Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäher Couture-Methode?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2014, 20:45
Katja1133 Katja1133 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
Abnäher Couture-Methode?

Einen schönen guten Abend,

vor einiger Zeit habe ich eine Anleitung im Internet gelesen, wie man Abnäher in feinen Chiffonblusen näht, ohne die Fäden am spitzen Ende zu verknoten (damit man in der feinen Bluse nicht die Fäden durchsieht). Die Technik ging irgendwie so, dass man den Faden in der Nähmaschine gleichzeitig als Ober- und Unterfaden nimmt, oder so ähnlich... Ich hab leider komplett vergessen, wo das stand.
Kennt jemand diese Technik oder weiß, wo ich es nachlesen kann?

Vielen Dank für Hilfe!
Katja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2014, 21:02
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.045
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Abnäher Couture-Methode?

Ich kann es dir beschreiben:
Du verwendest nur die Spule und ziehst den Spulenfaden lang heraus. Dann fädelst du diesen Faden rückwärts als Oberfaden ein: von hinten durch das Nadelöhr, das Häkchen an der Nadelstange, den Fadenhebel, die Fadenspannung...bis du oben am Rollenhalter bist.
Jetzt verfolgst du den Fadenweg nochmal, ob du nichts ausgelassen hast und die Reihenfolge stimmt und dann beginnst du mit dem Nähen. Kein Rückwärtsnähen zu Beginn, denn die Naht kann ja nicht aufgehen.
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2014, 21:08
Katja1133 Katja1133 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnäher Couture-Methode?

Hallo Inge,

ja, das war es!!! Vielen Dank! Nun hab ich noch zwei Fragen dazu: Wenn ich mit dem Spulenfaden oben am Rollenhalter angekommen bin, wickel ich dann den Faden dort um die Rolle, soviel dass es für einen Abnäher langt? Und wo fange ich den Abnäher an zu nähen? An der Spitze oder am Rand, wie sonst üblich!

LG, Katja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2014, 21:08
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.254
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abnäher Couture-Methode?

Woah, bin froh das zu lesen, man kann jeden Tag was tolles lernen hier im Forum, Danke vielmals
__________________
Liebe Grüße
Nath

Baby Jane Designwand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2014, 21:46
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Abnäher Couture-Methode?

Zitat:
Zitat von Katja1133 Beitrag anzeigen
Wenn ich mit dem Spulenfaden oben am Rollenhalter angekommen bin, wickel ich dann den Faden dort um die Rolle, soviel dass es für einen Abnäher langt? Und wo fange ich den Abnäher an zu nähen? An der Spitze oder am Rand, wie sonst üblich!
Das ist ja nur ein kürzeres Stück Faden, das brauchst DU nicht aufzuwickeln (kannst Du aber ).
Es muss aber so lang sein, dass es noch in den Spannungsscheiben verläuft, wenn Du mit dem Abnäher fertig bist (sonst stimmt die Fadenspannung nicht).

Und Du beginnst an der Spitze, denn der Witz an der Sache ist ja, dass dort nachher keine Fäden hängen.
Vorher an einem Reststück üben!!
Grüsse Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abnäher , chiffonbluse , couture

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwickel-Methode Paradies Dessous 4 03.02.2016 22:54
Couture Sewing: The Couture Cardigan Jacket Nath Nähbücher 25 08.06.2014 22:04
Abnäher bei Schnitten ohne Abnäher liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 25.01.2011 19:18
lap quilting methode chipsy Patchwork und Quilting 4 08.05.2006 09:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08410 seconds with 13 queries