Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Schnitt aus der Burda

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2014, 13:43
Ellie80 Ellie80 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Frage zu Schnitt aus der Burda

Hallo zusammen,

ich bin Nähanfängerin und versuche mich gerade an

Schnittmuster: Wasserfall-Shirt - Fledermausrmel - Shirts - Damen - burda style

diesem Shirt aus der Burda Zeitschrift.

Leider habe ich ein Verständnisproblem bei der Nähbeschreibung. Und zwar steht als letzer Arbeitsschritt:

Am Bund die Seitennähte steppen, Bund zur Hälfte falten, linke Seite innen. -----bin hirhin kein Problem.

Nun kommts:
Bundkanten zusammengefasst an die untere Vorder - und Rückenteilkante steppen (verstehe ich noch) und dabei die Vorder - und Rückenteilkante auf Bundweite einhalten.
Der letzte Teilsatz ist mir unverständlich?

Wenn ich das Oberteil anziehe (ohne Bund) erscheint es mir doch seeeeeehr weit. (Auf dem Foto von Buda liegt das viel schöner?) Vielleicht habe ich auch das mit dem Ausschnitt falsch gemacht?

Außerdem ist der Bund trotz messen viel zu weit und "schlackert" nur so an meiner Hüfte?!

Es wäre nett wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.
Vielen dank und
Grüße
Ellie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2014, 13:50
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.521
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage zu Schnitt aus der Burda

Hallo Ellie,

erstmal willkommen hier im Forum!

"Einhalten" bedeutet, daß Du die Stoffmenge des Oberteils soweit zusammenschiebst, daß sie auf die Breite des Bundes paßt. Am einfachsten ziehst Du Dir knapp an der Kante entlang einen Faden durch und kräuselst das Oberteil. Dabei darauf achten, daß die Seitennähte von Oberteil und Bund aufeinanderpassen, am einfachsten geht das, wenn Du Vorder- und Rückteil separat kräuselst.
Wie weit Du den Bund haben möchtest, solltest Du vorher bestimmen; wenn er Dir zu weit erscheint, kannst Du ihn ja problemlos einkürzen, bevor Du alles zusammennähst.

Hoffe, das hilft Dir so?

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2014, 13:59
Ellie80 Ellie80 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Frage zu Schnitt aus der Burda

Hallo und vielen Dank

Ok das verstehe ich. Nun ist es aber so, dass das Shirt mittig hinten und vorne an den Seiten Nähte hat (siehe link da sieht man den Schnitt).

Kann ich dass denn auch so machen, das ich wie in dieser Anleitung :

alles-selbstgenaeht : Beanie Mütze - kostenlose Anleitung und Schnittmuster

quasi den Bund beim Nähen immer ein bisschen dehne auf die Länge des Stoffes?
Also quasi wie man es beim Bündchen annähen macht?

Danke sehr

Ach ja: auf dem Bild von der Burda ist da aber nichts "eingekräuselt" also da passt das Oberteil anscheinend genau auf den Bund?

Geändert von Ellie80 (08.01.2014 um 14:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2014, 14:07
Benutzerbild von Nähnadl
Nähnadl Nähnadl ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: München
Beiträge: 86
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Schnitt aus der Burda

Was hast Du denn für ein Material?
Also den Bund würde ich nicht ausdehnen, das kann ganz hässliche Wellen geben!
__________________
Gruß Nähnadl


...manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche und dann lachen wir beide darüber...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2014, 14:10
Ellie80 Ellie80 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Schnitt aus der Burda

Huhu ich habe mit einem Jerseystoff genäht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Schnitt 133/Burda 11/2009 Flipi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 02.09.2010 14:11
Frage zu Symbolen in Burda-Schnitt Teddyliebchen Fragen zu Schnitten 2 20.06.2010 15:46
frage zu burda-schnitt 2463 (fee, burgprinzessin) Dotty Fragen zu Schnitten 17 04.02.2009 08:37
Frage zu Ärmelkorrektur - Burda 8517 (Bluse, Easy Schnitt) Annie_74 Fragen zu Schnitten 3 08.07.2007 18:21
Frage zu Kleid aus Burda 5/2000 boobehase Fragen zu Schnitten 3 03.08.2006 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08576 seconds with 13 queries