Schnittmuster überprüft. Also der Ausschnitt ist mir ca. um 1 cm nach oben verrutscht. Eingeschnitten hatte ich. Wahrscheinlich stimmen die Schulternähte nicht. Die sind zu schräg geschnitten. Das muss ich beim nächsten Mal direkt beim Schnitt kopieren korrigieren?
Wie kann ich das Teil jetzt retten? Im Rückenteil ist ein nahtverdeckter Reißverschluss drin und ich war so stolz, den hinbekommen zu haben.
Sehe ich das richtig, dass ich jetzt die Schrägstreifen von den Armausschnitten und den Ausschnitt wieder trennen muss? Und dann die Schulternähte auch trennen und dann den Ausschnitt korrigieren und dann mein Glück erneut versuchen? ----------> Die Schwierigkeitsstufe war "easy". Bin ich ein dussliger Anfänger? Aber das übt!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2014, 16:12
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt will nicht sitzen...

Zitat:
Zitat von mrs. marple Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich stimmen die Schulternähte nicht. Die sind zu schräg geschnitten. Das muss ich beim nächsten Mal direkt beim Schnitt kopieren korrigieren?
Ja, da würdest du auf deinem kopierten Schnitt außen an der Schulter um einen bestimmten Betrag hochgehen und dann vom Punkt innen an der Schulternaht zum neuen höheren Punkt außen eine neue Schulterlinie ziehen.
Den gleichen Betrag musst du am Armausschnitt nach oben gehen. Da dann die Rundung neu einzeichnen, das geht am besten mit einem Kurvenlineal.
Ich selbst muss immer die umgekehrte Änderung machen.

Zitat:
Zitat von mrs. marple Beitrag anzeigen
Wie kann ich das Teil jetzt retten? Im Rückenteil ist ein nahtverdeckter Reißverschluss drin und ich war so stolz, den hinbekommen zu haben.
Sehe ich das richtig, dass ich jetzt die Schrägstreifen von den Armausschnitten und den Ausschnitt wieder trennen muss? Und dann die Schulternähte auch trennen und dann den Ausschnitt korrigieren und dann mein Glück erneut versuchen? ---------->
Dafür weiß ich leider keinen Rat, tut mir leid. Vielleicht meldet sich dazu ja noch jemand, der mehr Ahnung hat.

Zitat:
Zitat von mrs. marple Beitrag anzeigen
Die Schwierigkeitsstufe war "easy". Bin ich ein dussliger Anfänger? Aber das übt!
Nein, bestimmt nicht!
Aber Figuren sind alle unterschiedlich und wenn man vorher noch nicht weiß, ob einem der Schnitt ohne Anpassungen passt, dann lohnt es sich ein Probeteil anzufertigen. Bei Baumwolle ist Bomull von Ikea ein guter und sehr günstiger Probestoff. Nessel aus dem Stoffladen ist aber das gleiche, nur etwas teurer.
Ich mag das auch nicht so gern, weil es viel mehr Arbeit ist, aber hinterher lohnt es sich.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2014, 16:44
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ausschnitt will nicht sitzen...

Wieviel Nahtzugabe hast du in den Schulternähten noch drin? Eventuell kannst du über die ausgleichen und musst nicht gleich das ganze Teil neu machen. Die Belege am Ausschnitt musst du vermutlich auch ändern, aber ich würde erst einmal die Schultern anpassen und dann weitersehen was zu machen ist.

Wichtig: Wenn du getrennt hast (egal wo) erst einmal mit richtig Dampf bügeln, damit bringst du eine eventuelle Dehnung weg.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2014, 18:32
Benutzerbild von mrs. marple
mrs. marple mrs. marple ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 349
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt will nicht sitzen...

Okay, ich bin dann mal weg (auftrennen). Werde berichten.
Vielen Dank für eure Mühe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Outdoor-) Hose, die im Sitzen nicht drückt... Mayado Schnittmustersuche Damen 27 12.06.2012 23:02
Hilfe - Herrenjacke, Ärmel wollen nicht sitzen auguste5 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30 30.09.2009 14:20
Wickelkleid- Ausschnitt sitzt nicht! Sew-Ann Fragen zu Schnitten 4 24.10.2008 13:21
Blazerkragen sitzen nicht Wiesel Fragen zu Schnitten 17 22.10.2005 16:28
Nicht neu, aber ich versteh´s nicht:V-Ausschnitt UteK Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.03.2005 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09103 seconds with 14 queries